mein plan

arnold2
am 07. Oktober 2006, 15.01 Uhr

Mein 4er split


1.tag brust

übungen : bankdrücke 4 sätze mit 6 wh
fliegende flach 3 sätze “ “
schrägbank mit kh “ “
butterfly “ “


2.tag rücken und bauch und waden

latzihen in nacken 4sätze mit 6 wh
rudern vorgebeugt mit langhantel 3 “ “
latziehen zur brus3t “ “
Kreuzheben 3 “ “
wadenheben sitzend 4 sätzen mit 20 wh
wadenheben stehend 3 mit 4 sätzen und 15 wh

Reverse crunches und chrunches 4 sätze mit 10 bis 12 wh


3.tag beine und schultern

beinstrecken 4 sätze mit 8-10 wh
kniebeugen mit 3 sätzen schwer 6-8 wh
beinbeugen mit 3 sätzen und 8-10 wh

seitheben mit kh 4 sätze mit 6-8 wh
rudern aufrecht 3mit langhantel 6-8 wh
nackendrücken 3mit langhantel 6-8 wh



4.tag bizep und trizep

bizep curl mit sz stange 6 -8 wh 4 sätze
hammer curls mit kh3 “ “
konzentrations curl mit kh 3 “ “

dips mit zusatzgewicht 6-8 wh 4 sätze
engesbankdrücken 3 sä “ “
trizepsdrücken an der maschine 3 “ “

bacuh wird 2 mal die woche trainiert an verschiedenen tagen


wen jemand verbesserungs vorschläge hatt kan er die schriben und ihn auhc gerne umschrieben

Antworten

Gast
17. Oktober 2006, 14.51 Uhr

Hab da so einiges entdeckt, was ich anders machen würde.

würde z.B. die Beine und Waden zusammen an einem Tag trainieren. Dann würd ich auch keinen extra Tag für Bizeps/Trizeps machen, sondern Oberarm wie Unterarm an jedem Trainingstag trainieren, da Arme eine hohe Intensität an Training brauchen, damit sich da was tut.

So gesehen, wenn du Brust trainierst, trainier auch Trizeps, denn beim Brusttraining wärmst du den Trizeps auf. Das passt dann ziemlich gut zusammen.

Andersrum beim Rückentraining dann den Bizeps trainieren, da du beim Rückentraining diesen aufwärmst.

Und wie gesagt, Arme meist zum Schluß, erst die großen Muskelgruppen, wobei du aber beachten musst, das du bei den Armen trotzdem eine hohe Intensität hast, bzw. ALLES gibst! :O

Und nochwas, am 1. Tag nur Brust trainieren, ist viel zu happig. Ich weiß nicht was du dir selbst als Ziel gesetzt hast, aber versuch hohe Intensitäten zu erreichen. Seine 1000 Kalorien, je nach dem wie groß du bist, mehr oder weniger Kalorien, solltest du schon verbrennen. Wer was erreichen will, muss hart trainieren.

Gast
17. Oktober 2006, 16.22 Uhr

Original von hennus
Hab da so einiges entdeckt, was ich anders machen würde.

würde z.B. die Beine und Waden zusammen an einem Tag trainieren. Dann würd ich auch keinen extra Tag für Bizeps/Trizeps machen, sondern Oberarm wie Unterarm an jedem Trainingstag trainieren, da Arme eine hohe Intensität an Training brauchen, damit sich da was tut.

So gesehen, wenn du Brust trainierst, trainier auch Trizeps, denn beim Brusttraining wärmst du den Trizeps auf. Das passt dann ziemlich gut zusammen.

Andersrum beim Rückentraining dann den Bizeps trainieren, da du beim Rückentraining diesen aufwärmst.

Und wie gesagt, Arme meist zum Schluß, erst die großen Muskelgruppen, wobei du aber beachten musst, das du bei den Armen trotzdem eine hohe Intensität hast, bzw. ALLES gibst! :O

Und nochwas, am 1. Tag nur Brust trainieren, ist viel zu happig. Ich weiß nicht was du dir selbst als Ziel gesetzt hast, aber versuch hohe Intensitäten zu erreichen. Seine 1000 Kalorien, je nach dem wie groß du bist, mehr oder weniger Kalorien, solltest du schon verbrennen. Wer was erreichen will, muss hart trainieren.



was für ein vorteil hat man denn wenn man mehr kalorien an nem trainingstag verbraucht? das ist doch eher n nachteil.


und ich wärm mit meinem rückentraining bestimmt nich den bizeps bloß auf, das is n armtraining :hyper:

Gast
17. Oktober 2006, 18.22 Uhr

Ich sage das man beim Training, Körperabhängig viele Kalorien verbrennt. Und je intensiver das Training, desto mehr Kalorien werden verbrannt. Tut mir leid, falls das anders rübergekommen ist.

Und es ist nicht schlecht wenn mehr Kalorien beim Training verbrannt werden, spricht doch eigentlich nur für ein intensiveres Training z.B., oder nicht? Natürlich muss man dann auch gut essen.

Das mit dem Rücken wußte ich nicht soo genau, aber ist ja mal interessant zu hören. :O

Gast
17. Oktober 2006, 18.25 Uhr

Original von hennus
Ich sage das man beim Training, Körperabhängig viele Kalorien verbrennt. Und je intensiver das Training, desto mehr Kalorien werden verbrannt. Tut mir leid, falls das anders rübergekommen ist.

Und es ist nicht schlecht wenn mehr Kalorien beim Training verbrannt werden, spricht doch eigentlich nur für ein intensiveres Training z.B., oder nicht? Natürlich muss man dann auch gut essen.



ja aber man hat nunmal kein vorteil, wenn man mehr muskelgruppen am tag trainiert nur um mehr kalorien zu verbrennen ("und noch was am 1.Tag nur brust zu trainieren, ist viel zu happig...")

oder was meinst du mit happig?

Gast
17. Oktober 2006, 18.33 Uhr

Also ich wollte damit nicht ausdrücken das man jetzt 3-4 muskelgruppen an einem tag durchballert, aber auch nicht nur 1 Muskelgruppe wie z.B. Brust.

Wär jetzt für mich persönlich zu wenig getan in einer Trainingseinheit. Würd auf jedenfall dann noch Arme trainieren.

Gast
17. Oktober 2006, 20.32 Uhr

Original von hennus
Also ich wollte damit nicht ausdrücken das man jetzt 3-4 muskelgruppen an einem tag durchballert, aber auch nicht nur 1 Muskelgruppe wie z.B. Brust.

Wär jetzt für mich persönlich zu wenig getan in einer Trainingseinheit. Würd auf jedenfall dann noch Arme trainieren.



und welchen sinn macht das, wenn er arme schon gesondert trainiert?

Gast
18. Oktober 2006, 11.08 Uhr

Naja, in meinem ersten Post habe ich geschrieben das ich Arme nicht an einem extra Tag trainieren würde, sondern mit den entsprechenden Muskelgruppen.

Seh ich keinen Sinn drin, einen Tag nur für Arme zu verschwenden, für 1.5 std. (wenn überhaupt) und dann abzuhauen. geb ich mich nicht mit zufrieden.

muss dann aber doch jeder für sich selbst wissen. ich sage nur, wie ich es machen würde.

Gast
18. Oktober 2006, 14.51 Uhr

Original von hennus
Naja, in meinem ersten Post habe ich geschrieben das ich Arme nicht an einem extra Tag trainieren würde, sondern mit den entsprechenden Muskelgruppen.

Seh ich keinen Sinn drin, einen Tag nur für Arme zu verschwenden, für 1.5 std. (wenn überhaupt) und dann abzuhauen. geb ich mich nicht mit zufrieden.

muss dann aber doch jeder für sich selbst wissen. ich sage nur, wie ich es machen würde.



wie lange trainierst du denn? > 1,5 std ???

Gast
19. Oktober 2006, 12.40 Uhr

Original von hennus
4-5 x die woche, je 1.5 stunden



kannste mal dein tp posten?

Gast
19. Oktober 2006, 12.56 Uhr

Montag Brust Trizeps
Mittwoch Rücken Bizeps
Freitag Schulter Nacken
Sonntag Beine Waden
Dienstags + Donnerstags laufe ich
unterarme trainier ich mal so mal so

Antworten

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
12
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Powerfloh
letzte Antwort vor 11 Jahren, 9 Monaten von Powerfloh
0
Lesenswert
7
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Xereal
letzte Antwort vor 12 Jahren, 7 Monaten von
0
Lesenswert
10
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 4 Monaten von
0
Lesenswert
57
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Lasean
letzte Antwort vor 12 Jahren, 8 Monaten von Lasean
0
Lesenswert
2
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Soistdas
letzte Antwort vor 10 Jahren, 9 Monaten von Soistdas
Mehr Laden
Derzeit online: 242 Nutzer
0 Mitglieder und 242 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden