Milchgeschmack

Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 15. September 2020, 15.52 Uhr

Seit etwa zwei Wochen sind bei einem Mitbewerber neue Proteine gelauncht worden.

Diese zur Zubereitung speziell in Wasser schmecken den Rückmeldungen zufolge fast wie mit Milch angemixt.

Habe mir noch nichts gekauft, aber Ihr Tester könntet speziell ein  Flavour einen reinen Milchgeschmack kreieren

Könnte zB "Additiv" oder "Milky" genannt werden.

Ich habe dieses vor etwa einem Jahr hier gepostet und mache noch einmal den Versuch.

Warte auf neues Erdbeer-Flavour und Bundleaktion.

Antworten

Love4Squats
Member
36 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
15. September 2020, 16.09 Uhr

Ein neues Erdbeerflavour gibt es bereits: Erdbeer Macarons. Das ist etwas intensiver im Erdbeergeschmack als Erdbeer Quark

FCandNT
Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
15. September 2020, 16.24 Uhr

Love4Squats hat geschrieben
Ein neues Erdbeerflavour gibt es bereits: Erdbeer Macarons. Das ist etwas intensiver im Erdbeergeschmack als Erdbeer Quark

Erdbeer-Mix läuft aus. Ich meine den nächsten Erdbeer-Flavour, andem Ironman noch etwas designt

Manny
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
15. September 2020, 17.20 Uhr

Gibt es denn aktuell neue Flavours in der Pipeline? Warte noch auf einen reinen Kuchen-Flavour. 

Kenne keinen anderen Anbieter der “Kuchen/Cake” so gut umsetzt 

Love4Squats
Member
36 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
15. September 2020, 17.41 Uhr

FCandNT hat geschrieben
Love4Squats hat geschrieben Ein neues Erdbeerflavour gibt es bereits: Erdbeer Macarons. Das ist etwas intensiver im Erdbeergeschmack als Erdbeer Quark Erdbeer-Mix läuft aus. Ich meine den nächsten Erdbeer-Flavour, andem Ironman noch etwas designt

Nicht Erdbeer Mix sondern Macarons. Das ist bereits der neue Erdbeerflavour

Oder meinst du den Erdbeergeschmack beim Whey? Von deiner ersten Frage her dachte ich dass du den Erdbeergeschmack bei den Royal Flavours gemeint hast

badboybike
Member
7 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
16. September 2020, 15.35 Uhr

Ein Flavour mit reinem Milchgeschmack... 

Mann, mach doch das Naheliegende und nimm stinknormale Milch! Ich kann manchmal wirklich nicht verstehen, was in manchen Köpfen so vorgeht.

Bennjik
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. September 2020, 20.18 Uhr

badboybike hat geschrieben
Ein Flavour mit reinem Milchgeschmack...  Mann, mach doch das Naheliegende und nimm stinknormale Milch! Ich kann manchmal wirklich nicht verstehen, was in manchen Köpfen so vorgeht.

Jo, und anstelle nem Schoko-Shake, frisst du bestimmt auch einfach ne Tafel Schokolade, oder?

Dein Profilbild ist Programm! Au Backe...

FCandNT
Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. September 2020, 21.09 Uhr

badboybike hat geschrieben
Ein Flavour mit reinem Milchgeschmack...  Mann, mach doch das Naheliegende und nimm stinknormale Milch! Ich kann manchmal wirklich nicht verstehen, was in manchen Köpfen so vorgeht.

Es geht um 100ml Milch was 4,1 gr Lacose enthalten. Lactose als (zu viel) Carbs und Lactose als Lactose-Intolleranz.

Wenn die User sich normal ernähren, spielt das keine Rolle.

Ich mag Milch und jetzt mehr Sahne, aber beide hauts aus der Ketose raus.

Weil Mitbewerber jetzt speziell neue Proteine mit Milchgeschmack herausgebracht hatte, gibt es einen Markt dazu.

Bennjik hat geschrieben
und anstelle nem Schoko-Shake, frisst du bestimmt auch einfach ne Tafel Schokolade, oder?

Lass, wir wollen Anwender nicht mit Aluminium, Arsen und Cadmium "anreichern".

 

Mr. Badboymike! Ich lese die Bibel und wer die Bibel liest ist wesentlich mehr an den Einzelstoffen eines Nahrungsmittels interessiert.

Kannst kaufen, kostet nur 156 Gählt.

badboybike
Member
7 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. September 2020, 21.49 Uhr

Freunde, bei Geschmäckern, die man nicht immer parat hat, sei es weil sie nur saisonal verfügbar sind, oder weil sie schwer zu beschaffen sind, ist ein Flavour durchaus sinnvoll. Sei es Himbeere, Kirsche, Tortengeschmack, oder was auch immer. Aber Milch? Warum das Natürliche, wenn es auch künstlich geht, gell?

Nichts gegen Irons Flavours! Es sind mMn die besten auf dem Markt! Aber die Kirche darf trotzdem im Dorf bleiben!

Zum Thema Laktose - da gibt es neuerdings Erkenntnisse. Die aber den gemeinen "Sportler", der sich die Hucke voll haut mit Thunfischkonsernen, abgepacktem Fleisch und Hollandgemüse, wie immer, als letzten erreichen... 

Nun ja. Ob es für etwas einen Markt gibt, oder nicht - den Verstand sollte man trotzdem nicht an der Küchentüre abgeben und jedem Trend hinterher hecheln, nur weil es gerade in ist. Heißt: natürliche Lebensmittel sind immer zu bevorzugen. 

Und mein Profilbild? Wenn es nicht gefällt, oder wer Schiß vor den Schmerzen beim tätowieren hat und neidisch ist - bitte einfach wegschauen! Sind wir hier im Kindergarten?

FCandNT
Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. September 2020, 22.39 Uhr

badboybike hat geschrieben
Aber Milch? Warum das Natürliche, wenn es auch künstlich geht, gell? Nichts gegen Irons Flavours! Es sind mMn die besten auf dem Markt! Aber die Kirche darf trotzdem im Dorf bleiben!

Du sprichst Vollwert und naturbelassene Lebensmittel an. Ich habe schon vor zig Jahren die Empfehlung von Werner Kollath verinnerlicht. Nach Möglichkeit wähle ich unverarbeitet oder wenig verarbeitet.... bis auf paar Ausnahmen. Dennoch gibt es Kaffee, oder es gibt Proteinkonzentrate was in Wasser nicht gut schmecken anstelle von Milch. Also frage ich hier danach - weil es hier die meisten Flavours gibt.

badboybike hat geschrieben
Zum Thema Laktose - Die aber den gemeinen "Sportler", der sich die Hucke voll haut mit Thunfischkonsernen, abgepacktem Fleisch und Hollandgemüse, wie immer, als letzten erreichen...

Mir sind die was Thunfischshakes (sorry Markus) des Bedarfs reinhauen egal. Die machen mehr Quantität anstatt Qualität... Völlerei war noch nie gut.

badboybike hat geschrieben
Nun ja. Ob es für etwas einen Markt gibt, oder nicht - den Verstand sollte man trotzdem nicht an der Küchentüre abgeben und jedem Trend hinterher hecheln, nur weil es gerade in ist. Heißt: natürliche Lebensmittel sind immer zu bevorzugen.

Zum Markt soviel: Es bleibt jedem selber überlassen was verkauft werden soll. Ich kaufe Proteine ohne Geschmack und werde sicherlich dort mal probieren. Dennoch ist dieser Geschmack möglich was sich aus den Rückmeldungen liest. Es gibt KEINEN Kaffeeweißer nur als Flavour.

Was die natürlichen Lebensmittel angeht, Ich denke ich esse ziemlich viele davon und diese oft roh.

Pulsar
Member
367 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
30. September 2020, 20.15 Uhr

Wenn man eine Messer Spitze Vanille mit rein gibt dann hat man schon ein leicht Milchigen Geschmack . Da wir Bodybuilder uns eh Geschmacksreduzierter ernähren ( Stichwort Geschmacksträger Fett ) war es für mich nie eine Frage ob Wasser oder Milch . Ich mache den Sport schon 30 Jahre und wenn ich heute die Geschmackswahl und Qualität des Eiweißes und Co betrachte dann ist das alles in meinen Augen Jammern auf hohen Niveau . Ich denke gerade an die Trink Ampullen Amino das war  immer eine Überwindung das zu trinken ;-) 

FCandNT
Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
01. Oktober 2020, 13.21 Uhr

Pulsar hat geschrieben
Wenn man eine Messer Spitze Vanille mit rein gibt dann hat man schon ein leicht Milchigen Geschmack . Da wir Bodybuilder uns eh Geschmacksreduzierter ernähren ( Stichwort Geschmacksträger Fett ) war es für mich nie eine Frage ob Wasser oder Milch .

Danke Pulsar für Deine Meinung und Kommentar.

Ich bevorzuge Milch bzw. Milch-Sahnegeschmack. Nicht das Fett, sondern die 4,1g Lactose sind das Plm.

Pulsar hat geschrieben
Ich mache den Sport schon 30 Jahre und wenn ich heute die Geschmackswahl und Qualität des Eiweißes und Co betrachte dann ist das alles in meinen Augen Jammern auf hohen Niveau .

Bezüglich Qualität. Der Hersteller von dem ich das Proteinpulver ohne Geschmack beziehe ist dafür bekannt eine jahrelang stets gehobene Qualität zu liefern. Alleine diese Erkenntnis hatte mich über 9 Monate Zeit gekostet die Verbindung vom Shop zum Rohprotein-Hersteller zu kennen. Über das Rohprotein jammere ich NULLER und gebe anderen Proteinherstellern die einzelne Fraktionen verarbeiten einen Korb. Das wonach ich gefragt habe, dass gibt es noch nicht.

Pulsar hat geschrieben
Ich denke gerade an die Trink Ampullen Amino das war  immer eine Überwindung das zu trinken ;-) 

Hydrolisate haben wegen den schwefelhaltigen Aminos noch nie gut geschmeckt. Die Bitterkeit steigt mit dem Hydrolysegrad. Muss jeder selber was er möchte.

 

Und jetzt ?! Ich denke trotzdem dass ein Milchgeschmack von Vorteil wäre.

 

Pulsar
Member
367 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
09. Oktober 2020, 18.25 Uhr

@ FCandNT ich denke wenn sich ein Milch Geschmack rechnen würde dann hätte SU ihn im Angebot , gerade wenn man die Flavour Sorten sieht ist ja eine Breite Bandpallette bereits gegeben . Ich kann dich natürlich verstehen und nicht nur ich sondern auch andere sind immer Dankbar für Ideen aber am Ende muss halt sich das alles irgendwie rechnen .

Antworten

Weitere Themen von FCandNT

0
Lesenswert
19
Antworten
484
Aufrufe
Thema erstellt von FCandNT
letzte Antwort vor 2 Jahren, 3 Wochen von Ironman
0
Lesenswert
12
Antworten
304
Aufrufe
Thema erstellt von FCandNT
letzte Antwort vor 1 Jahr, 4 Wochen von RM
0
Lesenswert
12
Antworten
296
Aufrufe
Thema erstellt von FCandNT
letzte Antwort vor 6 Monaten, 2 Tagen von Pulsar
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
6
Antworten
180
Aufrufe
Thema erstellt von Wolf2000
letzte Antwort vor 4 Jahren, 9 Monaten von Ine
0
Lesenswert
0
Antworten
316
Aufrufe
vor 1 Jahr, 2 Monaten von Pulsar
0
Lesenswert
8
Antworten
23
Aufrufe
Thema erstellt von Marilyn
letzte Antwort vor 10 Jahren, 3 Wochen von Marilyn
0
Lesenswert
4
Antworten
24
Aufrufe
Thema erstellt von NAC_Athletik_BB
letzte Antwort vor 8 Jahren, 3 Monaten von stoffei
0
Lesenswert
0
Antworten
97
Aufrufe
vor 2 Jahren, 4 Monaten von Ironman
Mehr Laden
Derzeit online: 124 Nutzer
0 Mitglieder und 124 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden