Informationen

Bodybuilding-Forum. Infos über Bodybuilding-Training, Bodybuilding-Ernährung, Powerlifter-Kraft-Training, Muskelaufbau, Protein und Nahrungsergänzungsmittel. In der Bodybuilding-Depot-Forum treffen sich Sportler vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei uns bekommt man immer aktuelle Informationen über Fitness und Krafttraining. In unserem IFBB Contest Portal stehen Ergebnisse aktueller Bodybuilding Wettkämpfe. Im Supplement Forum kann man sich über verschiedene Muskelaufbau-Präparate wie Protein, Eiweiss, Aminosäuren, Creatin, Glutamin, Vitamine und Mineralien informieren. In unserem umfangreichen Steroid Sektor befinden sich akutelle Infos zu sämtlichen Anabolika Präparaten wie Dianabol, Testosteron, Trenbolon, Anapolon, Deca Durabolin, Insulin, Wachstumshormone STH und IGF1.

Wenn Sie Beiträge schreiben möchten, müssen Sie sich registrieren. Shop und Forum sind unterschiedliche Plattformen. Die Shop-Zugangsdaten funktionieren hier im Forum nicht.

Autor
Beitrag

Golshan

new User

  • »Golshan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

dabei seit: 20. April 2018

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. April 2018, 18:28

Wadenkrämpfe

Hallo Zusammen,

seit ca 2 Wochen habe ich hin und wieder Wadenkrämpfe. Laut https://www.gesundheitsumschau.info/kran…-wadenkraempfe/ kann ein Magnesiummangel dafür ausschlaggebend sein. Allerdings nehme ich schon seit einiger Zeit schon Magnesium zu mir. Nun weiß ich nicht genau, ob ich eventuell zu wenig Magnesium zu mir nehmen. Wie hoch ist der Bedarf denn, wenn man im Training ist? Weiß das jemand?

LG

Autor
Beitrag

badboybike

BB-Depot Member

  • »badboybike« ist männlich

Beiträge: 967

dabei seit: 28. März 2013

Beruf: Motoren- und Getriebeverbieger

Gewicht in kg: 115

Größe in cm: 190

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. April 2018, 05:45

Mg-Mangel ist es in den wenigsten Fällen, sondern Wassermangel. Wie viel trinkst du? EIn Sportler sollte pro 20kg Körpergewicht 1L trinken + 1L ums Training und im Hochsommer noch etwas mehr.
Mit Mg ist man gut versorgt, wenn man /Tag ca. 700-800mg supplementiert, bzw. über die Nahrung bekommt. Da Mg schon in der Nahrung vorkommt, ist man mit rund 300mg Mg aus Supplementen gut bedient. Ca nicht vergessen, denn Mg und Ca sind Gegenspieler. Ca circa 400-500mg supplementieren.
"Ich geh jetzt Mal auf Masse" - bei dem Spruch... steigt ...mein ....Blutdruck .....himmelhoch! :103:

Autor
Beitrag

Ruppert

new User

Beiträge: 19

dabei seit: 12. November 2014

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 07:22

Hallo,

hast du schon eine Lösung für deine Wadenkrämpfe? Falls du immer noch eine Lösung suchst, kann ich dir gerne weiterhelfen, weil ich selbst ähnliche Krämpfe habe. Daher war ich online und habe ein Muskel Balsam von Tetesept auf diesen Link gefunden und kann sagen, dass er sehr gut bei Muskel Krämpfen hilft.

Neben dem Balsam bieten sie auch andere Produkte von Tetesept und von vielen verschiedenen Hersteller. Die Preise sind sehr gut und so auch die Lieferzeit. Daher würde ich dir empfehlen die TETESEPT Muskel Vital Wärme Balsam mal auszuprobieren!

Habe einen schönen Tag! :)

LG
Reden ist Silber, Ausreden sind Gold!

Autor
Beitrag

Ede

new User

Beiträge: 22

dabei seit: 24. Juli 2018

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2018, 12:00

Wann ist denn der
beste Zeitpunkt Magnesium einzunehmen? Morgens/abends?

Autor
Beitrag

badboybike

BB-Depot Member

  • »badboybike« ist männlich

Beiträge: 967

dabei seit: 28. März 2013

Beruf: Motoren- und Getriebeverbieger

Gewicht in kg: 115

Größe in cm: 190

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juli 2018, 12:12

Abends. Mg entspannt...
"Ich geh jetzt Mal auf Masse" - bei dem Spruch... steigt ...mein ....Blutdruck .....himmelhoch! :103:

Autor
Beitrag

Ede

new User

Beiträge: 22

dabei seit: 24. Juli 2018

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2018, 13:00

Danke, werd ich befolgen! Habe es immer Morgens genommen...

Informationen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Foren