Gorillas stark trotz Veganer Ernährung

Member
34 Beiträge
insgesamt 1 x Lesenswert
am 11. Februar 2019, 14.09 Uhr

Hallo,

hab es grade mit einem Veganer über Ernährung für den Kraftsport und wie wichtig Eiweiss dafür ist.

Das Argument Gorillas essen auch nur Vegan und sind sehr muskulös+stark.

Das Beispiel kann man ja auch nicht auf den Menschen anwenden, hier sieht man wieder das wir nicht vom Affen abstammen.

Ein Gorilla verwertet seine Nahrung wohl anders als wir Menschen und braucht anscheinend ein anderen Amino Profil für seine Muskulatur.

Ein Gorilla isst wie ich mal gehört habe 30kg Pflanzen täglich, wahrscheinlich is darin genug Eiweiss, aber als Mensch isst man eben keine 30kg täglich auch nicht als Veganer.

Was sind so eure Argumente? :D

Antworten

DenisMember
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
11. Februar 2019, 14.22 Uhr

Es gibt dazu eine Studie, die besagt "Unsere Untersuchung hat ergeben, dass höhere Proteinzufuhr aus jedweder Ernährungsart bei Erwachsenen zu Muskel- und Kraftzuwachs führt" https://academic.oup.com/ajcn/article/105/3/714/4569695?sid=187de680-e3… - inwieweit das stimmt - keine Ahnung! Allerdings hat Dein Argument, dass die Massen an Nahrung eine Erklärung sein könnten, durchaus Substanz (Deine 30 kg Obst und Pflanzen stimmen für Männchen - bei Weibchen sind es immer noch sagenhafte 18 kg täglich): https://www.berggorilla.org/de/gorillas/allgemein/alltag/was-fressen-go…

Pulsar
Member
370 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
11. Februar 2019, 20.28 Uhr

Bei Gorillas ist es wie bei anderen Tieren zb Kühe von denen man sogar Eiweiß gewinnen kann siehe hierzu Milch ectr. 

Gorilla,s wandeln die Pflanzen im Körper zu Eiweiß um allerdings nehmen sie auch bei Bedarf Insekten ..zu sich aber das zu einen kleinen Prozentsatz. 

Ironman
Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
12. Februar 2019, 00.07 Uhr

Das kann man vermutlich nicht auf den Menschen übertragen und kommt auf den Verdauungstrakt des jeweiligen Lebewesens an.

Ein Löwe ist ein reiner Fleischfresser und muskulös.

Ein Elefant ist ein reiner Pflanzenfresser und auch muskulös. Die Pflanzenfresser müssen dafür viel mehr und viel öfters essen.

OststolZ
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. März 2019, 16.29 Uhr

Wie ich dieses Argument hasse hahahaha. Gorilla hat halt ganz andere Genetik, fertig.

Genauso wie die darmgeschichte, dass Menschen mit ihren langen Darm kein Fleisch verdauen können, etc. Frage mich wie Gerede schwergewichtebbler  ihre 2kg Fleisch in der Diät verdauen...

Gerade die, die ihren Körper enorm kennen, würden es merken, würde es nicht verdaut werden.

Am schlimmsten sind die veganer die nicht raffen,  dass vegan nicht gesünder als omni perse ist.

FS
Member
4 Beiträge
insgesamt 1 x Lesenswert
07. Mai 2019, 07.58 Uhr

Es ist doch selbst von Seiten Veganer, die Ahnung haben gesagt, dass Veganer mehr Protein essen müssen (+20%), um auf entsprechende Mengen an EAAs zu kommen, die halt für den Muskelaufbau nötig sind. Deswegen hat auch der Gorilla mit 30kg Pflanzen am Tag sicher mehr als ausreichend davon.

 

Antworten

Weitere Themen von MJuStAL

0
Lesenswert
5
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von MJuStAL
letzte Antwort vor 14 Jahren, 4 Monaten von schnoppes
0
Lesenswert
8
Antworten
100
Aufrufe
Thema erstellt von MJuStAL
letzte Antwort vor 5 Jahren, 7 Monaten von Billy007
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
27
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 12 Jahren, 6 Monaten von
0
Lesenswert
0
Antworten
29
Aufrufe
vor 12 Jahren, 11 Monaten von Gast
0
Lesenswert
11
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 11 Jahren, 4 Monaten von Easygainer
0
Lesenswert
3
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 12 Jahren, 6 Monaten von NextJordan
0
Lesenswert
1
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 10 Jahren, 9 Monaten von Quads
Mehr Laden
Derzeit online: 153 Nutzer
0 Mitglieder und 153 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden