Professional Protein

Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
am 13. März 2022, 08.27 Uhr

Hallo Bodybuilding Depot Team und Community!

 

Ich wollte mal fragen ob man jetzt weiß ob das Produkt wieder verfügbar sein wird, wenn "ja" dann wann?
Weiters wollte ich natürlich erfahren wieviele dieses Produkt gerne kaufen?
Nachdem es eigentlich immer wieder dazu kam dass die begehrten Geschmacksrichtungen eigentlich hin und wieder nicht verfügbar waren, nehme ich doch an dass das Produkt sehr gut und gerne verkauft und gekauft wurde.

Eine weitere Frage die ich gerne an die Firma und auch die Konsumenten stellen will ist die Frage ob eventuell anzudenken ob man das WPC gegen ein WPI ersetzen würde? Natürlich würde es sich ein kleines bisschen auf den Preis auswirken, somit die Frage ob es von Interesse ist beiderseits?
Meiner Meinung nach wäre es das schon wert, schon alleine um den Produktnamen gerecht zu werden. Allerdings möchte ich hier natürlich nicht meine Meinung über die der anderen stellen und ohnehin muss am Ende des Tages der Hersteller mitspielen.

Meine letzte Frage bezieht sich auf die Geschmäcker, ich denke der großteil wird die Meinung teilen dass die Geschmacksrichtung "gemischte Beeren" leider das Schlusslicht war. Wohin alle anderen Geschmacksrichtung (allen voran natürlich Schokolade) keine Wünsche offen ließen, hat allerdings jemand einen bestimmten Geschmackswunsch noch offen?
Ich könnte mir vorstellen dass jetzt jemand gerne noch etwas fruchtiges vorfinden würde, ich denke sowas wie Banane, Kirsche, Heidelbeer oder gar etwas tropisches könnte hier als Wunsch geäußert werden? Mir persönlich reichen die drei Geschmacksrichtungen Schoko, Vanille und Neutral eigentlich aus, aber das wird bestimmt nicht allen so gehen.

 

Noch einen schönen Sonntag an alle!
LG Patrick

Antworten

sonnyger
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
13. März 2022, 08.47 Uhr

WPC aus dem Sortiment nehmen und nur das WPI anbieten? Bist du Profi-Bodybuilder mit Wettkampfambitionen?

Ironman
Moderator
196 Beiträge
insgesamt 5 x Lesenswert
01. April 2022, 13.08 Uhr

Ich wollte mal fragen ob man jetzt weiß ob das Produkt wieder verfügbar sein wird, wenn "ja" dann wann?
Weiters wollte ich natürlich erfahren wieviele dieses Produkt gerne kaufen?
Nachdem es eigentlich immer wieder dazu kam dass die begehrten Geschmacksrichtungen eigentlich hin und wieder nicht verfügbar waren, nehme ich doch an dass das Produkt sehr gut und gerne verkauft und gekauft wurde.

Die Nachfrage nach dem Prof. Protein ist leider überschaubar, auch aufgrund des Preises. Bei diesem Protein gibt es seit Monaten leider ein Beschaffungsproblem.

Eine weitere Frage die ich gerne an die Firma und auch die Konsumenten stellen will ist die Frage ob eventuell anzudenken ob man das WPC gegen ein WPI ersetzen würde? Natürlich würde es sich ein kleines bisschen auf den Preis auswirken, somit die Frage ob es von Interesse ist beiderseits?
Meiner Meinung nach wäre es das schon wert, schon alleine um den Produktnamen gerecht zu werden. Allerdings möchte ich hier natürlich nicht meine Meinung über die der anderen stellen und ohnehin muss am Ende des Tages der Hersteller mitspielen.

Die Nachfrage ist deswegen überschaubar, weil es teurer ist als die meisten unserer Proteine. WPC gegen WPI tauschen würde den Preis nochmals erhöhen. Außerdem wären die Auswirkungen auf die Nährwerte vergleichsweise gering. Ich halte nichts davon.

Meine letzte Frage bezieht sich auf die Geschmäcker, ich denke der großteil wird die Meinung teilen dass die Geschmacksrichtung "gemischte Beeren" leider das Schlusslicht war. Wohin alle anderen Geschmacksrichtung (allen voran natürlich Schokolade) keine Wünsche offen ließen, hat allerdings jemand einen bestimmten Geschmackswunsch noch offen?

Bei höherer Nachfrage wäre das sicherlich möglich. Im Moment lohnt sich das leider nicht.

Taurus
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
03. April 2022, 13.01 Uhr

Hm... schlecht. Wollte grad bestellen, aber erst wieder ab Ende Mai verfügbar. :/

 

Ich brauch 3kg / Monat. Ist meiner Meinung nach das Beste am Markt. Schade, dass von 2kg auf 1kg kleine Päckchen umgestellt wird. War so immer sehr angenehm mit den Säcken. Vermutlich den Casuals geschuldet...

 

Was würdest denn als Alternative empfehlen, damit ich bis Juni durchhalte?

 

Hab das WPI90 für direkt vor + nach dem Training und davon noch genug. 

Brauch vor allem für mittel & langfristige Versorgung. Könnte Casein nehmen und es mir selber mixen...

Wie ist denn das Reis-Protein? Hab damit noch gar keine Erfahrung. (nicht geschmacklich, das interessiert mich nicht)

Also vor allem gehts um das zeitliche Release? Output nach welcher Zeit? Gesamt-Zeit?

 

Danke im voraus!

 

PS: Mal Gedanken über Ei+Kartoffel gemacht (ist ja die Referenz bei biolog. Wertigkeit)? Vielleicht lässt sich ja da was herstellen...

sonnyger
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
03. April 2022, 13.08 Uhr

Bzgl. Ei+Kartoffel habe ich bereits mit Andre gesprochen. Wird nicht kommen.

Casein + Geschmackspulver bietet sich an odet einfach Magerquark/Skyr?

Taurus
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. April 2022, 11.43 Uhr

Okay, hab das hier zum Thema Ei+Kartoffeln gefunden:

Die Killer-Kombi Kartoffel und Ei wird immer noch gerne als die ultimative Waffe zum Muskelaufbau herangezogen. Immerhin ergibt dieses dynamische Duo eine traumhafte, nicht mehr zu übertreffende Wertigkeit von 137. Gehört das Bauernfrühstück bereits auch zu diesen wichtigsten anabolen Geheimwaffen? Dann lies an dieser Stelle unbedingt weiter um die ganze Geschichte zu hören.

Der traumhafte Wert von 137 kommt zustande bei einem Verhältnis von 65% Kartoffeln zu 35% Hühnerei. Wir sprechen hier jedoch nicht vom Gewicht der Lebensmittel. Das wäre schön, denn dann würde tatsächlich ein leckeres Bauernfrühstück auf dem Tisch stehen. Die Rede ist vom Verhältnis des Proteingehalts aus beiden Lebensmittel.

Hühnerei liefert allerdings 10-Mal mehr Eiweiß als Kartoffeln. Du brauchst also maßig Protein aus den Kartoffeln, jedoch nur geringe Mengen Hühnerei. Nehme wir an du willst deinen Körper mit 30 Gramm Protein versorgen. Das bei einer biologischen Wertigkeit von 137, also dem perfekte Verhältnis von Kartoffel- und Ei-Protein.

Herzlichen Glückwunsch! Dein Mittagessen besteht aus einem Ei und rund einem Kilogramm Kartoffeln. Ich meine, das wird eine ziemlich trockene Angelegenheit. Mal abgesehen von den Massen an Kohlenhydraten, die du mit den Kartoffeln zusätzlich zu dir nimmst.

XD

Hat sich also erledigt. Das wäre Kartoffel-Verschwendung, sofern man den Rest des Kartoffelpulvers nicht irgendwie anders verwerten könnte.

 

Werd mal ein bisschen was ausprobieren bis das normale Pro wieder verfügbar ist. B)

Antworten

Weitere Themen von PK1170

0
Lesenswert
5
Antworten
220
Aufrufe
Thema erstellt von PK1170
letzte Antwort vor 2 Monaten, 2 Wochen von Taurus

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
0
Antworten
18
Aufrufe
vor 4 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
0
Lesenswert
1
Antworten
37
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 4 Monaten, 2 Wochen von Halfsterkur
0
Lesenswert
6
Antworten
74
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 2 Monaten, 4 Wochen von Love4Squats
0
Lesenswert
1
Antworten
14
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 4 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
0
Lesenswert
0
Antworten
13
Aufrufe
vor 4 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
Mehr Laden
Derzeit online: 97 Nutzer
1 Mitglied und 96 Gäste
mammarydust

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden