Gourmet Protein Himbeere-Kokos

Moderator
159 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
am 07. Februar 2022, 11.41 Uhr

Hier kann man sich zu Geschmack und Löslichkeit, Empfehlungen aussprechen und Fragen stellen.

Antworten

Love4Squats
Moderator
159 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
12. Februar 2022, 15.20 Uhr

Anders als Schweizer Schokolade finde ich, dass dieses Gourmet Protein ebenso wie der Geschmack Erdbeere den Kauf nicht wert ist. Der Geschmack ist zwar wirklich gut und natürlich, aber es ist im Gegensatz zu Schweizer Schokolade kein wirklicher Süßigkeitenersatz. Für den Preis nehm ich lieber normales Proteinpulver und misch es mit echten Himbeeren und Kokos. Ist billiger, hat bessere Nährwerte und schmeckt dann noch natürlicher. 

Rookie79
Member
8 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
15. März 2022, 18.03 Uhr

Ich kann mich da nur anschließen. Habe mir ehrlich gesagt etwas mehr erwartet, da der Slogan, mit dem das Protein beworben wird, doch wesentlich mehr vermuten lässt. Ich war kurz davor mir eine Packung zu holen und bin aber diesmal sehr froh, die Probe bekommen zu haben. Ich habe das Protein in 300ml 1,5%iger Milch gemixt. Die Löslichkeit ist soweit sehr gut. Der Geschmack der Himbeere kommt für mich eher „gedämpft“ durch, da man durch die Fruchtstückchen gut schmecken kann, dass es sich um Himbeere handelt, jedoch ist dieser für mich etwas zu wenig intensiv. Kokos kommt ebenfalls gut durch, da die enthaltenen Kokos-Raspel keine Zweifel offen lassen. Die Süßkraft - und somit ein für mich gravierendes Hauptmerkmal, um es „Süßigkeitenersatz“ nennen zu können, ist, um es förmlich zu sagen, sehr dezent. Generell kann man sagen, es gibt bessere und eben günstigere Alternativen. Das Merkmal „Süßigkeitenersatz“ trifft für mich nicht zu, da ich nicht verstehe, ob dieses Merkmal wegen dem Geschmack gewählt wurde oder wegen der schlechteren Nährwerte im Vergleich zu einem WPC oder WPI-Shake.

Wenn man den Geschmack nachbaut, indem man z.B. 30gr. WPC neutral, 300ml 1,5%ige Milch, 100-120gr. Himbeeren mit einem halben Esslöffel Kokosraspel nimmt mit 1-2 Spritzern Süßstoff, dann hat man die Alternative, die in Punkto Geschmack intensiver nach den einzelnen Komponenten schmeckt.

Mein Fazit: Für mich kein Süßigkeitenersatz, der aufgrund des Preises nicht in Frage kommt, da es bessere Alternativen gibt.

Gruß

Rookie

 

Antworten

Weitere Themen von Love4Squats

0
Lesenswert
4
Antworten
139
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 7 Monaten, 1 Woche von kkk101
0
Lesenswert
0
Antworten
10
Aufrufe
vor 7 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
0
Lesenswert
0
Antworten
13
Aufrufe
vor 7 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
3
Antworten
57
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 6 Monaten, 1 Tag von Love4Squats
0
Lesenswert
2
Antworten
57
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 6 Monaten, 8 Stunden von Love4Squats
0
Lesenswert
5
Antworten
292
Aufrufe
Thema erstellt von PK1170
letzte Antwort vor 5 Monaten, 2 Wochen von Taurus
0
Lesenswert
1
Antworten
38
Aufrufe
Thema erstellt von Love4Squats
letzte Antwort vor 7 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
0
Lesenswert
0
Antworten
7
Aufrufe
vor 7 Monaten, 3 Wochen von Love4Squats
Mehr Laden
Derzeit online: 76 Nutzer
0 Mitglieder und 76 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden