Preisentwicklung Whey Proteine Q1-2022

Moderator
196 Beiträge
insgesamt 5 x Lesenswert
am 01. Februar 2022, 20.14 Uhr

Nachfolgend erhaltet ihr wieder einen Überblick über die Preisentwicklung der Whey Proteine auf dem Rohstoffmarkt, sowie deren Auswirkungen auf unsere Produkte.

Preisentwicklung Whey Konzentrat

Bei unserem letzten Statement im Oktober lag der Preis noch bei ca. 9,- € / kg, jetzt ist er auf 10,80 € gestiegen (der bis Ende Januar gültige VK von 18,90 € basiert auf einem Rohstoffpreis von 8,00 € / kg). Das hat zur Folge, daß wir den Preis unseres WPC-80 wie folgt anpassen:

  • 1 kg Papiertüte: 21,90 €
  • 1 kg Dose: 23,90 €
  • Staffelpreise von 2 kg bis 20 kg bleiben erhalten
  • 20 kg Sack: 349,00 € (17,45 € / kg)

Da die Nachfrage nach den 20 kg Säcken gestiegen ist, legen wir uns von einigen Geschmacksrichtungen einen kleinen Lagerbestand zu, so daß teilweise keine Wartezeit anfällt. Ist der gewünschte Geschmack nicht sofort verfügbar, nehmen wir die Bestellung auf und hängen sie an unsere nächste Produktion hinten ran. Das ist dann meist mit einer Wartezeit von 1-8 Wochen verbunden.

Preisentwicklung Whey Isolat

Beim Whey Isolat lag der Preis bei unserer letzten Bekanntgabe bei 12,00 € / kg und ist seitdem auf 15,25 € gestiegen (unser VK von 24,90 € basierte jedoch noch auf einem niedrigeren Rohstoffpreis, den wir vorher vertraglich vereinbarten). Wir passen den Preis von unserem WPI-90 auf 29,90 € / kg an. Rechnerisch würde die Preissteigerung zwischen 28,90 € und 29,90 € liegen. Ich habe mich für 29,90 € entschieden, weil auch einige Unternehmenskosten weiter steigen, z.B. die Gehälter. Allerdings haben wir nun für Angebote etwas mehr Spielraum, welchen wir dafür auch nutzen werden.

  • 1 kg Papiertüte: 29,90 €
  • 1 kg Dose: 31,90 €
  • Staffelpreise von 2 kg bis 20 kg bleiben erhalten
  • 20 kg Sack: 459,00 € (22,95 € / kg)

Auch beim WPI-90 legen wir uns bei einigen Geschmacksrichtungen 20 kg auf Lager, so daß die Verfügbarkeit verbessert wird.

WPG-85

Das WPG-85 / WPG-100 ist im Preis ebenfalls deutlich gestiegen. Ich wollte es ursprünglich auf 33,90 € / kg fest setzen, allerdings habe ich heute eine weitere Erhöhung bekommen und sehe mich gezwungen, den Preis auf 34,90 € fest zu setzen.

Creapure®

Creapure® ist leider ebenfalls etwas gestiegen. Verglichen mit den Proteinen jedoch nur moderat. Hier habe ich den Preis bereits auf 19,90 € angehoben. Auch dieser Rohstoff ist knapp auf dem Markt. Wir bekommen erst im April wieder eine Lieferung. Ich rechne damit, daß es im März zeitweise ausverkauft ist, da sich im Januar bei uns die Nachfrage nahezu verdoppelt hat und wir mit unseren Beständen nun nicht wie geplant bis April hinkommen werden. Mit dem Nachschub aus dem April und einer weiteren Rohstofflieferung in der zweiten Jahreshälfte kommen wir dann aber voraussichtlich gut übers Jahr. Auch bei diesem Produkt haben wir dann etwas mehr Puffer für Rabatt, welchen wir nutzen werden. Es kommen halt nicht immer runde Zahlen raus.

Fazit

Wie ihr insgesamt seht, sind das keine guten News. Die Nachfrage ist wesentlich höher als in den letzten Jahren. Rohstoffhändler sind so gut wie ausverkauft und können sich keine Bestände aufbauen. Was rein kommt ist sofort weg. Bei den Herstellern natürlich genauso. Die produzierte Menge ist bereits weit im Voraus vergeben. Mehrmengen kaufen ist fast unmöglich.

Aktuell kann man froh sein, die Rohstoffe im benötigtem Umfang überhaupt zu bekommen. Besserung im Sinne von einem Preisrückgang ist daher meiner Ansicht nach erstmal nicht in Sicht.

Ich habe von ersten (wenigen) Kunden gehört, daß sie den Preisanstieg nicht mitmachen werden. Manche schwenken um, z.B. vom WPI-90 auf das WPC-80 um Geld zu sparen. Ich hoffe daher, die Lage entspannt sich wieder etwas.

Wir bereichern uns an den gestiegenen Kosten nicht. Anhand des Umfangs der Preissteigerungen könnt ihr nachvollziehen, daß diese Preisanpassungen leider notwendig sind.

Sorry, daß ich keine besseren News posten kann. :-(

Antworten

Tujak
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
05. Februar 2022, 09.04 Uhr

Servus, 

Danke für deine Transparenz und die Preise sind ja wohl immer noch mehr als Konkurrenzfähig ;)

Meine Frage, gibt es auch das Fantastic Protein als 20kg Sack?

Sportliche Grüße

Ironman
Moderator
196 Beiträge
insgesamt 5 x Lesenswert
08. Februar 2022, 22.22 Uhr

Tujak hat geschrieben
Meine Frage, gibt es auch das Fantastic Protein als 20kg Sack? Sportliche Grüße

Nein, das Fantastic Protein gibts nicht in 20 kg. Ich hatte das vorgesehen, aber unsere Standardverpackung, welche wir für´s WPC und WPI benutzen, ist für das Fantastic Protein leider zu klein. Daher gehts vorerst nicht. 

Antworten

Weitere Themen von Ironman

0
Lesenswert
20
Antworten
11
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 9 Jahren, 10 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
13
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 16 Jahren, 3 Monaten von
0
Lesenswert
20
Antworten
6
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 15 Jahren, 3 Monaten von Nekodas
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
4
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Jacko
letzte Antwort vor 16 Jahren, 7 Monaten von
0
Lesenswert
8
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Harpagornis
letzte Antwort vor 11 Jahren, 3 Monaten von der_Freak
0
Lesenswert
2
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von skorpinoxx
letzte Antwort vor 12 Jahren, 11 Monaten von skorpinoxx
0
Lesenswert
12
Antworten
7
Aufrufe
Thema erstellt von Sportler
letzte Antwort vor 12 Jahren, 4 Monaten von Sportler
0
Lesenswert
10
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 11 Jahren, 6 Monaten von NecromaniaC
Mehr Laden
Derzeit online: 116 Nutzer
0 Mitglieder und 116 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden