S.U. Bodybuilding Meal oder S.U. MXT Energy

Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 02. Juli 2011, 13.55 Uhr

Hey,

ich bin ziemlich neu in diesem Bereich, habe mich aber durch nen kollegen mit einiger erfahrung ein bisschen beraten lassen.

Ich hab ziemliche probleme, muskeln und fett aufzubauen. Kriege alle stunde hunger und bin eigentlich den ganzen tag am essen. trainieren tu ich ca. 3-4 mal die woche. wieder seit 6 monaten, nachdem ich krankheitsbedingt für ein halbes jahr aufhören musste. zuvor habe ich ca. 3 jahre trainiert.

seit ca. einem monat nehme ich kreatin monohydrat und l-glutamin. beides hier aus dem shop.

bei der einnahme wird aber darauf hingewiesen, dass ich es doch auf jeden fall mit maltodextrin zusammen nehmen sollte. als ich mich im forum umgeschaut habe, habe ich die beiden im titel genannten ergänzungen gefunden.

eines davon (S.U. MXT Energy) ist das pure dextrin, während das andere (S.U. Bodybuilding Meal) ne mischung mit diversen zutaten ist. welches wäre für mich besser geeignet? nachdem ich momentan das 100%ige Kreatin und 100%ige L-Glutamin bzw. Aminosäuren nehme, versuche ich die restlichen zutaten über die nahrung aufzunehmen. worauf ich auch sehr achte. Als student schaffe ich es aber nicht immer, regelmäßig zu essen, also würde ich gerne auch nen shake finden, der eine mahlzeit ersetzt.

Bitte helft mir :D mein kollege ist leider nichtmehr erreichbar...

Antworten

Das Viech
Member
83 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
02. Juli 2011, 15.23 Uhr

ich finde du hast bei deiner supp auswahl falsch angesetzt. crea u. gluta sind so zusagen das i-tüpfelchen und v.a. kreatin bringt einem viel mehr wenn man schon länger am eisen ist.

du musst mal sehen das die basics bei dir passen. darunter fällt eiweiss und kohlenhydrate. mit dem bodybuiling meal machst du schon einen großen schritt in die richtige richtung. das bodybuilding meal ist ein hochwertiger mahlzeitersatz. eben wie du schreibst, wenn du mal nicht regelmäßig zum essen kommst, kannst du dir damit behilflich sein. das bodybuilding meal hat aber jetzt nichts mit dem kreatin zu tun.

es empfiehlt sich kreatin eben mit reinem malto (ca. 20g), eventuell noch dextrose (ca. 10g) gemeinsam zu nehmen, da es dann besser aufgenommen wird vom körper. man kann jetzt nicht herauslesen ob du kreatin kurweise (daher zeitlich begrenzt auf max. 8 wochen) oder durchgängig nimmst.

kajoshin_z
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
03. Juli 2011, 13.42 Uhr

nehme es auf 8 wochen. dann hör ich wieder auf damit.

hab halt einfach was gesucht, was ich gezielt vor oder nach jedem training nehmen kann, um die regeneration und den aufbau zu steigern.

das mit dem meal werd ich dann mal so machen. habe ich mir beinahe schon gedacht.

kannst was empfehlen, was ich zusätzlich nehmen kann? hab damals auch schon kreatin genommen und hab gute fortschritte gemerkt. deshalb war ich diesmal auch so gut drauf zu sprechen.

und, um den grundelgenden bedarf an so ziemlich allem zu decken, reicht mir das meal?

Ironman
Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
04. Juli 2011, 12.37 Uhr

Für das Creatin wäre das MXT Energy am besten geeignet. Allerdings sagte ja schon das Viech, daß bei dir die Grundversorgung fehlt. Creatin und Glutamin sind für dich als Basis-Supps keine gute Wahl.

Das BB-Meal setzt an der Stelle an, wo deine normale Ernährung aufhört. Es liefert deinem Körper hochwertige Kalorien und Protein. Das ist die Voraussetzung zum Muskelaufbau. Das sollte dein Standard-Supplement werden. Du solltest das vorerst allein (ohne Creatin und Glutamin) nehmen, um zu sehen, was es dir bringt. Wenn du damit Erfolge hast, solltest du anfangs dabei bleiben, ansonsten müßte man das Supp. nochmal korrigieren, aber deinen Zeilen entnehme ich, daß das Meal für dich derzeit ideal sein sollte.

Später kannst du das Meal mit Creatin kombinieren, für einen extra Kraftschub. Das Meal und Creatin sind eine wirklich gute Kombination und auch preislich nicht zu teurer.

kajoshin_z
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
05. Juli 2011, 00.09 Uhr

danke, dann werd ich wie gesagt, wenn die 8 wochen rum sind, auf das bb meal umsteigen.

hab mir schonmal den creatin-booster angeschaut. wäre das ne sinnvolle alternative, zum creatin-monohydrat und glutamin? die beiden stoffe sind ja im booster sehr stark enthalten. zudem noch einige weitere leiterstoffe...

TheMenace
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
05. Juli 2011, 09.34 Uhr

Maltodextrin sollte man meiner Meinung nach nur nach dem Training (direkt im Shake nach dem Training) oder in einer Kreatin-Kur zu sich nehmen.
Um zusätzlich komplexe und gute Khs zu dir zu nehmen würde ich auf 1-2 Portionen des BB-Meals pro Tag setzen.

Ironman
Moderator
583 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
05. Juli 2011, 13.59 Uhr

hab mir schonmal den creatin-booster angeschaut. wäre das ne sinnvolle alternative, zum creatin-monohydrat und glutamin? die beiden stoffe sind ja im booster sehr stark enthalten. zudem noch einige weitere leiterstoffe...
Eigentlich schon, aber wenn du das Meal nimmst, bist du mit dem puren Creatin besser dran, weil du das früh und nach dem Training gleich in den BB-Meal-Drink mischen kannst. Mit dem Creapure Booster geht das nicht.

MichaelM
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
29. Juli 2011, 19.50 Uhr

Der will mit den Versand auch noch Geld verdienen :-(-( :-(-(

Antworten

Weitere Themen von kajoshin_z

0
Lesenswert
14
Antworten
6
Aufrufe
Thema erstellt von kajoshin_z
letzte Antwort vor 9 Jahren, 8 Monaten von die rote gefahr
0
Lesenswert
8
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von kajoshin_z
letzte Antwort vor 9 Jahren, 8 Monaten von MichaelM
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
16
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 8 Monaten von
0
Lesenswert
1
Antworten
6
Aufrufe
Thema erstellt von Romy
letzte Antwort vor 7 Jahren, 8 Monaten von Romy
0
Lesenswert
7
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 4 Monaten von
0
Lesenswert
14
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 14 Jahren, 9 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
2
Antworten
116
Aufrufe
Thema erstellt von Marrrio
letzte Antwort vor 11 Monaten, 3 Wochen von Marrrio
Mehr Laden
Derzeit online: 78 Nutzer
1 Mitglied und 77 Gäste
Love4Squats

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden