Talkbereich Beta Alanin Dosierungen

Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 14. Dezember 2008, 12.15 Uhr

De4dly BA Selbstversuch mit 15,5g.

Aus De4dly's Tagebuch:
Original von De4dly
So, jetzt wird meine erste Gabe BA stattfinden :)

Zum Laden hab ich mal 15,5g angesetzt ;-)

ich halte euch auf dem Laufenden


Hahaha, also ich fands lustig :) :klatsch:

Hab ja gesagt er solle es nicht machen, naja, zum glück nix passiert.

@De4dly
Hättest besser nen extra Thread aufgemacht weil man ja in deinem Bericht nix schreiben soll.

Antworten

Jacko
Member
27 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Dezember 2008, 13.58 Uhr

Original von MJuStAL
De4dly BA Selbstversuch mit 15,5g.

Aus De4dly's Tagebuch:
Original von De4dly
So, jetzt wird meine erste Gabe BA stattfinden :)

Zum Laden hab ich mal 15,5g angesetzt ;-)

ich halte euch auf dem Laufenden


Hahaha, also ich fands lustig :) :klatsch:

Hab ja gesagt er solle es nicht machen, naja, zum glück nix passiert.



Tja,genau das,habe ich ihm auch gesagt :)
Könnte "leichten" Durchfall geben! *lol* :klatsch:

krider
Member
5 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Dezember 2008, 16.37 Uhr

Kann man das Beta-Alanin auch in den CreaBooster oder einen Shake dazugeben oder muß man es extra mit Wasser nehmen?

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
14. Dezember 2008, 17.09 Uhr

Du kannst das Beta Alanin auch zusammen mit dem Creatine Booster in einem Drink (ohne zusätzliches Wasser) nehmen. Das ist überhaupt kein Problem.

De4dly BA Selbstversuch mit 15,5g.
Ich habe meine erste Portion Beta Alanin mit 8g auf nüchternen Magen angesetzt und auch danach bewußt nichts gegessen. Eine Stunde später habe ich mir fast geschwört, dieses Pulver nie mehr anzurühren. :) Das Kribbeln hat mich gar nicht gestört, mir gings aber richtig beschissen. Hab mich dann erstmal hingelegt und später doch noch etwas (außerplanmäßiges :) ) gegessen. Danach gings mir wieder relativ zügig besser. Ich konnte sogar mein Training, was ich bereits abgeschrieben hatte, zu Mittag durchziehen und war wirklich positiv überrascht. Mehr will ich aber nicht dazu sagen, weil ich mir erst nach mehrmaligen Gaben ein festes Urteil bilde.

Gast
15. Dezember 2008, 09.21 Uhr

Also ich muss sagen 15,5g ist schon heftig :)

Kribbelt sehr Stark und mein allgemeines Wohlbefinden war auch nicht mehr gerade das Beste :) Aber nach ca. 2 Stunden war wieder alles im grünen Bereich.

Nur bei mir war es so, ich KONNTE nichts essen obwohl ich wollte :)

Aber auf jedenfall eine bemerkenswerte Reaktion für eine Aminosäure und in jedem Fall eine Erfahrung wert :)

Sauron
Member
20 Beiträge
insgesamt 1 x Lesenswert
15. Dezember 2008, 10.03 Uhr

Ich bin wirklich mal drauf gespannt, wie es bei den Probanden hier wirkt. Ich würde es später auch mal ausprobieren, allerdings ist bei mir halt das Problem, dass ich an einer Hauterkrankung (Neurodermitis) leide und ich nicht so ganz weiß, wie verträglich das Beta Alanin da ist....

Aber alles in allem bin ich schon sehr auf die Berichte hier gespannt.

Gast
11. Januar 2009, 12.55 Uhr

...ich kann bisher keine große Wirkung des Beta-Alanins feststellen und denke das man bald eine höhere Dosis testen sollte...was denkt ihr darüber?...

Rookie79
Member
8 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
11. Januar 2009, 13.48 Uhr

Original von Arminius
...ich kann bisher keine große Wirkung des Beta-Alanins feststellen und denke das man bald eine höhere Dosis testen sollte...was denkt ihr darüber?...


Warum so schnell die Dosierung erhöhen? Wie lange nimmst du das Beta Alanin schon zu dir? Stimmt deine Ernährung, Training, Regeneration, dass du die ausbleibende Wirkung rechtfertigen könntest?

Ich persönlich halte von sprunghaften Änderungen der Dosis recht wenig, da der Körper kaum Zeit hat, sich auf die ihm zugeführte Substanz, in diesem Falle Beta Alanin, einzustellen bzw. umzustellen.

Mein ehemaliger Trainingspartner schwört auf Beta Alanin. Er nimmt es mittlerweile schon über 2 Jahre (ich glaube aber nicht komplett durchgängig, wegen Pausen usw.). Er experimentierte zu Beginn ähnlich, wie hier im Beta Alanin Feldtest angegeben mit 2-3 Gramm auf mehrere Gaben verteilt. Das Ganze machte er ca. 4 Monate und er war sehr positiv überrascht. Danach erhöhte er die Dosis auf 4,5-5g Beta Alanin. Anfangs war das Kribbeln für ihn unangenehm, da es exponentiell höher war als bei der Dosierung zuvor. Auch das legte sich nach 2-3 Wochen aber mit dieser Dosierung fährt er nun schon sehr lange gut und wenn ich ihn frage hört man nur gutes darüber.....

Was möchte ich damit sagen:

Ich denke, man sollte die Dosierungen erst mal in Fahrt kommen lassen. Wenn nach 3-4 Monaten immer noch keine Änderung da ist, kann man dies immer noch eine Erhöhung der Dosis vornehmen.
Wobei die Frage sein sollte, welche Wirkung erwartet man überhaupt vom Beta Alanin?

Gruß

Rookie

Gast
17. Januar 2009, 15.39 Uhr

...ich nehme Beta-Alanin seit Beginn des Versuches, an meiner sonstigen Trainingsumständen hat sich nicht viel verändert, was vermutlich auch besser für den Versuch ist, da ja sonst das Ergebnis verfälscht werden würde...

...wenn ich das richtig verstanden habe, soll mit dem Versuch herausgefunden werden, ob mit Beta-Alanin die Leistung, sprich Kraft und/oder Ausdauer (bzw. auch der Muskelstoffwechsel) verbessert werden kann...würdest du bei Kreatin, das ja ein ähnliches Ergebnis liefert jemanden raten, nach 5 Wochen ohne spürbare Veränderung alles noch ein paar Wochen gleich zu belassen, da sich der Körper erst darauf einstellen muß?...wohl eher nicht...natürlich gibt es Ergänzungen die erst nach einer gewissen Zeit ihre Wirkung entfalten und selbstverständlich ist nicht immer eine Erhöhung der Dosis die Löung, aber ich wollte ja auch nur mal die Meinung der anderen Teilnehmer zum bisherigen Ergebnis und einer evtl. Veränderung der Dosis hören...einfach um schonmal eine kleine Zwischenbilanz zu haben...

117
Member
5 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
20. Januar 2010, 18.56 Uhr

gibt es jetzt eigentlich einen allgemein abgeleiteten einnahmeansatz?

also wie lange vor dem training etc? ich habe das immer so 20-60 minuten vor dem training reingehauen. in der regel so 3-4g. bin jetzt wieder dabei, nächstes paket geordert.

Antworten

Weitere Themen von MJuStAL

0
Lesenswert
13
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von MJuStAL
letzte Antwort vor 16 Jahren, 9 Monaten von salasah
0
Lesenswert
2
Antworten
10
Aufrufe
Thema erstellt von MJuStAL
letzte Antwort vor 16 Jahren, 4 Monaten von gong
0
Lesenswert
91
Antworten
15
Aufrufe
Thema erstellt von MJuStAL
letzte Antwort vor 15 Jahren, 11 Monaten von klecks1511
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
0
Antworten
0
Aufrufe
vor 16 Jahren, 8 Monaten von Gast
0
Lesenswert
40
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 17 Jahren, 6 Monaten von
0
Lesenswert
2
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Govinda86
letzte Antwort vor 13 Jahren, 3 Monaten von Govinda86
0
Lesenswert
2
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 4 Monaten von
0
Lesenswert
2
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 17 Jahren, 1 Monat von John Galt
Mehr Laden
Derzeit online: 85 Nutzer
0 Mitglieder und 85 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden