S.U. MXT Energy

Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
am 01. November 2011, 17.03 Uhr

An dieser Stelle leisten wir ausführlichen Support zum MXT Energy. Fragen zum Produkt oder zur Einnahme können hier gestellt werden.

Link ins Bodybuilding-Depot:
http://www.bodybuilding-depot.de/shop/Kohlenhydrate/S.U.+MXT+Energy

Antworten

Kingfrank1
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
08. Februar 2013, 23.58 Uhr

Gibt es in sachen Dauer der Vorsorgung durch Kohlenhydrate bei diesen 2 Produkten unterschiede?
Habe eine listen geschrieben wo ich es bei Best Body ein wenig heraus filtern konnte, aber bei S.U. würde es mich interessieren.
Ich weis das für den Masseaufbau das von Best Body "bessere" ist, aber als Alternative MXT Energy? :?: :?:

[size=10]Best Body Hardcore Mass 7000[/size]
Zutaten: Maltodextrin [size=10][font='Verdana'][size=10][font='Verdana'][size=10][/size][/font] (20,0%)
[/size][/font][/size][size=10][font='Verdana'][size=10]Trehalose
(10%)
[/size][/font][/size][font='Verdana'][size=10]Saccharose (8,4%)
[/size][/font][font='Verdana'][size=10][font='Verdana'][size=10]Maisstärke (7%)[/size][/font]

[size=10]S.U. MXT Energy[/size]
Zutaten: Maisstärke (????%)[/size][/font] :?:

Philipp1994
Member
5 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
09. Februar 2013, 09.33 Uhr

hardcore mass ist soweit ich weiß ein weightgainer, also zusätzlich ist eiweiß zugesetzt.
kann man so direkt nicht vergleichen. müsstest das bodybuilding meal von s.u. als referenz nehmen, und das ist deutlich besser.

Ironman
Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
09. Februar 2013, 12.52 Uhr

Wie Philipp schon schreibt, handelt es sich um Produkte aus zwei unterschiedlichen Kategorien. Das MXT ist ein Kohlenhydrate-Produkt und das Hardcore Mass ein Weight Gainer. Beides kann man nicht miteinander vergleichen. Das MXT Energy enthält nur Maltodextrin mit einem DE-Wert von 19.

Wenn du Vergleichsprodukte aus der S.U. Palette zum Hardcoremass suchst, wären das S.U. Bodybuilding Meal und das A.L. impact MRP entsprechende Produkte.

Kingfrank1
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Mai 2013, 23.16 Uhr

Danke für die Antwort.

Ich möchte zunehmen und brauche dadurch eine erhöhte Kalorienzufuhr.

Habe das MXT und das Bodybuilding Meal.

Bei dem Meal will ich nicht all zuviel nehmen da sonst meine Eiweißzufuhr zuviel wird (hab schon leichte Pickel vom Eiweiß).

Ist das MXT auch gut zur Gewichtszunahme?

Ironman
Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
31. Mai 2013, 00.47 Uhr

Das MXT ist dafür weniger geeignet. Das BB-Meal ist durch den Proteinanteil und die unterschiedlichen Kohlenhydrate besser.

Sauron
Member
54 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
31. Mai 2013, 09.41 Uhr

Du brauchst aber, um aufzubauen, auch genügend Protein.
Wieviel Protein nimmst täglich ?
In welcher Form nimmst Du das Protein zu Dir ?

Kingfrank1
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Mai 2013, 12.03 Uhr

Naja im Netz schreibt ja jeder was anderes wieviel Protein man pro kg Körpergewicht an Proteine nimmt.
Habe den Durchschnitt von allen angeben im Netz gemommen. Also 2g Proteine pro 1kg Körpergewicht.
komm da auf 150g Proteine pro Tag und das überschreite ich ja schon locker wenn ich mir 3 BB Meal Shake´e! :-(((

Durch normale Ernährung nehme ich dann auch schon ca 90g Protein zu mir, also 90g zuviel was wiederum nicht gut ist.

Ich möchte aber schon meine 600g Kohlenhydrate am Tag zu mir nehmen.... :!:

um die Sache gleich zu klären.... Ich bin kein Typ der wie manch einer 300g Nudeln zum Mittag verdrückt. :cursing:

Vossler
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
27. Januar 2014, 19.38 Uhr

Moin Leute!
Ich habe mal ne Frage zur Einnahmezeit. Und zwar bin ich durch die Arbeit leider nicht immer in der Lage in einem entsprechenden Zeitraum vorher etwas zu essen. Deshalb ist meine Frage, wenn ich das MXT Energy passend zum Training einnehmen will, wann wäre das sinnvoll? Wie ich gelesen habe entfalten sich die ersten 15% schon in den ersten 10 Minuten, ergo schätze ich mal, dass entweder direkt vorm Training oder kurz vorher richtig wäre. Proteine sind bei der Frage übrigens gerad außen vorgelassen :)
Besten Dank schonmal im Voraus!
Lieben Gruß

Ironman
Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
28. Januar 2014, 17.39 Uhr

Als Mahlzeitersatz vor dem Training wäre das Bodybuilding Meal die bessere Wahl (mehr komplexe Kohlenhydrate). Dieses nimmt man ca. 1,5 Stunden bis 2 Stunden vor dem Training. Wenn du das MXT Energy trotzdem benutzen möchtest, wäre 30 Minuten vor dem Training ein sinnvoller Einnahmezeitpunkt.

Vossler
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
28. Januar 2014, 18.05 Uhr

Besten Dank für die Antwort :) Werde mir beim nächsten mal das Bodybuilding Meal mitbestellen.

Cpt. Balu
Member
15 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
29. September 2014, 15.32 Uhr

Wie ist es um die Rohstoffqualität vom Maltodextrin bestellt?
Herkunft des Maises? Ökologischer Anbau?

Wieviel gramm Malto sollte man nach dem Krafttraining zu sich nehmen? (bei "normaler" Ernährung, kein Low-Carb oder ähnliches)

Dominik Zanner
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
29. September 2014, 16.17 Uhr

[quote='Cpt. Balu','index.php?page=Thread&postID=473941#post473941']
Wie ist es um die Rohstoffqualität vom Maltodextrin bestellt?
Herkunft des Maises? Ökologischer Anbau?

Wieviel gramm Malto sollte man nach dem Krafttraining zu sich nehmen? (bei "normaler" Ernährung, kein Low-Carb oder ähnliches)
50gramm nach dem training.

lg

Ironman
Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
29. September 2014, 22.06 Uhr

Das S.U. MXT Energy wird in Deutschland aus Mais hergestellt. Ob der Mais nur aus Deutschland oder auch aus umliegenden Ländern stammt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, könnte ich aber erfragen. Da es ein großer Hersteller ist, wird der Mais bestimmt europaweit bezogen.

Das Maltodextrin erfüllt einige ökologische Auflagen. Ich weiß jedoch nicht, ob / welche Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger verwendet werden. Es ist jedoch frei von Gentechnik, enthält keine Geschmacksverstärker, künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe (alles Ökoauflagen).

Die Anwendung nach dem Sport variiert stark. Ich empfehle 20g bis 50g zusammen mit Protein / Aminos. Man kann allerdings auch ganz drauf verzichten und nur komplexe Kohlenhydrate in Form von Nahrung essen (das mache ich so - ich nehme nach dem Training meist Reis + Proteindrinks). Alternativ konsumieren andere User bis zu 100g Maltodextrin nach dem Training.

Cpt. Balu
Member
15 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. September 2014, 08.37 Uhr

Gut, danke. Ich vertrau da auf deinen Qualitätsanspruch bei den Produkten.

Antworten

Weitere Themen von Ironman

0
Lesenswert
9
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 8 Jahren, 4 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
22
Antworten
8
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 10 Jahren, 1 Monat von Ironman
0
Lesenswert
26
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 5 Jahren, 6 Monaten von Ironman
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
1
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 15 Jahren, 3 Monaten von Sauron
0
Lesenswert
22
Antworten
31
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 4 Jahren, 2 Monaten von tazztone
0
Lesenswert
0
Antworten
1
Aufrufe
vor 15 Jahren, 7 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
37
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von Jacko
letzte Antwort vor 8 Jahren, 7 Monaten von gosinger
0
Lesenswert
17
Antworten
189
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 4 Jahren, 8 Monaten von Ironman
Mehr Laden
Derzeit online: 66 Nutzer
1 Mitglied und 65 Gäste
Love4Squats

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden