Supps im Anschluss...

Member
59 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 30. Juli 2008, 19.09 Uhr

hey leute!

In einer Woche endet meine erste Kreatin Kur. Nun stellt sich mir die Frage, welche Supps ich im Anschluss an die Kur nehmen soll.
Während der Kur hab ich, logischer weise, Creatin genommen + das Whey von S.U.
Was würdet ihr mir im Anschluss empfehlen?

Thx im vorraus
chris

ps.: "hardgainer" mit ziel masseaufbau;)

Antworten

NextJordan
Member
26 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Juli 2008, 19.20 Uhr

was du im anschluss nehmen sollst?

dann ist die creakur vorbei und du nimmst das zu dir, was du normalerweise nimmst... nach einer creakur muss man nicht speziell auf ne bestimme supplementierung achten, so viel ich weiss.

btw:

falls du wirklich hardgainer bist, wird die krea nicht gross weiterhelfen. du wirst während der kur viel wasser in die muskeln saugen, mehr im training leisten können und optisch ein bisschen besser aussehen. nach der kur ist das alles schnell wieder weg und es bleibt nur die muskelmasse, die du aufgebaut hast.

zu 99% sind die leute aber nicht hardgainer, sondern meinen das nur. Ich habe das selbe auch zuerst von mir gedacht ;-) !

wie lange trainierst du schon? 65 auf 1.72 ist nicht viel ... ob sich da schon ne kreakur lohnt ist fraglich. falls du an masse zulegen willst, dann wird krea auch kein zaubermittelchen sein, Lieber viel und RICHTIG essen.

die rote gefahr
Member
15 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Juli 2008, 20.33 Uhr

nach einer C-kur braucht man nichts besonders. Soo viel bringt eine C-Kur auch nicht, dass man da was zum Erhalten braucht.

gruSS

Gast
30. Juli 2008, 20.33 Uhr

wie NextJordan schon gesagt hat, am besten ordentlich futtern (wenn du das noch nicht machst ;-))
Ansonsten würde ich dir n guten weightgainer empfehlen und evtl. ein ordentliches 3k protein falls du nicht alles über die normale ernährung decken kannst ;-)

Aber das wichtigste ist wirklich E S S E N :) :O

chriSx2y
Member
59 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Juli 2008, 10.31 Uhr

Original von NextJordan
falls du wirklich hardgainer bist, wird die krea nicht gross weiterhelfen. du wirst während der kur viel wasser in die muskeln saugen, mehr im training leisten können und optisch ein bisschen besser aussehen. nach der kur ist das alles schnell wieder weg und es bleibt nur die muskelmasse, die du aufgebaut hast.

zu 99% sind die leute aber nicht hardgainer, sondern meinen das nur. Ich habe das selbe auch zuerst von mir gedacht ;-) !

wie lange trainierst du schon? 65 auf 1.72 ist nicht viel ... ob sich da schon ne kreakur lohnt ist fraglich. falls du an masse zulegen willst, dann wird krea auch kein zaubermittelchen sein, Lieber viel und RICHTIG essen.


alsoo essen tu ich inzwischen genug ;) kann fast kein essen mehr sehen :D hab nen ep an den ich mich zu 98% halte(ein tag mal verschlafen deswegn fällt erste frühstück aus o.ä. sind die 2 verbliebenden %) Problem jetzt demnächst wird für mich auch wieder sein das die gute schule wiederlosgeht und ich das 2.frühstück so nich wahrnehmen kann bzw wenn ich pechhabe das mittagessen erst um 15 uhr zu mir nehmen kann :-( gibts dafür lösungen?

trainiere jetzt seit nem guten jahr + - 1-2 monate
naja 65 kg sind für meine verhätlnisse schon viel eig:D hab vorm EP und vor der creatinkur grad mal 60-61 gewogen(mit dem selben fetteinteil wie jetzt-> 12-14%)

"Ich habe das selbe auch zuerst von mir gedacht ;-) ! " -> wie genau hast du das problem den in den griff bekommen?(EP?)

danke für eure antworten übrigens:)

Jack
Member
11 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Juli 2008, 11.05 Uhr

Original von chriSx2y
"Ich habe das selbe auch zuerst von mir gedacht ;-) ! " -> wie genau hast du das problem den in den griff bekommen?(EP?)


Ich möchte nicht stellvertretend für NextJordan antworten, jedoch ist hierbei oft das Problem, das viele Anfänger schlicht ergreiffend zu wenig essen. Hinzu kommt, das zwar viele Kalorien notwendig sind, sich diese aber in ihrer Hochwertigkeit unterscheiden.
Was definitiv für Dich wichtig ist, dass Dein Körper mit genug Eiweiss versorgt wird. Genug Regenerationszeit und dann müsste es klappen ;-)
Wenn Du unbedingt noch etwas hinzusupplementieren möchtest, würde ich Dir Glutamin empfehlen, hierbei handelt es sich um eine Aminosäure, welche Dich bei der Regeneration unterstützt und katabole (muskelabbauende) Phasen abfängt.

Sportliche Grüße,
Jack

NextJordan
Member
26 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Juli 2008, 11.18 Uhr

also du meinst dass du genug isst... gg, wie oft wir hier das zu hören kriegen ;-)

mal im ernst: schreib alles auf was du an einem tag isst und rechne die nährwerte zusammen. Mit nährwerten meine ich eiweiss, kohlenhydrate, fett und natürlich noch kalorien(kcal)!

Wenn du mit den kalorien über 3000kcal bist, dann isst die wirklich genug!

Machst du neben Bodybuilding sonst noch nen sport? wenn ja, wieviele stunden pro woche?

Ich habe januar 2007 mit krafttraining angefangen. War auch 60 kg auf 1.72! mittlerweilen bin ich auf 74kg .... Bei mir hat es vor allem daran gelegen dass ich vor dem krafftraining noch basketball gespielt habe und zwar bis zu 12h in der woche ... mittwochs und freitag habe ich bei zwei mannschaften trainiert. 18:00-20:00 bei den junioren U20 und dann von 20:00 bis 22:00 bei den herren. das sind schon mal locker 2000kcal die ich verbrannt habe ... wegen dem habe ich fast nicht zugenommen, obwohl ich wirklich alles gegessen habe (süsses, fastfood, viele zwischenmahlzeiten etc.)

mittlerweilen habe ich meine ernährung ziemlich umgestellt. ich konzentriere mich darauf komplexe kohlenhydrate (d.h. keine süssen sachen oder so, die haben auch KH! ) und genug eiweiss zu essen. einen EP habe ich nicht, weil mir das zu kompliziert ist.

Mein Vorschlag:

Creatinkur noch nicht machen! uns zuerst mal zeigen was du überhaupt alles isst, bzw. den EP zeigen. vielleicht können wir das was optimieren ;-)

Jack
Member
11 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Juli 2008, 11.23 Uhr

Original von NextJordan

Mein Vorschlag:

Creatinkur noch nicht machen! uns zuerst mal zeigen was du überhaupt alles isst, bzw. den EP zeigen. vielleicht können wir das was optimieren ;-)


Seine Creatinkur endet ja schon in einer Woche ;-)
Aber eine gute Idee bzgl. seines EP!
Da ist bestimmt Verbesserungsbedarf.

Sportliche Grüße,
Jack

chriSx2y
Member
59 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Juli 2008, 11.30 Uhr

danke erstmal für die antworten:)

Ernährungsplan kann ich leider erst morgen posten, bin noch bei meiner freundin und hab das sch... ding zuhause liegen gelassen ^^

aber so im groben hab ich den im kopf:

1 frühstück:
whey protein
teller cornflaes
eine banane

2frühstück
4 toast mit käse
ein ei

mittagessen
je nach tag unterschiedlich, mal toast mit thunfisch überbacken, mal nudeln mit hackfleisch und tomatensouce

dann an trainingstagen nahc dem training whey

aebndessen
nudeln mit ketchup

und vorm schlafengehen meist noch thunfisch auf toast

die genaue gramm anzahl bei jeder portion hab ich momentan leider nicht im kopf:/ kann ich morgen noch dazu schreiben

chriSx2y
Member
59 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
01. August 2008, 21.50 Uhr

nun alle still? :>^^

Gast
01. August 2008, 22.01 Uhr

zur eingangsfrage:
glutamin könntest du weitersupplementieren 20g am tag, es soll eine gewisse zellvoluminisierende wirkung haben....
whey natürlich weiter nehmen ...

die supplements bringen jedoch alle nur was wenn deine ernährung und training auch stimmt.

NextJordan
Member
26 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
01. August 2008, 22.20 Uhr

Original von chriSx2y
nun alle still? :>^^


wir warten immer noch auf genau nährwertsangaben ... EW, KH, FE und kcal ....

"ich esse viel" kann bei dem einen heissen 2000kcal zu essen, bei einem anderen 5000kcal ....

daher brauchen wir genau daten ;-)

chriSx2y
Member
59 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
12. August 2008, 18.44 Uhr

okay ;) also die daten hab ich jetzt da (sorry das es nn weniger länger gedauert hat, war nn riesen chaos hier)

problem ist nur das jetzt schule wieder angefangen hat sprich 2 frühstück ist nicht wirklich drin:/
mittag essen um 13:30 meistens(bis auf montag da erst 14:30 :/ )
wie kann man damit am besten umgehen?habt ihrn e idee?

Freki
Member
11 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
12. August 2008, 19.03 Uhr

Also, ganz ehrlich, Crea ist fast die einzige Nahrungsergänzuing, die was bringt, wie willst du also mit nichtsbringenden Supps absetzen? :-)) Glutamin und Co sind schön und gut, dennoch kann man all das Zeug auch mit der normalen Nahrung aufnehmen. Crea zwar auch, doch wer Fleisch nicht tonnenweise futtert, könnte ruhig mit ein Paar gr ed supplementieren.

Also, was den Masseerhalt anbelangt-ordentlich futtern.

Was den Krafterhalt angeht, könntest du es evtl. mit Energydrinks wie Weider Red Boost aus dem Shop hier versuchen

Don Colorado
Member
22 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
12. August 2008, 20.55 Uhr

Bis auf Whey und optional auch MK-Protein brauchst du eigentlich gar keine anderes Supplemente mehr.

Ansosnten heißt es Ernährung optimieren :O

NextJordan
Member
26 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
13. August 2008, 13.59 Uhr

Original von chriSx2y

problem ist nur das jetzt schule wieder angefangen hat sprich 2 frühstück ist nicht wirklich drin:/
mittag essen um 13:30 meistens(bis auf montag da erst 14:30 :/ )
wie kann man damit am besten umgehen?habt ihrn e idee?


ich versteh dein problem nicht ganz

also frühstück kannst du vor der schule ja sicher essen, ausser du bist im internat oder so ....

das zweite frühstück nimmst du einfach mit. vollkornbrot/toast mit pute/hüttenkäse/scheibenkäse(light!) oder sonst was eiweisshaltiges. das kannst du dann in der 10:00 uhr pause essen.

ansonsten würde ich dir zu den SU riegel aus dem shop raten. die kannst du noch zusätzlich mitnehmen. bei meiner nächsten bestellung werde ich auch riegel kaufen für die uni ....

ansonsten würde ich schauen dass das 1. frühstück zuhause sehr KH und EW lastig ausfällt. ich persönlich nehme ab und zu mal nen SU bodybuilding meal shake am morgen. 800kcal, genug KH und EW, damit starte gut in den tag ;-)

wieso gibt es bei euch so spät mittagessen?

dürfen wir noch deine daten sehen, also kcal, EW, KH und FE ? würde mich noch interessieren wieviel du jetzt effektiv am tag isst.

Antworten

Weitere Themen von chriSx2y

0
Lesenswert
1
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von chriSx2y
letzte Antwort vor 9 Jahren, 11 Monaten von TheMenace
0
Lesenswert
10
Antworten
50
Aufrufe
Thema erstellt von chriSx2y
letzte Antwort vor 10 Jahren, 2 Wochen von TheMenace
0
Lesenswert
2
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von chriSx2y
letzte Antwort vor 7 Jahren, 10 Monaten von Billy007
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
7
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von lone-tiger
letzte Antwort vor 7 Jahren, 10 Monaten von Dnate
0
Lesenswert
14
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 1 Monat von moep
0
Lesenswert
2
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 9 Monaten von
0
Lesenswert
14
Antworten
7
Aufrufe
Thema erstellt von marcel20006
letzte Antwort vor 8 Jahren, 6 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
20
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 7 Monaten von
Mehr Laden
Derzeit online: 120 Nutzer
0 Mitglieder und 120 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden