Autor
Beitrag

41

Sonntag, 19. Juli 2015, 14:34

lass uns doch mal rechnen ;)

Propionat 1 x am Tag
Slin 2 x am Tag
HGH 2 x am Tag
Peptide 1 x am Tag


ok dann komme ich auf 42 x in der Woche , was ein Anfangs nicht so bewusst war !
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

42

Sonntag, 19. Juli 2015, 23:26

lass uns doch mal rechnen ;)

Propionat 1 x am Tag
Slin 2 x am Tag
HGH 2 x am Tag
Peptide 1 x am Tag


ok dann komme ich auf 42 x in der Woche , was ein Anfangs nicht so bewusst war !




Okay dann noch 1x Tren Ace dazu und Peptide gehen auch noch 2-3 andere :)
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

ronnie.kohlman

BB-Depot Member

Beiträge: 197

dabei seit: 30. Juli 2013

  • Nachricht senden

43

Montag, 20. Juli 2015, 04:00

Werden peptide nicht häufig auch mehrmals injiziert hätte da ne Zahl von 5-6 mal im kopf :)

Autor
Beitrag

Alessitalia

Junior User

  • »Alessitalia« ist männlich

Beiträge: 145

dabei seit: 9. Mai 2005

Größe in cm: 178

  • Nachricht senden

44

Montag, 20. Juli 2015, 12:58

Mir wird bei dem gedanken daran, mich so oft am tag stechen zu müssen, schon irgendwie komisch...
Hgh und slin geht ja noch wegen subkutan, aber dazu dann noch 1,5 - 2ml i.m. jeden tag... Würg

Autor
Beitrag

45

Montag, 20. Juli 2015, 16:42

lass uns doch mal rechnen ;)

Propionat 1 x am Tag
Slin 2 x am Tag
HGH 2 x am Tag
Peptide 1 x am Tag


ok dann komme ich auf 42 x in der Woche , was ein Anfangs nicht so bewusst war !




Okay dann noch 1x Tren Ace dazu und Peptide gehen auch noch 2-3 andere :)



also wer Tren A nicht mit TP aufzieht ist selber schuld ;-)
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

46

Montag, 20. Juli 2015, 16:43

Werden peptide nicht häufig auch mehrmals injiziert hätte da ne Zahl von 5-6 mal im kopf :)



es gibt eine viel zahl von Peptiden bei den meisten reicht eine Tägliche Dosis aus um gute Ergebnisse zu erzielen .
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

die rote gefahr

BB-Depot Member

  • »die rote gefahr« ist weiblich

Beiträge: 7 139

dabei seit: 7. März 2005

Beruf: Streetworkerin

  • Nachricht senden

47

Montag, 20. Juli 2015, 22:24

Mir wird bei dem gedanken daran, mich so oft am tag stechen zu müssen, schon irgendwie komisch...
Hgh und slin geht ja noch wegen subkutan, aber dazu dann noch 1,5 - 2ml i.m. jeden tag... Würg
ich schätze, wenn man mal so richtig dabei ist, wird man nach dem picken süchtig und vermisst das sogar, wenn man aussetzt. :fliegen:

gruSS
Es kommt nicht auf das Auto an, das du fährst, sondern auf den Arm, der aus dem Fenster hängt.
Tim Wiese

Autor
Beitrag

48

Freitag, 14. August 2015, 12:42

Suchtgiftdealer aufgeflogen

Nach monatelangen Erhebungen haben Ermittler einen Handel mit Suchtgift, Anabolika und Hormonpräparaten auffliegen lassen. Zwei Verdächtige sind nach Angaben vom Montag in Haft, vier weitere wurden angezeigt.

Bereits im vergangenen November wurde ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Wien-Umgebung wegen Verdachts des Suchtgifthandels festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert. Er soll aufgrund Ermittlungen und Einvernahmen von Abnehmern, so die Polizei, von Juli 2013 bis Juli 2014 etwa 1.700 Ecstasy-Tabletten und 300 Milliliter Liquid-Ecstasy an Abnehmer in Niederösterreich und Wien verkauft haben.
Zweiter Dealer in Wien festgenommen

In weiterer Folge forschten die Ermittler einen 32-jährigen Wiener aus. Er gilt als mutmaßlicher Dealer des 23-Jährigen. Seine Verkäufe sollen durchwegs in Wien stattgefunden haben. Der Mann steht im Verdacht, von Mai 2012 bis März 2015 etwa 7.000 Ecstasy-Tabletten, 4.000 Gramm Mephedron, 2.000 Gramm Amphetamin und 40.000 Milliliter GBL (Butyrolacton) sowie große Mengen von verschiedenen Anabolika-Substanzen vertrieben zu haben. Er wurde ebenfalls in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert. Bei einer Hausdurchsuchung wurden große Mengen von Anabolika sichergestellt.

Als mutmaßliche Mittäter des 32-Jährigen gelten eine Frau und drei Männer im Alter von 32 bis 43 Jahren aus Wien. Sie sollen ebenfalls Suchtmittel und Anabolika an verschiedene Abnehmer weiterverkauft haben. Das Quartett wurde angezeigt.


Quelle : http://noe.orf.at/news/stories/2725767/
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

49

Dienstag, 18. August 2015, 19:15

Chemikalien und Dopingsubstanzen sichergestellt; drei Tatverdächtige in Hannover festgenommen; vier Wohnungen durchsucht

Am 12. August 2015 nahm eine Spezialeinheit des Zollfahndungsamts drei Tatverdächtige, zwei türkische Staatsangehörige im Alter von 37 und 43 Jahren und einen
31-jährigen Deutschen, in Hannover fest. Sie stehen im Verdacht, Arzneimittel (Anabolika) illegal hergestellt und über das Internet an einen großen Kundenstamm vertrieben zu haben.

Bei den anschließenden Durchsuchungen von vier Wohnungen in Hannover und Braunschweig wurden noch verschiedene Chemikalien, circa 3.000 Tabletten und Injektionsflaschen mit zwei Litern Dopingsubstanzen (Anabolika), vorgefunden sowie 6.000 Euro Bargeld sichergestellt.

Außerdem entdeckten die Arzneimittelspezialisten vom Magdeburger Dienstsitz des Zollfahndungsamts Hannover Utensilien, die auf das Betreiben eines "Wohnungslabors" für illegale Dopingmittel hinwiesen.

"Wir haben die drei auf frischer Tat beim Handel ertappt, denn in einer der Wohnungen befanden sich zum Versand an Kunden in Deutschland vorbereitete Päckchen", erklärt Thomas Schüre, Pressesprecher des Zollfahndungsamts Hannover.

Die Kunden der Bande hatten offenbar als Vorkasse Bargeld nach Hannover und Braunschweig geschickt. Entsprechende Sendungen mit Banknoten konnten sichergestellt werden.

Zum Nachweis des mutmaßlich schon seit 2012 betriebenen Anabolikageschäfts werten die Zollfahnder jetzt intensiv die umfangreichen Computer- und Mobiltelefondaten der Tatverdächtigen aus.
Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

50

Sonntag, 23. August 2015, 19:26

Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboss zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Autor
Beitrag

51

Sonntag, 23. August 2015, 23:33

Swiss Lab denke ich?


"Ob der aufgehobene Drogenring ein grosser Fang ist"

Wohl nen kleiner aber großer Tippfehler :)
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

Sauron

Natural BB /Trainingsbooster Experte & Moderator

  • »Sauron« ist männlich

Beiträge: 15 683

dabei seit: 8. März 2005

Wohnort: Germany

Beruf: Wirtschaftsexperte

Gewicht in kg: 89

Größe in cm: 175

Arbeitsbereich: Talk Union

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 23. August 2015, 23:38

Die gibt es doch schon sehr lange, oder ? Zumindest meine ich, gab es Swiss Lab schon Anfang 2000..
"Nur die Besten sterben jung !"

Autor
Beitrag

53

Sonntag, 23. August 2015, 23:40

DIe waren schon sehr lange dabei.
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

Sauron

Natural BB /Trainingsbooster Experte & Moderator

  • »Sauron« ist männlich

Beiträge: 15 683

dabei seit: 8. März 2005

Wohnort: Germany

Beruf: Wirtschaftsexperte

Gewicht in kg: 89

Größe in cm: 175

Arbeitsbereich: Talk Union

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 23. August 2015, 23:45

Ok, dann kenne ich sie auch noch... Wahnsinn, dass sie solange durchgehalten haben. Das ist schon sehr selten heutzutage.
"Nur die Besten sterben jung !"

Autor
Beitrag

55

Sonntag, 23. August 2015, 23:47

Schweiz halt nicht Deutschland :)
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

Sauron

Natural BB /Trainingsbooster Experte & Moderator

  • »Sauron« ist männlich

Beiträge: 15 683

dabei seit: 8. März 2005

Wohnort: Germany

Beruf: Wirtschaftsexperte

Gewicht in kg: 89

Größe in cm: 175

Arbeitsbereich: Talk Union

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 23. August 2015, 23:52

Ja, das stimmt. Die Gesetzesgebung war bisher in der Schweiz diesbezüglich recht lasch. Aber ich glaube, dass die inzwischen dort auch die Strafen hochgesetzt haben.
"Nur die Besten sterben jung !"

Autor
Beitrag

57

Montag, 24. August 2015, 00:02

Die Menge der Ampullen auch nicht schlecht. Pro Kartoon 100 Stk. 10ml
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

badboybike

BB-Depot Member

  • »badboybike« ist männlich

Beiträge: 967

dabei seit: 28. März 2013

Beruf: Motoren- und Getriebeverbieger

Gewicht in kg: 115

Größe in cm: 190

  • Nachricht senden

58

Montag, 24. August 2015, 05:01

Im ersten Link gab es unter dem Video eine Videoankündigung über Grace Jones' Busenblitzer. Das fand ich interessanter. :)
Dieses ewige Dopinggeseiere geht mir langsam auf die Nerven. Ich meine: mich interessiert das Thema nicht, also können sie meinetwegen alle ULabore auf ewig hochnehmen.
"Ich geh jetzt Mal auf Masse" - bei dem Spruch... steigt ...mein ....Blutdruck .....himmelhoch! :103:

Autor
Beitrag

Sauron

Natural BB /Trainingsbooster Experte & Moderator

  • »Sauron« ist männlich

Beiträge: 15 683

dabei seit: 8. März 2005

Wohnort: Germany

Beruf: Wirtschaftsexperte

Gewicht in kg: 89

Größe in cm: 175

Arbeitsbereich: Talk Union

  • Nachricht senden

59

Montag, 24. August 2015, 08:44

Dieses ewige Dopinggeseiere geht mir langsam auf die Nerven. Ich meine: mich interessiert das Thema nicht, also können sie meinetwegen alle ULabore auf ewig hochnehmen.

Dieser Thread wurde speziell für diese Dinge gegründet. Es sind halt Szene News. Es gibt halt auch User, die es interessiert. Zumal es nicht überall so gute Infos über die Szene gibt. Daher mußt Du ja den Thread erst gar nicht lesen, wenn es Dich nicht interessiert. Es gibt immer Threads/Themen, die einen nicht interessieren. Aber dann muß man diese Threads auch nicht lesen. Aber es ist in meinen Augen nicht fair, wenn man das so schreibt. Denn es gibt Leute, die geben sich Mühe immer solche News zu besorgen und hier zu posten...
"Nur die Besten sterben jung !"

Autor
Beitrag

badboybike

BB-Depot Member

  • »badboybike« ist männlich

Beiträge: 967

dabei seit: 28. März 2013

Beruf: Motoren- und Getriebeverbieger

Gewicht in kg: 115

Größe in cm: 190

  • Nachricht senden

60

Montag, 24. August 2015, 12:16

Dieser Thread wurde speziell für diese Dinge gegründet.
Ich weiß das doch und eigentlich interessiert es mich auch. Aber das Thema wird in letzter Zeit in den Medien so breit getreten, dass es mir manchmal einfach hoch kommt. Als gäbe es vom Sport nichts mehr anderes zu berichten.

Nicht übel nehmen... :sorry:
"Ich geh jetzt Mal auf Masse" - bei dem Spruch... steigt ...mein ....Blutdruck .....himmelhoch! :103:

Informationen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Foren