Verdauung von Proteinen

Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
am 29. Dezember 2012, 16.22 Uhr

Hallo in die Runde,

da ich seit langem fleißiger Kunde bin wird es Zeit mich mal hier im Forum anzumelden und mal ein paar Anrgegungen kund zu tun.

Ich vertrage generell keine Lactose. Benutze daher immer lactosefreie Milch für meine Proteinshakes und je nach Proteinpulver pack ich noch Laktase mit rein.

Allerdings habe ich immernoch Verdauungsprobleme durch Proteinshakes (wirken abführend). Hab schon alle Sorten (Whey,Casein,Egg,Soja) und von diversen Firmen durch.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich schnelle Proteine generell schlechter Vertrage als Casein bzw Mehrkomponentenproteine mit Casein.

Nun sind mir aber die Studien zum Muskelaufbau bekannt, die gerade im Post-Workout Shake schnelle Proteine empfehlen. Erst durch den schnellen Anstieg der Proteinkonzentration im Blut wird der Aufbau so richtig angeheizt. Ein dauerhaft hoher Spiegel hingegen sei nicht all zu förderlich.
Kurzum: Whey bzw Whegg sind optimal Post-Workout.

Bis hier hin kann mir jeder foglen, bzw handelt es sich um "Bodybuilding Allgemeinwissen"

Aufgrund meiner Probleme mit Whey bin ich über folgende Studie gestollpert:

Studie

Faß die Studie mal mit eigenen Worten zusammen:

Flüssigkeiten wie zB ein Whey Shake passieren den eiweißverdauenden Verdauungsabschnitt in ca 1.5 Stunden. Dieses ist in der Lage bis max 10g/h zu verdauen.
Kurzum ein nicht unerheblicher Teil passiert den Dünndarm unverdaut.
Packt man jedoch nun zusätzliche Proteinverdauende Enzyme in den Shake kann die Aufnahme enorm gesteigert werden :lifter: .


Diese Studie im Hinterkopf und dass ich langsame Proteine deutlich besser vertrage als schnelle ( denke vielen dürfte es ähnlich gehen, die unverdauten Proteine die in den Dickdarm gelangen könnten das Problem sein) und dass man den Muskelaufbau mit Enzymen im Whey-Shake anscheinend nochmals deutlich steigern kann, hier meine Anfrage an den Shop:

Könnt ihr euch mal im Großhandel umsehen nach Enzymen und diese günstig in Pulverform (für die Shakes) anbieten, oder gar gleich mit rein in das Proteinpulver packen?



Was ich bisher gefunden habe waren nur überteuerte Enzymkapseln, die gleich ein rundumschlag für die Verdauung machen. (Fett,Kohlenhydrate und nur ein wenig Eiweiß)

Antworten

Ironman
Moderator
578 Beiträge
insgesamt 25 x Lesenswert
31. Dezember 2012, 12.25 Uhr

[quote='MrFine','index.php?page=Thread&postID=452608#post452608']Flüssigkeiten wie zB ein Whey Shake passieren den eiweißverdauenden Verdauungsabschnitt in ca 1.5 Stunden. Dieses ist in der Lage bis max 10g/h zu verdauen.
Kurzum ein nicht unerheblicher Teil passiert den Dünndarm unverdaut.
Das glaube ich nicht.

10g pro Stunde erscheinen mir zu niedrig. Der Dünndarm, in welchem u.a. Proteine verdaut werden, verdaut Nahrungsmittel zudem bis zu 9 Stunden.

Packt man jedoch nun zusätzliche Proteinverdauende Enzyme in den Shake kann die Aufnahme enorm gesteigert werden
Das ist übertrieben dargestellt. Um welche Enzyme gehts denn überhaupt? Du kannst ja mal Bromelain, ein proteinspaltendes Enzym, ausprobieren, aber ich würde davon nicht zuviel erwarten.

Diese Studie im Hinterkopf und dass ich langsame Proteine deutlich besser vertrage als schnelle ( denke vielen dürfte es ähnlich gehen,
Bei vielen Usern ist es umgekehrt. Sie vertragen Whey besser als Casein.

und dass man den Muskelaufbau mit Enzymen im Whey-Shake anscheinend nochmals deutlich steigern kann,
Schön wärs, wenn das zutreffen würde. Aber ich denke du steigerst dich in die Sache rein. Kauf dir mal paar Enzyme und probiers aus.

Wie siehts mit der Verträglichkeit von Aminosäuren aus? Hattest du mal die Whegg Amino Tablets probiert, oder das AquaWhey?

Antworten

Weitere Themen von MrFine

0
Lesenswert
1
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von MrFine
letzte Antwort vor 7 Jahren, 6 Monaten von Ironman

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
46
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 7 Jahren, 7 Monaten von DeanOne
0
Lesenswert
4
Antworten
950
Aufrufe
Thema erstellt von Varek
letzte Antwort vor 8 Jahren, 4 Monaten von Harpagornis
0
Lesenswert
9
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von krider
letzte Antwort vor 9 Jahren, 4 Monaten von
2
Lesenswert
12
Antworten
281
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 1 Jahr, 3 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
39
Antworten
71
Aufrufe
Thema erstellt von Sauron
letzte Antwort vor 3 Jahren, 1 Monat von Wolf2000
Mehr Laden
Derzeit online: 180 Nutzer
1 Mitglied und 179 Gäste
Kleincool

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden