Neues Protein: Whey 80 + Preisanpassung

Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
am 27. August 2019, 10.50 Uhr

Im Januar 2018 hatten wir den Preis für

  • WPC-80
  • WPI-90

um ca. 10% gesenkt, weil in den Monaten vorher die Rohstoffpreise gesunken sind. Wir waren damals so ziemlich die einzige Firma, welche diesen Schritt gegangen ist. Anschließend sind die Rohstoffpreise jedoch wieder deutlich gestiegen und scheinen auf diesem Level zu bleiben.

Wheyprotein Preisentwicklung

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, die Preise anzupassen. Genau um die 10%, wie sie Anfang 2018 gesenkt wurden.

  • 2 kg WPC-80: 29,70 € (vorher 26,70 €)
  • 2 kg WPI-90:  36,70 € (vorher 34,70 €)
  • 1 kg WPG-85:        27,70 € (vorher 25,70 €)

Die Staffelpreise bleiben natürlich erhalten. Wir bereichern uns an dieser Entwicklung nicht, sondern passen die Proteine nur an die aktuellen Kosten an.

Um die Preiserhöhung etwas abzufedern, bringen wir gleichzeitig ein neues, besonders preisgünstiges Whey Konzentrat auf den Markt.

neu: S.U. Whey 80

Um die Vorteile unserer eig. Produktion optimal auszunutzen, habe ich mich entschlossen, neben dem äußerst hochwertigen WPC-80 ein besonders preisgünstiges Protein, das Whey 80, anzubieten.

Der Rohstoff dieses Wheys ist nicht ganz so weit aufgeschlossen wie beim WPC-80. Daher hat es etwas weniger Protein und mehr Carbs.

  • Protein: 75%
  • Carbs: 10%

Whey 80

Auch bei anderen Parametern haben wir zugunsten des Preises gespart. Wir verwenden keine teuren Aromen (die beim WPC-80 praktisch Standard sind), verpacken das Protein nicht in Dosen sondern in günstigere Standbeutel und verwenden einen günstigeren Rohstoff, der aus Osteuropa (EU) stammt. Summiert man diese Faktoren, ergibt sich ein günstigerer Produktionspreis gegenüber dem WPC-80.

Das neue Whey 80 ist qualitativ gleichzusetzen mit vielen Ami-Wheys, die grundsätzlich ebenfalls mehr Carbs und weniger Protein enthalten. Die Qualität ist daher Durchschnitt, d.h. es gibt bessere, aber auch schlechtere Whey Proteine.

Wir belegen die Qualität mit einer unabhängigen Analyse. Weitere folgen regelmäßig.

Das bessere WPC-80 bleibt in Sachen Whey Konzentrat die Nr. 1 in unserem Sortiment und wird selbstverständlich weiter entwickelt.

Antworten

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
28. August 2019, 14.43 Uhr

Ist auf jeden Fall eine gute Sache für Leute, die nach dem Geld schauen müssen und dann das neue günstigere Whey Protein von S.U. wählen können.

Auf jeden Fall ein interessante und sehr transparenter Bericht.

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
28. August 2019, 16.15 Uhr

Die Preisanpassung gefällt mir gar nicht, aber ich mußte das machen, weil die Kalkulation nicht mehr stimmte. Andere Kosten, wie gestiegene Personalkosten, habe ich gar nicht umgesetzt. Es war nur der reine Rohstoffpreis. Ich habe diesen Schritt auch so lange hinausgezögert, bis das neue Whey 80 verfügbar war, die Erhöhung ansich, hätte ich schon Anfang des Jahres durchziehen müssen.

Die Entwicklung der Rohstoffpreise werde ich ab jetzt regelmäßiger posten, 1x im Quartal. Ich hoffe, daß es demnächst keine größeren Veränderungen geben wird.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
28. August 2019, 16.27 Uhr

Das ist mir schon klar, dass Du nur sehr ungern eine Preisanpassung bei Deinen Produkten vornimmst. Dafür kenne ich Dich ja lange genug.

Aber es war halt nicht anders möglich.. das kann man schon verstehen. Ich bin mal gespannt, wie das die anderen Hersteller machen, bzw. was sie genau machen. Ob sie auch eine Preisanpassung vornehmen, oder ob sie die Sache anders lösen, indem sie den Proteinanteil in dem jeweiligen Produkt einfach absenken, was man  so dann nicht richtig registriert...

Ich bin halt bei Rohstoffen auch immer etwas skeptisch, da man da nie so richtig weiß, was passiert, bzw. wo der Weg hingeht. Sehr viele Rohstoffe werden ja inzwischen auch an den Börsen gehandelt und unterliegen damit den Spekulanten an der Börsen. Und das ist meisstens nicht gut, denn Rohstoffe sollten grds. kein Spekulationsobjekt sein...

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
28. August 2019, 17.04 Uhr

Sauron hat geschrieben
Ich bin mal gespannt, wie das die anderen Hersteller machen, bzw. was sie genau machen. Ob sie auch eine Preisanpassung vornehmen, oder ob sie die Sache anders lösen, indem sie den Proteinanteil in dem jeweiligen Produkt einfach absenken, was man  so dann nicht richtig registriert...

Im Grunde habe ich die Preissenkung vom Januar 2018 zurück genommen. Da andere Firmen zu diesem Zeitpunkt ihre Proteine preislich unverändert gelassen haben, besteht für die (meiner Ansicht nach) jetzt auch kein Anlaß zu einer Erhöhung. In Sachen Preisanpassung habe ich bisher nur von einer einzigen Firma was gehört.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
29. August 2019, 00.00 Uhr

Okay, das ist natürlich gut möglich. Ich glaube, dass es vielleicht auch besser sein wird, die Proteinpreise erstmal nicht zu senken, wenn es mal wieder ein Senkung der Rohstoffpreise geben wird. Bei den meissten Leuten prägt sich immer nur eine Erhöhung ein, eine Senkung wird oft vergessen. Und man hat als Hersteller dann  immer einen gewissen Spielraum, wenn es mal wieder zu einer Erhöhung bei den Rohstoffpreisen kommt.

RM
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
03. September 2019, 16.12 Uhr

Ich weiß nicht, ob es strategisch ein kluger Schritt ist als Premiumanbieter in den Preiskampf mit den myproteins dieser Welt einzusteigen. Denke die Entwicklung und auch Weiterentwicklung eine Whey unterhalb des WPC80 frisst Ressourcen, die bei den Topprodukten fehlen könnte. Ich hätte mir ehrlich gesagt lieber 1 oder 2 neue Geschmäcker beim Casein gewünscht, einen neuen Booster oder irgendwas Innovatives.

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
03. September 2019, 16.21 Uhr

RM hat geschrieben
Ich weiß nicht, ob es strategisch ein kluger Schritt ist als Premiumanbieter in den Preiskampf mit den myproteins dieser Welt einzusteigen. Denke die Entwicklung und auch Weiterentwicklung eine Whey unterhalb des WPC80 frisst Ressourcen, die bei den Topprodukten fehlen könnte. Ich hätte mir ehrlich gesagt lieber 1 oder 2 neue Geschmäcker beim Casein gewünscht, einen neuen Booster oder irgendwas Innovatives.

Ich bin ja auch an anderen Sachen dran. Neben diesem günstigen Protein arbeite ich auch an zwei neuen, hochwertigen Proteinen.

HD
Member
6 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
03. September 2019, 17.55 Uhr

Andre wie wäre es mit einem Protein mit Laktase? Ich habe zwar keine Allergie, aber bei Whey mit Laktase merke ich deutlich weniger Probleme (auch Isolat bringt nicht soviel)

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
04. September 2019, 10.30 Uhr

HD hat geschrieben
Andre wie wäre es mit einem Protein mit Laktase? Ich habe zwar keine Allergie, aber bei Whey mit Laktase merke ich deutlich weniger Probleme (auch Isolat bringt nicht soviel)

Um sowas umzusetzen, brauche ich eine entsprechende Nachfrage. Das wird ein Nischenprodukt, schätze ich und beim WPC-80 möchte ich das nicht einfach zugeben, weil es nur User brauchen, die Milchzucker nicht vertragen. Alle anderen würden es ja auch mittrinken und natürlich bezahlen, ohne einen Gegenwert zu bekommen.

FS
Member
2 Beiträge
insgesamt 1 x Lesenswert
07. September 2019, 20.11 Uhr

W.P. 80 Kokos schmeckt top in Haferflocken. Auch der Sucralosenachgeschmack ist nicht vorhanden. Ist dort vlt. weniger drin?

HD
Member
6 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
08. September 2019, 17.12 Uhr

Ironman hat geschrieben
HD hat geschrieben Andre wie wäre es mit einem Protein mit Laktase? Ich habe zwar keine Allergie, aber bei Whey mit Laktase merke ich deutlich weniger Probleme (auch Isolat bringt nicht soviel) Um sowas umzusetzen, brauche ich eine entsprechende Nachfrage. Das wird ein Nischenprodukt, schätze ich und beim WPC-80 möchte ich das nicht einfach zugeben, weil es nur User brauchen, die Milchzucker nicht vertragen. Alle anderen würden es ja auch mittrinken und natürlich bezahlen, ohne einen Gegenwert zu bekommen.

Schade, ESN bringt ja jetzt auch so ein Whey.

Bin ich der Einzige, der das WPG nicht in den Warenkorb legen kann?

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
10. September 2019, 13.02 Uhr

Mit dem WPG bekommen wir täglich Bestellungen rein. Versuche mal deine Cookies zu löschen.

Protein mit Laktase merke ich mir vor und beobachte den Markt. Theoretisch ist es kein Problem ein solches Protein rauszubringen, sofern eine gewisse Nachfrage besteht.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
11. September 2019, 22.33 Uhr

Ich glaube schon, dass es einen Markt für Protein mit Laktase gibt. Wenn ich so schaue, wer alles eine Laktoseintoleranz hat, sind das gar nicht so wenige. Der eine etwas mehr, als der andere, aber Unverträglichkeit ist schon da bei vielen. Ich glaube inzwischen auch, dass es immer mehr Menschen mit Allergien, oder Unverträglichkeiten gibt. Woran das liegt, kann ich allerdings auch nicht so sagen... aber es fällt mir schon auf... von daher wäre das für diese Leute schon interessant. Ich wusste gar nicht, dass Proteinpulver mit Laktase gibt...

Antworten

Weitere Themen von Ironman

0
Lesenswert
23
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 4 Jahren, 5 Monaten von Lex
0
Lesenswert
0
Antworten
0
Aufrufe
vor 13 Jahren, 1 Monat von Ironman
0
Lesenswert
26
Antworten
9
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 11 Jahren, 9 Monaten von
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
10
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von fry
letzte Antwort vor 12 Jahren, 9 Monaten von fry
0
Lesenswert
2
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Romy
letzte Antwort vor 6 Jahren, 4 Monaten von Das Viech
0
Lesenswert
6
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Sinan
letzte Antwort vor 10 Jahren, 4 Monaten von mann
0
Lesenswert
22
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 14 Jahren, 2 Monaten von
0
Lesenswert
60
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 11 Jahren, 2 Wochen von
Mehr Laden
Derzeit online: 65 Nutzer
0 Mitglieder und 65 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden