ich brauche euren Rat für neue Produktbilder

Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
am 23. September 2011, 13.34 Uhr

Ich möchte das Sortiment im Shop professioneller erscheinen lassen und möchte es dazu neu fotografieren. Ich bräuchte mal euren Rat, was das Hintergrunddesign der Fotos angeht. Zwei neue Hintergründe habe ich zum Testen bereits vorab eingefügt.

http://www.bodybuilding-depot.de/shop/Stammkunden+Bereich
(bitte im Shop vorher ausloggen und dann diesen Bereich betreten)

Beim unteren Design ist die Dose nur mäßig ausgeschnitten. Beachtet dies bitte nicht. Es erstmal nur im die Hintergründe. Gefallen die euch? Was findet ihr besser? Die 3 oberen Bilder, die 3 unteren Bilder, oder die bisherigen Fotos im Shop?

Antworten

entertainerr
Member
16 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 13.42 Uhr

wie bisher gefällt es mir am besten.
:O

mrc´L
Member
37 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 13.42 Uhr

Die untere Version gefällt mir deutlich besser.

Weil, die obere Version nach einer gewollt und nicht gekonnt designten Powerpointfolie aussieht. Hat auch irgendetwas rauchig qualmiges. Professioneller sieht es nicht aus. Eher kindisch verspielt.

Die untere Version ist neutraler und hat ein wenig etwas von einer Edelstahloptik, was ich für gut empfinde.

Denke die Abstimmung wird schwer, da jeder einen anderen Fetisch hat.

AM07
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 13.42 Uhr

Die bisherigen sicher nicht. Die unteren 3 finde ich wesentlich besser, sind nicht so "unruhig" und wirken irgendwie edler. Muss Du echt neu knipsen, hätte getippt das liegt digital vor und der Hintergrund könnte mit einem Bildbearbeitungsprogramm getauscht werden.

klecks1511
Member
17 Beiträge
insgesamt 1 x Lesenswert
23. September 2011, 13.45 Uhr

Definitiv Nummer 2.
Aber wirklich schön ist das trotzdem nicht.
Vielleicht die Nummer 2 in einem leichten Blau- oder Gelbton?

Mfg Klecks :fliegen:

der_Freak
Member
24 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 13.53 Uhr

die Richtung der unteren drei ist schon in die richtige Richtung aber noch nicht perfekt

marcel20006
Member
87 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 13.55 Uhr

Wenn man sich die "neuen" Fotos anschaut und anschließend direkt auf die alten klickt, dann merkt man wie unnatürlich die neuen aussehen. Ich würde da noch etwas rum experimentieren.

Kamil.A
Member
14 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.24 Uhr

Ich würde 3D-Bilder toll finden, die man dann auch drehen kann :)
Aber da der Shop hier nicht den Anspruch hat (bzw hatte) professionell "zu wirken" sondern durch Qualität, Kundenservice etc. zu glänzen, finde ich es nicht nötig da was aufzufrischen, wenn, dann müsste man alles neu gestalten.

Nomakx
Member
21 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.29 Uhr

Original von Kamil.A
Aber da der Shop hier nicht den Anspruch hat (bzw hatte) professionell "zu wirken" sondern durch Qualität, Kundenservice etc. zu glänzen, finde ich es nicht nötig da was aufzufrischen, wenn, dann müsste man alles neu gestalten.


word.

Die leute kaufen die sachen nicht weil die bildchen so toll aussehen. In meinen augen kommt sowas eher hetzerisch rüber was dann an glaubwürdigkeit verliert siehe gigasnutrition.com

ein weisser, neutraler hintergrund reicht vollkommen aus.

MasterXXL
Member
13 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.35 Uhr

Original von Kamil.A
........wenn, dann müsste man alles neu gestalten.


Dem kann ich nur zustimmen. Wahrscheinlich liegt es hauptsächlich an dem dunklen Farbton, aber Shop inkl. Forum wirklich doch ziemlich verstaubt. Die Frage wäre dann allerdings, ob ein helleres Design nicht der gemütlichen Atmosphäre des Forums schadet.

Rabe
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.42 Uhr

also ich find beides nit pralle ^^
da muss sich doch was besseres finden

charos
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.43 Uhr

Wenn du schon was am Design tun möchtest, damites professioneller aussieht, dann wäre , wie schonmal vor Längerem thematisiert, das Labeldesing auch ein Punkt.

Die Produkte sind zwar über jeden Zweifel erhaben, aber das Labeldesing wirkt mMn etwas zu unruhig und dadurch billig/unprofessionell, was den Produkten in keiner Weise gerecht wird.

Versteh mich nich falsch, mir ist es egal wie die Produkte aussehen, ich würde sie auch ohne Label ohne zu Zögern kaufen, aber wenn schon was in der Richtung ändern, wäre das in meinen Augen am ehesten zu Überlegen - das war auch bisher der einzige Punkt der für Verwirrung gesorgt hat, wenn ich deine Produkte empfohlen habe.

marcel20006
Member
87 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.52 Uhr

Original von charos
Wenn du schon was am Design tun möchtest, damites professioneller aussieht, dann wäre , wie schonmal vor Längerem thematisiert, das Labeldesing auch ein Punkt.

Die Produkte sind zwar über jeden Zweifel erhaben, aber das Labeldesing wirkt mMn etwas zu unruhig und dadurch billig/unprofessionell, was den Produkten in keiner Weise gerecht wird.

Versteh mich nich falsch, mir ist es egal wie die Produkte aussehen, ich würde sie auch ohne Label ohne zu Zögern kaufen, aber wenn schon was in der Richtung ändern, wäre das in meinen Augen am ehesten zu Überlegen - das war auch bisher der einzige Punkt der für Verwirrung gesorgt hat, wenn ich deine Produkte empfohlen habe.


Ich habe kürzlich ein Re-Design für eine Internetseite mit einem bekannten Grafikdesigner durchgeführt. Aus meiner Sicht würde das S.U auch ganz und gar nicht schaden, jedoch ist so etwas mit einem riesigen Zeitaufwand und hohen Kosten verbunden. Das Labeldesign hat mir auch noch nie wirklich gefallen. Da S.U aber auch viel in Beuteln verkauft ist es grundsätzlich schwierig da etwas ansprechendes zu gestalten. In diesen ganzen neumodischen Dosen sieht das ganze natürlich wesentlich schicker aus

die rote gefahr
Member
15 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.54 Uhr

ich finde das Desing im allgemein etwas zu verspielt. Ich finde es auch etwas kindlich. Man sollte ein Design einem Profi machen lassen.

gruSS

Simme
Member
6 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 14.56 Uhr

Mein Stiefbruder ist Web-Designer...
Wenn du möchtest schick ich ihm mal nen Link und frag ihn was er davon hält.

charos
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
23. September 2011, 15.08 Uhr

Ob Beutel oder Dose ist doch eigentlich egal, das Desing ist ja sowohl auf Beuteln als auf den Dosen gleich.

Ein cleanes, reduziertes Desing mit z.B. einer auffallenden Farbe für jedes Produkt zur besseren Unterscheidung würde den Produkten in meinen Augen weitaus besser stehen und passt auch zum Geschäftskonzept - schlanke, sinnvolle Supps ohne unnötige Schnörkel.

Dazu bildet das 80er-Jahre Desing einen unglücklichen Kontrast.

Antworten

Weitere Themen von Ironman

0
Lesenswert
0
Antworten
6
Aufrufe
vor 15 Jahren, 7 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
13
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 5 Jahren, 8 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
3
Antworten
10
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 5 Jahren, 6 Monaten von badboybike
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
3
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von shqdow
letzte Antwort vor 13 Jahren, 2 Monaten von shqdow
0
Lesenswert
42
Antworten
12
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 8 Monaten von
0
Lesenswert
0
Antworten
6
Aufrufe
vor 5 Jahren, 1 Monat von Romy
0
Lesenswert
14
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 1 Monat von
0
Lesenswert
19
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 13 Jahren, 2 Monaten von Easygainer
Mehr Laden
Derzeit online: 141 Nutzer
0 Mitglieder und 141 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden