Phasenbooster - die Entwicklung

Moderator
552 Beiträge
insgesamt 22 x Lesenswert
am 23. Februar 2020, 21.40 Uhr

Einen Booster hat wohl fast jede Firma im Sortiment. Einen Phasen Booster zur Perfektionierung eines solches Supps, wirds nur von uns geben. Aber der Reihe nach. Zuerst gebe ich die Zusammensetzungen von V1.0, V2.0 und (neu) V3.0 bekannt.

Zusammensetzung der Versuchsrezepturen. 

V1.0

  • Citrullin-Malat und AAKG
  • Taurin
  • Beta Alanin
  • Carbs mit verschiedenen Kettenlängen, u.a. Cluster Dextrin
  • Carbverstärker
  • Koffein
  • Aminos als natürlicher Stim-Verstärker

V2.0

  • exakt wie V1.0
  • plus Agmatin

Mehr Details gebe ich nicht bekannt, damit die Rezepturen von anderen Firmen nicht kopiert werden können.

Weiterentwicklung ---> V3.0

  • exakt wie V2.0
  • jedoch 2,5x mehr Agmatin
  • Hab ich vor meiner Krankheit schon probiert. Das ist ein nahezu perfekter Pre Booster, allerdings mit einem Agmatinanteil, der rechtl. problematisch werden könnte. Sowas können nur gesunde, erfahrene  Sportler als Tester bekommen. Außerdem wird das relativ kostenintensiv, gesehen auf eine komplette Dose. Hab ich fertig. Kann angefragt werden. Kann ich nur Usern geben, die länger bei uns Kunde sind, von denen ich weiß, welche Supps sie schon genommen haben.

Danach wirds interessanter. Da mache ich kommende Woche weiter. Ein Phasenbooster. Pre- und Intra- Phase, um die Versorgung auf ein Optimum anzuheben.

Phasen Booster

Phase 1

  • Pre Boost
  • als V1.0
  • als V2.0 möglich für Tester
  • als V3.0 theoretisch möglich, aber ob ich das mache - weiß nicht

Phase 2

  • Intra Boost
  • trinken als Durstlöscher
  • Wird eine Rezeptur enthalten, welche Pump, Fokus und Kraft auf ein Maximum aufrecht erhalten soll. Erste Versuchsrezepturen werden in 1-2 Wochen fertig sein. Den Phasen Booster möchte ich im ersten Halbjahr mit und ohne Stims auf den Markt bringen.

Antworten

RM
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
24. Februar 2020, 12.08 Uhr

Besten Dank für die Aufklärung Iron! Die V2 war ganz klar mein Favorit. Die Carbs und die damit verbundene bessere Ausdauer habe ich bei beiden gespürt. V2 hat allerdings richtig geknallt!

Wenn möglich, würde ich gerne eine Dose V2 zunächst kaufen.

V3 und den Phasenbooster würde ich gerne testen und meinen Input geben. Das hört sich alles sehr, sehr interessant an und ich glaube das wird ein Meilenstein in der gesamten Supp.-Industrie!

 

FCandNT
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
24. Februar 2020, 12.21 Uhr

Die neuen Upgrades sind schön zu Lesen, vielen Dank auch von meinerseits.

Es sind aber einige Carbs enthalten und so erhoffe ich mir,

dass diese neuen Erkenntnisse/Formula(s) in den Pump-Matrix Booster mit einfließen werden

und eine bessere Version mit Agmatin erscheint...erscheinen wird.

Ironman
Moderator
552 Beiträge
insgesamt 22 x Lesenswert
24. Februar 2020, 15.32 Uhr

Laurin Köb hat geschrieben
Wieviel würde den eine Dose kosten? 

Für 1kg V2.0 brauche ich wenigstens 30,- € bei 100 Dosen Produktionsmenge. 1kg klingt erstmal viel Pulver, aber pro Portion nimmt man 62g, es sind also nur 16 Portionen drinnen, grob 2,- € / Portion. Das ist vergleichsweise teuer. Ich könnte die Rezeptur preislich optimieren, das würde sich aber negativ auf den Effekt auswirken. Die teuerste Zutat ist der Carb Beschleuniger. Den will ich keinesfalls weglassen, oder reduzieren, im Gegenteil. Ich mache Experimente mit höherem Anteil. Wer sparen will, sieht sich also besser nach einem anderen Booster um. Ich will was Besonderes entwickeln -weitgehend- unabhängig von den Kosten.

FCandNT hat geschrieben
Die neuen Upgrades sind schön zu Lesen, vielen Dank auch von meinerseits. Es sind aber einige Carbs enthalten und so erhoffe ich mir, dass diese neuen Erkenntnisse/Formula(s) in den Pump-Matrix Booster mit einfließen werden und eine bessere Version mit Agmatin erscheint...erscheinen wird.

Offiziell können wir das Agmatin nicht anbieten. Nur im Rahmen einer Testrezeptur. Ich versuche über´s Ausland einen Weg zu finden, ein solches Produkt zu vertreiben. Das wäre aber sicherlich für Kunden recht kostspielig.

somaterial
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
25. Februar 2020, 13.21 Uhr

Der Preis wäre echt interessant.
Ist mit Carb Verstärker Berberin gemeint? Ist eigentlich auch etwas Chrom zugesetzt?
Bzgl. des hohen Koffein Anteils, würde ich bei mir einfach etwas niedriger Dosieren.
 

Laurin Köb
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
25. Februar 2020, 19.46 Uhr

Berbin hät man mmn rausgesceckt

Wens hochdosiert ist

FCandNT
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
26. Februar 2020, 13.00 Uhr

Ironman hat geschrieben
Offiziell können wir das Agmatin nicht anbieten. Nur im Rahmen einer Testrezeptur. Ich versuche über´s Ausland einen Weg zu finden, ein solches Produkt zu vertreiben. Das wäre aber sicherlich für Kunden recht kostspielig.

Hab jetzt mal 200 Gramm Agmatin geordert und bin unter 50€ geblieben.

Beim reinen Pump-Matrix Booster, da geht es mir um die MINIMALSTE Dosierung die es zu verbessern gilt und auf dieser kann man aufbauen.

Also 17 Gramm werden für eine Einnahme Empfohlen. 17 Gramm für 70Kg oder für 100 KG Korpergewicht ?!

Werde es mal später mit 8 Gramm Pump-Matrix und 1 Gramm Agmatin und später dann mit 2 Gramm versuchen

wenn ich wieder im Täning bin. Proben mit wenig Carbs sind dann herzlich Willkommen.

Ironman
Moderator
552 Beiträge
insgesamt 22 x Lesenswert
27. Februar 2020, 16.15 Uhr

Mehr Infos zu den Bestandteilen möchte ich nicht preisgeben. Für euch muß der Booster ja "nur" wirken. Die Zusammensetzung würde sonst von anderen Firmen kopiert, die hier mitlesen.

Einen solchen Booster entwickelt man nicht am PC. Die Ideen kommen mir im Training. Ich teste eine Rezeptur im Training, optimiere sie anschließend, teste dann weiter... Manchmal einfach so für mich, manchmal wie hier für ein neues Produkt.

Den Koffeinanteil werde ich vermutlich bei 250mg lassen. Ich finde diese Menge gut. Es darf nicht überdrehen und mir persönlich waren 200mg ein Trick zu wenig. Ihr könnt mit dem Zeitpunkt der Einnahme etwas experimentieren. Ich hatte eine Portion ca. ca. 45 Minuten vor dem Training genommen, also etwas länger als üblich, weil ich im PC nicht fertig geworden bin. Das hat auch gut gewirkt.

Diejenigen, die hier als Tester mitmachen, können sich ruhig mal ein vernünftiges Avatar zulegen. :-)

Sauron
Moderator
54 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
29. Februar 2020, 21.43 Uhr

Das hört sich schon sehr gut und interessant an. Okay, wenn der Koffein Anteil bei 250 mg liegt, ist das für mich noch vertretbar. Ich kann dann nämlich ggf. auch etwas weniger Pulver nehmen. Mit dem Agmatin ist das schon so eine Sache von der rechtlichen Seite, da gebe ich Dir recht. 

Kannst Du sagen, wieviel Agmatin bei dem V3.0 Booster dann drin ist, wenn 2,5 x mehr, als im V2.0 drin ist. Bzw. wieviel Agmatin war im V2.0 denn enthalten ?

 

gogo_82
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
03. März 2020, 11.03 Uhr

Hallo zusammen,

also erstmal zum Preis, der Preis von ca. 2,-€/Portion ist vollkommen in Ordnung wenn die Inhaltsstoffe passen.

Zum Vergleich der Gannikus Original Galenikus 1,95€/Portion oder der Simons (Teichmann) Perfect Booster Overload auch 1,95€/Portion,

von daher passt der Preis.

Ich gehe stark davon aus das der neue Booster locker mit den anderen mithalten kann!

Jedoch sehe ich das Thema Beta Alanin vorsichtig, ich mag das kribbeln, nehme auch manchmal 10gr. vor dem Training ,-))), jedoch mögen es nicht alle und sollte mit bedacht portioniert werden.

Der Geschmack von Galenikus ist mega nicht zu sauer und schmeckt ganz nachdem es schmecken soll, der Overload schmeckt nach irgendwas und klumpt extrem was zwar nicht die Wirkung beeinträchtigt aber nervt.

Wie kommt man zu der Ehre das ganze testen zu dürfen?

 

Mit sportlichen Grüßen

 

RM
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
03. März 2020, 12.02 Uhr

Hallo Iron,

wie kann ich die V2 bestellen? Ich hatte schon vor ein paar Tagen über die Shop-Mailadresse geschrieben, aber keine Antwort erhalten...

Meine Pump-Matrix ist nun vollkomnen aufgebraucht und ich benötige Nachschub.

Ironman
Moderator
552 Beiträge
insgesamt 22 x Lesenswert
06. März 2020, 09.15 Uhr

Sauron hat geschrieben
Kannst Du sagen, wieviel Agmatin bei dem V3.0 Booster dann drin ist, wenn 2,5 x mehr, als im V2.0 drin ist. Bzw. wieviel Agmatin war im V2.0 denn enthalten ?  

Nee, die genaue Zusammensetzung gebe ich nicht bekannt. Ich sagte ja, weil das sonst andere Firmen kopieren.

RM hat geschrieben
Hallo Iron, wie kann ich die V2 bestellen? Ich hatte schon vor ein paar Tagen über die Shop-Mailadresse geschrieben, aber keine Antwort erhalten... Meine Pump-Matrix ist nun vollkomnen aufgebraucht und ich benötige Nachschub.

Normalerweise sind die Versuchsrezepturen nicht bestellbar. Wenn jedoch paar Bestellungen zusammen kommen, kann ich eine Ausnahme machen. Aber wegen 5-6 Dosen lohnt sich das nicht.

Antworten

Weitere Themen von Ironman

1
Lesenswert
71
Antworten
284
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 7 Monaten, 1 Woche von Ironman
0
Lesenswert
6
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 14 Jahren, 8 Monaten von
0
Lesenswert
10
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 14 Jahren, 5 Monaten von Kaliumcyanid
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
14
Antworten
599
Aufrufe
Thema erstellt von Frodo
letzte Antwort vor 6 Monaten, 17 Stunden von Ironman
0
Lesenswert
21
Antworten
161
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 4 Jahren, 3 Wochen von Hustlenomics
0
Lesenswert
11
Antworten
18
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 4 Jahren, 4 Monaten von Twin1987
0
Lesenswert
2
Antworten
172
Aufrufe
Thema erstellt von HannFit
letzte Antwort vor 2 Monaten, 2 Tagen von RM
0
Lesenswert
37
Antworten
980
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 16 Stunden, 16 Minuten von RM
Mehr Laden
Derzeit online: 82 Nutzer
0 Mitglieder und 82 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden