Glucosamin Megapack

Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
am 17. Januar 2008, 11.51 Uhr

Ich will ein neues Glucosaminprodukt auf den Markt bringen, welches besser auf die Bedürfnisse von Bodybuildern abgestimmt ist, d.h. Großpackungen, damit es günstig wird und hierzu hätte ich gern mal eure Meinungen gehört.

als Kapsel: Zusammensetzung: 750mg Glucosaminsulfat und 75mg Chondroitinsulfat pro Kapsel

120 Kps. / Dose: ca. 15,- EUR (12 Cent / Kps.) (enthält 99g Glucosamin-Chondroitin / Dose) (pro 100g: 15,15 EUR)
1000 Kps. / Dose: ca. 79,- EUR (8 Cent / Kps.) (enthält 825g Glucosamin-Chondroitin / Dose) (pro 100g: 9,58 EUR)

als Glucosamin-Pulver (Verhältnis Glucosamin-Chondroitiin 10:1)

250g Dose: ca. 18,- EUR (pro 100g: 7,20 EUR)


Wie denkt ihr darüber?

[B][COLOR=sandybrown]-----------------------------------------------

Update:

Das Glucosamin ist in 2 Größen nun verfügbar:

120 Kapseln: 14,90 EUR
1000 Kapseln: 79,80 EUR[/COLOR][/B]

[IMG]http://www.bodybuilding-depot.de/shop/images/glucosamin-120.jpg[/IMG]
[IMG]http://www.bodybuilding-depot.de/shop/images/Glucosamin-1000.jpg[/IMG]

Antworten

Schorlie
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. Januar 2008, 12.14 Uhr

Alle Daumen hoch. :O :O

Da ich eh eine Knochenbaracke bin, nehme ich Glucosamin/Chondroitin regelmäßig.
Aber das Weider Zeug ist mir doch etwas zu teuer.
Dein Preis wäre aber Top!

Gast
17. Januar 2008, 12.15 Uhr

Das Preis/Leistungsverhältniss ist absolut klasse. Gerade die Großpackung ist etwas was auf dem Markt noch fehlt.

TheMenace
Member
13 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. Januar 2008, 13.17 Uhr

ja das mit dem Pulver ist ne klasse Idee :O

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
17. Januar 2008, 15.59 Uhr

Im Moment kann ich mich zwischen dem Pulver und den Kapseln nicht richtig entscheiden. Zwischen der Kapsel-Großpackung und dem Pulver ist der Preisunterschied ja nicht sooo groß.

Ich selbst würde Pulver nehmen, aber da wir auch BCAAs und div. andere Pulver im Programm haben, weiß ich, daß manche Kunden lieber Tbl. oder Kps. möchten und manche das Pulver nicht kaufen würden. Daher tendiere ich zu den Kapseln, d.h. die kleine und große Packung.

Sauron
Member
20 Beiträge
insgesamt 1 x Lesenswert
17. Januar 2008, 17.58 Uhr

Finde die Idee ebenfalls super. Allerdings wäre ich für die Kapseln, da es einfach schon zuviel Pulver an anderen Supps. gibt - da sind Kaps. schon praktischer - und günstig sind sie ja schließlich auch noch.. :O :O

freitag13
Member
9 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. Januar 2008, 18.11 Uhr

ne gute Sache mit den Kapseln ich wär dabei :O

mrc´L
Member
23 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. Januar 2008, 18.38 Uhr

Ist es sinnvoll Glucosamin auch präventiv zu supplementieren?

Gast
17. Januar 2008, 18.53 Uhr

Original von mrc´L
Ist es sinnvoll Glucosamin auch präventiv zu supplementieren?


Sehr sinnvoll! :O

t-killa
Member
Keine Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
17. Januar 2008, 20.57 Uhr

Würde auch Kapseln bevorzugen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist klasse! :O

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
17. Januar 2008, 21.30 Uhr

Da ich wie gesagt auch mit den Kapseln liebäugele :) , werden es diese. Ich denke in 4 Wochen sind sie verfügbar. ;-)

Gast
17. Januar 2008, 21.54 Uhr

geil da wird mein alter Vorrat gerade aufgebraucht sein :)

bayernsepp
Member
150 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
18. Januar 2008, 21.21 Uhr

super da weiss ich wo ich mein gluco bestelle demnächst..... :O

Franky
Member
33 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
19. Januar 2008, 07.58 Uhr

chrondoitin ruhig mehr!
msm wäre auch nich schlecht wenns drin wäre



und die pulver version würde ich eher bevorzugen.

MoDog
Member
14 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
19. Januar 2008, 12.20 Uhr

Was bringt denn eigentlich das Chondroitin? Inwiefern ist man darauf angewiesen, wenn man schon Glucosamin konsumiert? Irgendwelche positiven synergistischen Effekte? :?:
Scheint ja auf jeden Fall der teurere Rohstoff zu sein.

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
19. Januar 2008, 12.59 Uhr

Das Chontroitin ist wohl eher aus Prinzip drinnen. Vor nicht allzulanger Zeit war Glucosamin bei uns in DE noch nicht verkehrsfähig. Man hat es jedoch jetzt als Supp durchgebracht. Das Gutachten bezieht sich auf einen Glucosamin- / Chondoitingehalt von 10:1. D.h. diese Mischung verwenden wir aus rechtlichen Gründen, damit uns niemand an den Karren fahren kann.

Antworten

Weitere Themen von Ironman

0
Lesenswert
0
Antworten
4
Aufrufe
vor 16 Jahren, 8 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
13
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 16 Jahren, 2 Monaten von
0
Lesenswert
63
Antworten
14
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 15 Jahren, 2 Monaten von Ironman
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
3
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von marcel20006
letzte Antwort vor 12 Jahren, 3 Monaten von -= Live is Justice =-
0
Lesenswert
12
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Franky
letzte Antwort vor 14 Jahren, 3 Monaten von NextJordan
0
Lesenswert
4
Antworten
5
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 13 Jahren, 1 Monat von Ironman
0
Lesenswert
8
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 3 Monaten von Schorlie
0
Lesenswert
9
Antworten
12
Aufrufe
Thema erstellt von m.p.h.w.
letzte Antwort vor 12 Jahren, 4 Wochen von die rote gefahr
Mehr Laden
Derzeit online: 86 Nutzer
0 Mitglieder und 86 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden