Cardiofrage

Member
75 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 13. Februar 2010, 20.21 Uhr

So kurz eine Frage... ich nutze eine Polar -Pulsuhr mit brustgurt um meinen Fettpuls zu bestimmen!

Wenn ich anfang emit Cardio benutze ich aufm Crosser Stufe 10 bis mein Puls bei ca 145 ist, nach ca 7min muss ich aber um mindestens 4 Stufen reduzieren damit mein Puls nicht höher steigt... und zudem etwas langsamer machen... ist das normal ?

Antworten

-= Live is Justice =-
Member
54 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
13. Februar 2010, 20.35 Uhr

ja.

bei mir und bei anderen ist es so.

wieviel leistung (watt) die leistungsstufen besagen,weiß ich in deinem falle nicht -ist auch irrelevant, da 7 höher als 4 ist, setz ich einfach mal vorraus.... dass die 7 (leistungs/watttechnisch höher) liegt.

wenn ich bsphalber mit 100watt starte, brauche ich sehr lange bis ich meinen puls erreiche. entweder muss ich meine umdrehungsszahl nach oben korrigeiren (also viel mehr strampeln, im hunderterbereich) oder mehr watt einstellen.

HABE ich meinen puls erreicht. reicht es schon,sich auf dem fahrrad vorzubeugen und flasche wasser in die hand zu nehmen, um den puls steigen zu lassen.

bei mir und bei madame... ist es auch so, dass wenn der soll-puls von x erreicht ist,dass wir entweder die drehzahl ODER die leistung reduzieren müssen um ein weiteresansteigen des pulses zu vermeiden.

das sieht man bei cardiointervall sehr gut -sprich,das rad erkennt deinen eingangspuls und passt die leistung an deine umdrehungszahl und puls an....

ka, ob dein bike das kann....

TheMenace
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Februar 2010, 13.12 Uhr

also bei mir kommt es drauf an, ob ich vorher trainiert habe oder nicht!
Wenn ich vorher traiiert habe und dann Cardio mache ist der Puls schon hoch und pendelt sich auf gleicher Intensitätsstufe auch gut ein. Wenn ich vorher nichts gemacht habe und Cardio auf leeren Magen morgens mache brauche ich etwas um auf den gewünschten Pulswert zu kommen.
Aber dass man die Intensität so drastisch reduzieren muss um den Puls zu stabilisieren ist mir noch nicht passiert.

Brutus
Member
75 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Februar 2010, 13.42 Uhr

Original von TheMenace
also bei mir kommt es drauf an, ob ich vorher trainiert habe oder nicht!
Wenn ich vorher traiiert habe und dann Cardio mache ist der Puls schon hoch und pendelt sich auf gleicher Intensitätsstufe auch gut ein. Wenn ich vorher nichts gemacht habe und Cardio auf leeren Magen morgens mache brauche ich etwas um auf den gewünschten Pulswert zu kommen.
Aber dass man die Intensität so drastisch reduzieren muss um den Puls zu stabilisieren ist mir noch nicht passiert.



war auch das erste mal so gleich ist wieder cardio angesagt werds beobachten... Puls bleibt erstmal auf 140-145!! 30min

TheMenace
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
15. Februar 2010, 09.51 Uhr

ich denke dein Puls wird sich bei regelmäßigen Cardio auch schnell auf nen normalen Maß einpendeln, da man dabei ja auch einen Trainingseffekt hat.

-= Live is Justice =-
Member
54 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
15. Februar 2010, 11.43 Uhr

was mir auch noch einfiel, ich aber nicht für relevant hielt -aber da ich brutus ja kenne, erwähne ich es mal.

du hast nen ziemlichen breiten lat (wie so alles an dir :) ).

spekulation:
der brustgurt ist nicht an optimaler stelle und/oder rutscht. die postition ist sehr wichtig, merke ich auch bei mir. wenn der verrutscht,hab ich gleich mal andere werte.
batterien sind voll leistungsfähig/entladen.
mit dem anfeuchten,denke ich,weißt du.

und nicht vergessen, so eine pulsuhr, wird zwar als ekg genau angeben -ich denke aber,dass diese uhr nur anhaltswerte liefert und nicht den exakten puls.
ein ärztliches,geeichtes gerät,wird andere werte liefern -auch is der intervall,der aktualisierungsrate der herzfrequenz eine andere.

denke,themenace hat recht... hab da nen bsp von einen hauptmann aus bei der luftwaffe. er trainiert seit jahren/zehnten, der hat nen recht niedrigen ruhe und belastungsplus.

ich denke,die belastung ist für deinen körper einfach ne andere...gib ihm zeit,sichdran zu gewöhnen...

Brutus
Member
75 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
16. Februar 2010, 13.00 Uhr

Original von Mik
was mir auch noch einfiel, ich aber nicht für relevant hielt -aber da ich brutus ja kenne, erwähne ich es mal.

du hast nen ziemlichen breiten lat (wie so alles an dir :) ).

spekulation:
der brustgurt ist nicht an optimaler stelle und/oder rutscht. die postition ist sehr wichtig, merke ich auch bei mir. wenn der verrutscht,hab ich gleich mal andere werte.
batterien sind voll leistungsfähig/entladen.
mit dem anfeuchten,denke ich,weißt du.

und nicht vergessen, so eine pulsuhr, wird zwar als ekg genau angeben -ich denke aber,dass diese uhr nur anhaltswerte liefert und nicht den exakten puls.
ein ärztliches,geeichtes gerät,wird andere werte liefern -auch is der intervall,der aktualisierungsrate der herzfrequenz eine andere.

denke,themenace hat recht... hab da nen bsp von einen hauptmann aus bei der luftwaffe. er trainiert seit jahren/zehnten, der hat nen recht niedrigen ruhe und belastungsplus.

ich denke,die belastung ist für deinen körper einfach ne andere...gib ihm zeit,sichdran zu gewöhnen...


mein lat ist nicht breit... ich wachs in die tiefe ... für einen normalo bin ich breit aber nicht für einen BB...

ich bin eher so der Phil heath typ anmass :)

naja denk auch das es sich angleicht ich trainier nur halt cardio zum ersten mal nach puls... aber der puls verhält sich nicht immer so hatte es gestern aber wider gemessen mit Sensoren direkt am Gerät----

Antworten

Weitere Themen von Brutus

0
Lesenswert
2
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Brutus
letzte Antwort vor 10 Jahren, 9 Monaten von Harpagornis
0
Lesenswert
6
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Brutus
letzte Antwort vor 11 Jahren, 4 Monaten von Brutus
0
Lesenswert
36
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von Brutus
letzte Antwort vor 9 Jahren, 10 Monaten von kaapa000
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
1
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 15 Jahren, 8 Monaten von
0
Lesenswert
23
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 16 Jahren, 1 Monat von Flexer
0
Lesenswert
9
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Das Viech
letzte Antwort vor 9 Jahren, 8 Monaten von Das Viech
0
Lesenswert
15
Antworten
2
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 11 Jahren, 8 Monaten von zachi
0
Lesenswert
193
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von MoDog
letzte Antwort vor 9 Jahren, 3 Monaten von MoDog
Mehr Laden
Derzeit online: 223 Nutzer
0 Mitglieder und 223 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden