Produktserie Animal und die Inhaltsstoffe

Member
7 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 30. Mai 2006, 19.25 Uhr

Hi,

ein Freund von mir ist begeistert von sachen die "Prohormone" und ähnliche dinge enthalten.

Nun möchte ich gerne wissen welche Inhalktstoffe etwas bringen.

Vitamine / Mineralien
Vitamin B6,Niacin, Zinc
-> ich denke mal allgemein gesagt mit diesen Mitteln kann der Körper die sachen besser aufnehmen.

5-methyl-7-methoxylisoflavone
7-isopropoxyisoflovone
5,7 dihydoxyflavone
20-hydroxyecdysone
isoflavonol
Triboxylbol
Lysophosphhatidylcholine
[IMG]http://www.global-nutrition.de/muskelaufbau/animalstak-2.gif[/IMG]
http://www.global-nutrition.de/indexg.html?[URL]http://www.global-nutrition.de/alt/methoxy.html[/URL]
[IMG]http://www.global-nutrition.de/bodybuilding/testosteron-booster.gif[/IMG]
http://www.global-nutrition.de/indexg.html?[URL]http://www.global-nutrition.de/alt/methoxy.html[/URL]
Ich halte davon nicht wirklich viel, auch wenn die Versprechen groß sind ;)

WAs kann man von dieser Serie empfehlen und was bewirkken welche Inhalktsstoffe?

Schöne Grüße,

norgy

Antworten

Gast
30. Mai 2006, 20.48 Uhr

Hi, hab mich am Wochenende selber über Pro Hormone informiert. Gib mal in der Suchfunktion Pro Hormone ein. Du wirst herausfinden, dass niemand etwas davon hält. Daraufhin habe ich mir Studien auf www.androgen-steroids.com durchgelesen. Dort steht sehr viel über Pro Hormone. Alles sehr wissenschaftlich gehalten. Fazit der Seite: Pro Hormone bringen rein gar nichts. Es gibt zwar Mittel, die Pro Hormone enthalten, die auch wirken sollen, diese sind allerdings oft mit anderen Substanzen "verunreinigt", welche die Leber oder andere Organe stark schädigen.

Mein Fazit: Nach allem was ich mir über Pro Hormone durchgelesen habe heißt es Finger weg davon; die machen lediglich einen schmalen Geldbeutel.

Mal sehen was erfahrenere Sportler dazu noch sagen.

Gast
31. Mai 2006, 03.11 Uhr

also die stoffe welche du oben aufgelistet hast von hand sind hauptsächlich 2 dinge:
a) ß-ecdysteron
b) hydroxy - isoflavone

das sind pflanzliche extrakte welche man laut studien folgendermassen täglich dosieren sollte, und zwar a)400-600mg am tag und stoff b)1200-2000mg am tag, das eine wirkung einsetzt, welche hauptsächlich in einer gesteigerten proteinsynthese resultieren wird.
das ist aber ein sehr teures unterfangen !

Aber die produkte haben nichts mit prohormonen oder hormonen zu tun. auch in den von dir geposteten animal produkten sind keine PH enthalten ! Wie gesagt meiner meinung entweder richtig dosieren wie ich schrieb oder nicht kaufen weils dir nicht viel bringen wird. einzig positive was ich von den animal produkten bisher hörte war ein leichter kraftzuwachs (placebo?)

deswegen werde ich demnächst mal einen selbsttest über 6 wochen starten wo ich täglich 450mg ecdy und 1400mg isoflavone nehmen werde. Bin mal gespannt ! (vielleicht hat jemand anderes schon erfahrungen gesammelt?)

gruß

p.s.: poste mal die erfahrungen von deinem kumpel bei welchem produkt welche wirkung usw. ;-)

Gast
31. Mai 2006, 03.16 Uhr

und falls du PH`s nehmen willst wie mein vorredner schon sagte diese bringen nichts, oder resultieren in einer gewichtszunahme welche aus fett und wasser resultiert m.e.a.

1-t und m1t auch wenn als ph deklariert sind keine ph`s sondern vollwertige steroide. in so einem fall würde ich eher eine orale aas kur starten mit anderen dingen, denn m1t wirkt zwar aber denke es gibt bessere orale alternativen ;-)

Gast
31. Mai 2006, 17.27 Uhr

auf welches ecdy produkt willst du zurückgreifen um auf 450mg zu kommen. es gibt nicht wirklich viele ecdy produkte wie ich finde und mit dem peak produkt musst du ja 9 kapseln am tag einwerfen. gibt noch was von syntrax wie ich gesehen habe, kostet wzar deutlich mehr, aber soll imemrhin 200mg pro cap haben. wie willst du es mit protein halten und wie willst du ausschließen,d ass es letztenendes nicht einfach ie hohe proteinmenge ist die für die erfolge verantwortlich ist? :)

Gast
02. Juni 2006, 16.23 Uhr

@freki
danke, aber das ist mir eh klar ! :)

@xp
doch werde das von peak nehmen, weil ich das sehr sehr günstig bekomme und werd dann 9-10 kaps. nehmen.....
viel erwarte ich mir allerdings wirklich nicht davon ! proteinzufuhr bleibt bei 3gr. wie bisher auch. (habe eh die erfahrung gemacht das ich mit mehr ew bessere fortschritte mache. deswegen empfehle ich auch für naturals mehr als 2gr zu sich zu nehmen !)

gruß

Antworten

Weitere Themen von norgy

0
Lesenswert
3
Antworten
29
Aufrufe
Thema erstellt von norgy
letzte Antwort vor 15 Jahren, 11 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
17
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von norgy
letzte Antwort vor 16 Jahren, 2 Monaten von Arno Nüm
0
Lesenswert
5
Antworten
44
Aufrufe
Thema erstellt von norgy
letzte Antwort vor 12 Jahren, 7 Monaten von
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
11
Antworten
10
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 12 Jahren, 2 Monaten von Furor Germanicus
0
Lesenswert
1
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 5 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
26
Antworten
10
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 11 Jahren, 7 Monaten von
0
Lesenswert
2
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Goodfella
letzte Antwort vor 12 Jahren, 8 Monaten von Cabal
0
Lesenswert
8
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von jojoswizzy
letzte Antwort vor 13 Jahren, 4 Monaten von
Mehr Laden
Derzeit online: 52 Nutzer
0 Mitglieder und 52 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden