Jolly sucht den Ernährungsplan

Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 10. Januar 2009, 00.14 Uhr

Grüß Gott,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Ernährungsplan, ich habe schon alle stickies durchgelesen, ich weiß aber nicht, wie der Plan aussehen sollte.

Meine Ziele wären:

Muskelaufbau und KFA-Senkung.

Mein Grundumsatz beträgt 1680 Kalorien.

Also müsste ich über 2100 Kalorien zu mir nehmen.

Ich stehe um 6:15 auf. Und habe bis 6:35 Zeit zu frühstücken.
Von 10:10 bis 10:25 habe ich Pause um zu essen.
Um 14:00 kann ich Mittagessen
Um 16:00 folgt training
Um 17:10 esse ich Kalorienhaltiges
Um 18:10 trinke ich einen Proteinhalte Shakes
Um 20:00 esse ich wieder
Um 21:00 trink ich einen Shake

Ich möchte auf Creatin und das ganze dingens verzichten, vielleicht nehme ich noch Whey in den Plan.

Also meine Bitte an euch, könnte mir wer einen guten Plan empfehlen/gestalten?

MFG Jolly

Antworten

ric
Member
6 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 09.53 Uhr

fauler gehts nicht oder? so nicht.
da esse ich was, da trink ich nen shake, da esse ich was. gut dann ergänze ich deinen plan. frühstück, da isst du was, vormittags isst du auch was, zum mittag dann auch.
du solltest schon aufschreiben was du wann isst. die wird hier keiner nen plan basteln wenn du nicht mitwirkst

Easygainer
Member
10 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 11.25 Uhr

kriege die Kretz, ist meine Antwort im Nirvana gelandet, also nochmal..

HI,

also mit 17 brauchst du keinen festen Plan. Das Kaloriengerechne vergiß auch erstmal wieder.

Bei Deinem Verhältnis von Gewicht zu Größe ist es ja schon krankhaft den Wunsch zu verspüren den KFA zu senken. Das gibt einen Rüffel.

Gewöhne dich an solide Mahlzeiten. Frühstück, Mittag, Abendbrot. Hier gibt es alles gesunde was schmeckt. Gemüse, Obst, Fisch, Fleisch möglichst natürlich. Nudeln, Reis und Co. Dazu ungesüßte Getränke. Bei Deinem Gewicht sicherlich reichlich von allem. Zwischendurch wie nach dem Training kannst du einen oder zwei Shakes ergänzen wenn du magst.

Wenn Du das umgesetzt hast kannst du aufschreiben was da so zusammenkommt. dann kann man entscheiden ob du eher niederkalorisch oder hyperkalorisch veranlagt bist von
Deinen Eßgewohnheiten her.

Solltest Du wie ich vermute eher zu wenig essen, so mußt Du einfach deine Mahlzeiten vergrößern. Das ist im Grunde alles ganz einfach und doch schon schwer genug umzusetzen über Jahre hinweg.

Zu guter letzt mußt Du dich auch festlegen ob Du abmagern willst zum Knochen oder Bulle sein. Oder irgendwo dazwischen halt.

Jetzt bist Du auf jeden Fall recht leicht für die Größe. Abmagern und aufbauen geht zur gleichen Zeit nur sehr begrenzt. Die nächste Zeit steht sicher das finden einer soliden Ernährungsgewohnheit im Vordergrund.

bye easy

Jolly91
Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 12.55 Uhr

Nun, Abmagern möchte ich nun wirklich nicht, zu bullig auch nicht, eher dazwischen.

Hm, guter Tipp, mit dem Essen, werd mir angewöhnen alle 3 Stunden etwas zu essen, um den Kalorienspiegel konstant zu halten, und auch ein paar shakes über die tage verstreut.

Nun, das ich relativ leicht bin für meine Größe ist mir schon klar, hab seit dem letzten monat gut 3-5 KG zugenommen. Und das ist definitiv kein Scherz. :intere:

Nun, werd einfach Gemüse, Obst, Fisch, Fleisch essen, und wenn ich zuwenig habe einfach mal die Mahlzeit vergrößern.

bbstyle
Member
21 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 13.12 Uhr

Hey Jolly!

Protein immer konstant hoch halten, und je nach Gewichtzu- oder abnahme mit den Carbs rauf oder runter.


Grüße

Chacy
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 13.17 Uhr

edit by bbstyle

NextJordan
Member
26 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 13.31 Uhr

schau dir doch einmal ein paar EPs hier im Forum an, die sollten dich genug inspirieren. Dann sollte dir auch klar sein, was du wann essen solltest ;-)

hör auf easy, er weiss wovon er spricht :O

Jolly91
Member
4 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
10. Januar 2009, 14.15 Uhr

hör auf easy, er weiss wovon er spricht

Ja da stimm ich dir zu . :O

Antworten

Weitere Themen von Jolly91

0
Lesenswert
7
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Jolly91
letzte Antwort vor 11 Jahren, 8 Monaten von Jolly91
0
Lesenswert
4
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Jolly91
letzte Antwort vor 11 Jahren, 10 Monaten von Jolly91
0
Lesenswert
17
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Jolly91
letzte Antwort vor 11 Jahren, 10 Monaten von Jolly91
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
12
Antworten
9
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 8 Jahren, 5 Monaten von -C-
0
Lesenswert
20
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 13 Jahren, 5 Monaten von
0
Lesenswert
6
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von BraunBaer
letzte Antwort vor 6 Jahren, 11 Monaten von Das Viech
0
Lesenswert
39
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Sportler
letzte Antwort vor 13 Jahren, 8 Monaten von Sportler
0
Lesenswert
11
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 14 Jahren, 6 Monaten von
Mehr Laden
Derzeit online: 277 Nutzer
0 Mitglieder und 277 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden