Neue EAA Geschmäcker

Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 22. Mai 2019, 09.54 Uhr

Hallo zusammen,

sind neue EAA Geschmäcker eingeplant? 

Finde die derzeit Angebotenen Geschmäcker nicht sehr ansprechend.

Antworten

Tasteking
Moderator
16 Beiträge
insgesamt 19 x Lesenswert
22. Mai 2019, 13.48 Uhr

Würde mich auch interessieren.

Gleiches gilt für die hauseigenen Riegel. Sind ja mittlerweile komplett aus dem Sortiment genommen, habe ich letztens gesehen.

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
24. Mai 2019, 23.04 Uhr

Bei den EAAs werden mehr Geschnacksrichtungen kommen, aber ohne Termin. Hier habe ich schon Versuche gemacht, die leider noch nicht zufriedenstellend verlaufen sind.

Ein deutlich größeres Riegelsortiment wirds bei uns nicht geben, da die Qualität nicht mal ansatzweise mit Proteinpulvern mithalten kann. Wir haben uns auf Pulver-Supps spezialisiert und diesen Weg werde ich weiter gehen und ausbauen.

Bennjik
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
26. Juni 2019, 08.46 Uhr

Moin,

gibt es hierzu schon News? Wollte bald mal eine EAA-Bestellung auslösen, würde mich aber noch etwas gedulden, sollten bald neue Sorten verfügbar sein.

 

@Ironman:

Sicherlich ist es Dir bekannt, aber für den starken „Nachgeschmack“ im EAA ist häufig Methionin verantwortlich. Viele Hersteller haben daher bewusst, den Anteil dieser Aminosäure reduziert. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit Methionin den Stoffwechsel beeinflusst und ob die aktuellen 6,6% bewusst gewählt wurden. Vielleicht wäre es aber eine Überlegung den Anteil etwas zu reduzieren. Ggf. reicht ja schon eine leichte Reduzierung von 6,6g auf z.B. 4g aus. Das müsste halt getestet werden.

Gruss

Bennjik

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
28. Juni 2019, 15.00 Uhr

Sowas mache ich auf keinen Fall. Die meisten EAAs werden nach Gesichtpunkten wie Preis und Geschmack erstellt. Für mich steht das Aminogramm an erster Stelle. Methionin ist eine Aminosäure, die in vielen Lebensmitteln nicht besonders hoch vertreten ist, daher haben wir diese Konzentration bewußt gewählt.

Ich vertrete die Auffassung, daß EAAs grundsätzlich nur für besonders hart trainierende Sportler notwendig / empfehlenswert sind. Diese Leute nehmen Abstriche in Sachen Geschmack, zugunsten der Qualität in Kauf. Für alle anderen reicht Whey. Mit dem WPG-85 bieten wir eine prima Version an, wenn es um ein proteinreiches Getränk mit Geschmack geht.

Zudem verursacht nicht nur Methionin einen schlechten Geschmack. Darauf haben auch einige andere Aminos Einfluß, z.B. Threonin, Lysin, Phenylalanin, und Tryptophan. Es bringt nichts, zugunsten des Geschmacks das Aminogramm zu ändern.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
19. August 2019, 12.45 Uhr

Kommen denn beim EAA-Anabol von S.U. neue Geschmacksrichtungen noch raus ?

Da es ja von dem BCAA-Anabol 2:1:1 von S.U. schon sehr viele Geschmacksrichtungen gibt, fände ich es gut, wenn daher vom EAA-Anabol auch mehr gäbe. Ich denke aber auch, dass die Nachfrage dazu da ist, da viele Hersteller nun sehr viele Geschmacksrichtungen davon rausgebracht haben. Momentan ist ein richtiger Hype auf EAA's zu sehen...

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
21. August 2019, 12.35 Uhr

Bei den BCAAs ist es auch viel einfacher einen guten Geschmack hinzubekommen, als bei EAAs. Bisher bin ich nicht dazu gekommen, aber es ist weiterhin geplant.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
21. August 2019, 17.18 Uhr

Wäre ne coole Sache - es müsste eigentlich möglich sein, da inzwischen viele Hersteller einige verschiedene Geschmacksrichtungen bei den EAA's im Angebot haben. Ist momentan ein Hype, daher sind viele Hersteller auf den "Zug" aufgesprungen. 

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
21. August 2019, 17.41 Uhr

EAAs sind aber nicht gleich EAAs. Kein anderer Hersteller verwendet bei seinen EAAs so eine komplexe Rezeptur wie wir. Bei uns sind nicht nur EAAs, sondern auch semi-EAAs enthalten, weil die im Kraftsport essentiell sind. Zudem ist bei uns nichts unterdosiert. Das hat alles auf den Geschmack einen Einfluß. Klar bekommt man einen guten Geschmack hin - das geht aber auf Kosten der Aminosäurebilanz. Diese müßte dann auf Geschmack getrimmt werden, wie es viele Hersteller machen (auf Geschmack und Kosten). Mir ist aber die muskelaufbauende Wirkung wichtiger. Das geht zu Lasten der Kohle und des Geschmacks. Daher sind wir geschmacklich eingeschränkt.

Oder man reduziert die Aminosäurekonzentration deutlich und fügt mehr Zusatzstoffe zu. Das will ich auch nicht machen.

meine Ansicht

EAAs sind für richtig hart trainierende Sportler ein effektives Supplement, aber nur dann, wenn die Aminosäurebilanz stimmt. Diese Sportler nehmen Abstriche im Geschmack in Kauf. Wer auf Geschmack steht, kann auch Whey trinken. Das wäre besser als ein auf Geschmack getrimmtes, verstümmeltes EAA Produkt.

Ich bekomme sicher noch einen halbwegs guten Geschmack hin, möchte unsere S.U. EAAs, aus eben genanntem Grund, aber nicht mit EAAs anderer Firmen vergleichen.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
21. August 2019, 17.51 Uhr

Ja, viele Hersteller haben keinen so hohen EAA-Anteil enthalten, das stimmt natürlich. Allerdings nehmen das viele Konsumenten hin, da sie dann einfach mehr Pulver davon konsumieren und dann wieder auf einen entsprechenden EAA Anteil kommen. Für viele Leute steht halt der Geschmack auch sehr stark im Vordergrund, da man heutzutage vom großen Markt verwöhnt wird. 

Der Vorteil von EAA's ist halt, dass man damit seine Mahlzeit "aufwerten" kann, wenn man die EAA vorher oder dazu trinkt. Ausserdem füllt man halt seinen Aminosäuren Pool im Körper auf. Viele wollen nicht mehr so die Proteinshakes und nehmen lieber EAA's.

Die S.U. kann man mit den meißten anderen Herstellern sicher nicht vergleichen, da sie einfach höher dosiert sind - das stimmt natürlich. Aber das wissen leider viele Leute nicht...

Ironman
Admin
542 Beiträge
insgesamt 20 x Lesenswert
21. August 2019, 18.05 Uhr

Es ist nicht nur die höhere Dosierung, es ist auch die Zusammensetzung der Aminosäurebilanz. Es macht halt einen Unterschied, ob man z.B. Methionin und Tryptophan (*)

- beides Aminos die maßgeblich Einfluß auf den Geschmack haben, Tryptophan zudem überdurchschnittlich teuer ist -

verschwindend gering dosiert, oder eben wie bei uns, hoch dosiert. Ich wiederhole es. Jedes Whey ist besser als ein verstümmeltes EAA-Produkt. Es hat schon seinen Grund, warum von anderen Firmen gesponserte Wettkampf-BB teilweise bei uns ihre EAAs und andere Supps kaufen.

* Das ist nur ein Beispiel. Es gibt noch mehr. Es hat z.B. einen bestimmten Grund, warum (fast?) keine Firma Histidin verwendet. Der Kilopreis ist 8x (!) höher als bei Glutamin. Da kann man von einem minderwertigen EAA-Produkt noch soviel trinken. Null Gramm Histidin bleiben Null Gramm. Histidin ist essentiell. D.h. die biolog. Wertigkeit eines EAA-Produktes ohne Histidin geht meiner Ansicht nach gegen Null.

Sauron
Moderator
51 Beiträge
insgesamt 3 x Lesenswert
21. August 2019, 18.16 Uhr

Das erklärt natürlich, warum andere Hersteller EAA's günstig anbieten können, bzw. große Rabattaktionen machen. Da müsste man doch glatt mal die Inhaltsangaben vergleichen und hier öffentlich gegenüberstellen. Denn viele, bzw. die meissten Leuten wissen das alles nicht. 

Antworten

Weitere Themen von _leon2901

0
Lesenswert
5
Antworten
110
Aufrufe
Thema erstellt von _leon2901
letzte Antwort vor 8 Monaten, 2 Wochen von Sauron
0
Lesenswert
8
Antworten
114
Aufrufe
Thema erstellt von _leon2901
letzte Antwort vor 6 Monaten, 3 Wochen von _leon2901
0
Lesenswert
12
Antworten
224
Aufrufe
Thema erstellt von _leon2901
letzte Antwort vor 1 Monat, 1 Tag von Sauron
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
3
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von marcel20006
letzte Antwort vor 3 Jahren, 1 Tag von Ironman
0
Lesenswert
6
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 9 Jahren, 11 Monaten von salasah
0
Lesenswert
1
Antworten
167
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 9 Monaten, 1 Tag von Sauron
0
Lesenswert
45
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von marcel20006
letzte Antwort vor 9 Jahren, 8 Monaten von
0
Lesenswert
7
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von tus nicht
letzte Antwort vor 7 Jahren, 8 Monaten von klecks1511
Mehr Laden
Derzeit online: 62 Nutzer
0 Mitglieder und 62 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden