Informationen

Bodybuilding-Forum. Infos über Bodybuilding-Training, Bodybuilding-Ernährung, Powerlifter-Kraft-Training, Muskelaufbau, Protein und Nahrungsergänzungsmittel. In der Bodybuilding-Depot-Forum treffen sich Sportler vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei uns bekommt man immer aktuelle Informationen über Fitness und Krafttraining. In unserem IFBB Contest Portal stehen Ergebnisse aktueller Bodybuilding Wettkämpfe. Im Supplement Forum kann man sich über verschiedene Muskelaufbau-Präparate wie Protein, Eiweiss, Aminosäuren, Creatin, Glutamin, Vitamine und Mineralien informieren. In unserem umfangreichen Steroid Sektor befinden sich akutelle Infos zu sämtlichen Anabolika Präparaten wie Dianabol, Testosteron, Trenbolon, Anapolon, Deca Durabolin, Insulin, Wachstumshormone STH und IGF1.

Wenn Sie Beiträge schreiben möchten, müssen Sie sich registrieren. Shop und Forum sind unterschiedliche Plattformen. Die Shop-Zugangsdaten funktionieren hier im Forum nicht.

Autor
Beitrag

Couchpotatoe

unregistriert

21

Montag, 15. März 2010, 15:28

Zitat

Original von Lasean

Zitat

Original von Jacko
Ich muss das testen :) :-))


Nicht nur du ;-)


Leere mal Dein Postfach mein Freund!!! :-)) :-)) :-))

Autor
Beitrag

Ironman

S.U. Produktentwicklung

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 11 637

dabei seit: 2. März 2005

Wohnort: Zwickau

Beruf: S.U. Produktion

Gewicht in kg: 105

Größe in cm: 187

Arbeitsbereich: Supps

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. März 2010, 23:16

Fordert ruhig mal Proben an. ;-)

Info:

10g in ca. 700ml Leitungswasser einrühren (löst sich prima). Das schmeckt sauer wie Zitronensaft, ist im Training richtig erfrischend und kostet nur 0,80 EUR / Portion (bei 5g nur 0,40 EUR). So schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe, denn während des Trainigs trinkt man eh irgendetwas. Ich werde das die nächsten Tage weiter testen und noch ein wenig mehr experimentieren. Ich denke man kann die Wirkung optimieren, indem man es kurz vor und während des Trainings trinkt.

Autor
Beitrag

Couchpotatoe

unregistriert

23

Montag, 15. März 2010, 23:25

Zitat

Original von Ironman
Fordert ruhig mal Proben an. ;-)

Info:

10g in ca. 700ml Leitungswasser einrühren (löst sich prima). Das schmeckt sauer wie Zitronensaft, ist im Training richtig erfrischend und kostet nur 0,80 EUR / Portion (bei 5g nur 0,40 EUR). So schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe, denn während des Trainigs trinkt man eh irgendetwas. Ich werde das die nächsten Tage weiter testen und noch ein wenig mehr experimentieren. Ich denke man kann die Wirkung optimieren, indem man es kurz vor und während des Trainings trinkt.


Ja genau so habe ich die besten Ergebnisse erzielt :O :O :O

Autor
Beitrag

24

Montag, 15. März 2010, 23:28

Und die Kombi 5 Gramm Arginin + 5 Gramm Citrullin ist nicht besser,als 10Gramm Citrullin only?
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

mann

BB-Depot Member

  • »mann« ist männlich

Beiträge: 899

dabei seit: 2. Februar 2008

Wohnort: Zwickau

Gewicht in kg: 85

Größe in cm: 182

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 16. März 2010, 07:07

Zitat

Original von Jacko
Und die Kombi 5 Gramm Arginin + 5 Gramm Citrullin ist nicht besser,als 10Gramm Citrullin only?


Nicht wenn du es während des Trainings trinken willst ;-)
Zumindest würde ich nicht immer am Arginin nippen wollen :104:

Als Einzeleinnahme VOR dem Training würde mich die Frage aber auch interessieren!

Autor
Beitrag

26

Dienstag, 16. März 2010, 07:17

Zitat

Original von mann

Zitat

Original von Jacko
Und die Kombi 5 Gramm Arginin + 5 Gramm Citrullin ist nicht besser,als 10Gramm Citrullin only?


Nicht wenn du es während des Trainings trinken willst ;-)
Zumindest würde ich nicht immer am Arginin nippen wollen :104:

Als Einzeleinnahme VOR dem Training würde mich die Frage aber auch interessieren!


Ließ mal meinen ersten Post. ;-)

Autor
Beitrag

Ironman

S.U. Produktentwicklung

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 11 637

dabei seit: 2. März 2005

Wohnort: Zwickau

Beruf: S.U. Produktion

Gewicht in kg: 105

Größe in cm: 187

Arbeitsbereich: Supps

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 16. März 2010, 08:48

Zitat

Original von Jacko
Und die Kombi 5 Gramm Arginin + 5 Gramm Citrullin ist nicht besser,als 10Gramm Citrullin only?

Theoretisch sollte die Kombi 5g Arginin + 5g Citrullin schlechter sein, als 10g Citrullin only, weil das Arginin Einfluß auf die Arginase (d.h. den Abbau von Arginin im Blut) hat, daß Citrullin aber nicht (wenn man der Studie glauben darf).

http://www.diagnostisches-centrum.de/Inf…are_Medizin.htm

Autor
Beitrag

XXL

BB-Depot Member

  • »XXL« ist männlich

Beiträge: 629

dabei seit: 15. Juni 2006

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 16. März 2010, 08:54

wie lange ist das Citrulin denn im Wasser "stabil"?

verliert es an Wirkung wenn es längere zeit im Wasser gelöst ist?

"Nimm an, was nützlich ist. Laß weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist."
Bruce Lee

Autor
Beitrag

Ironman

S.U. Produktentwicklung

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 11 637

dabei seit: 2. März 2005

Wohnort: Zwickau

Beruf: S.U. Produktion

Gewicht in kg: 105

Größe in cm: 187

Arbeitsbereich: Supps

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 16. März 2010, 10:28

Nur Glutamin zerfällt in Flüssigkeiten zu Glutamat. Alle anderen Aminos sind stabil, also auch das Citrullin. Citrullin kommt z.B. in Wassermelonen vor. Diese bestehen zu 95% aus Wasser. Glutamin kommt dagegen in natürlichen Nahrungsmitteln meist in Form von Glutaminsäure vor.

Autor
Beitrag

30

Dienstag, 16. März 2010, 11:00

Zitat

Original von Ironman

Zitat

Original von Jacko
Und die Kombi 5 Gramm Arginin + 5 Gramm Citrullin ist nicht besser,als 10Gramm Citrullin only?

Theoretisch sollte die Kombi 5g Arginin + 5g Citrullin schlechter sein, als 10g Citrullin only, weil das Arginin Einfluß auf die Arginase (d.h. den Abbau von Arginin im Blut) hat, daß Citrullin aber nicht (wenn man der Studie glauben darf).

http://www.diagnostisches-centrum.de/Inf…are_Medizin.htm


Das bestätigt auch meine Erfahrung.

Autor
Beitrag

Ironman

S.U. Produktentwicklung

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 11 637

dabei seit: 2. März 2005

Wohnort: Zwickau

Beruf: S.U. Produktion

Gewicht in kg: 105

Größe in cm: 187

Arbeitsbereich: Supps

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. März 2010, 17:29

Ich habe noch einen weiteren Tip, der mir auch logisch erscheint:

Das Citrullin scheint vom Körper besser aufgenommen zu werden, wenn man es verteilt über einen Zeitraum trinkt. Haut man den ganzen Drink mit einmal hinter, kann der Körper gar nicht alles Citrullin aufnehmen. Nimmt man aber ab und zu mal einen Schluck, scheint die Resorption besser zu sein.

Im Moment kann ich eine Gabe ca. 30 Minuten vor dem Training empfehlen, sowie das Citrullin während des gesamten Trainings zu trinken, anstelle eines Mineraldrinks. Ich habe heute während dem Beintraining 10g Citrullin getrunken und gegen Ende des Trainings wurde der Pump immer besser, zuletzt richtig schmerzhaft. Citrullin ist das erste Pump-Supp, vom dem ich only (also ohne Kohlenhydrate) deutlich etwas spüre. Das hätte ich für ein NOX-Supp gar nicht für möglich gehalten. Ich dachte immer, man braucht die Kohlenhydrate. Das hängt bestimmt auch damit zusammen, daß man nicht alles mit einmal trinkt, sondern verteilt über einen Zeitraum.

Autor
Beitrag

zachi

BB-Depot Member

  • »zachi« ist männlich

Beiträge: 285

dabei seit: 18. März 2005

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 18. März 2010, 08:04

Hi Iron, ich mische für das training das S.U. Mineral Complex Softdrink in eine 1,5l flasche wasser. kann man das citrullin dazugeben, oder behindert das die aufnahme?
PITT-Force

Autor
Beitrag

Ironman

S.U. Produktentwicklung

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 11 637

dabei seit: 2. März 2005

Wohnort: Zwickau

Beruf: S.U. Produktion

Gewicht in kg: 105

Größe in cm: 187

Arbeitsbereich: Supps

  • Nachricht senden

33

Freitag, 19. März 2010, 16:58

Nein, der Mineral Complex kann mit Citrullin kombiniert werden. ;-)

Autor
Beitrag

krider

BB-Depot Member

Beiträge: 428

dabei seit: 12. Mai 2006

  • Nachricht senden

34

Samstag, 20. März 2010, 17:54

Kann Ephedrin die Wirkung beeinträchtigen? Davon ziehen sich doch irgendwie die Zellen etwas zusammen.

Autor
Beitrag

Ironman

S.U. Produktentwicklung

  • »Ironman« ist männlich

Beiträge: 11 637

dabei seit: 2. März 2005

Wohnort: Zwickau

Beruf: S.U. Produktion

Gewicht in kg: 105

Größe in cm: 187

Arbeitsbereich: Supps

  • Nachricht senden

35

Samstag, 20. März 2010, 18:16

Kann ich nicht sagen. Wirkt Ephedrin derartig entwässernd? Ich glaube nicht.

Autor
Beitrag

Couchpotatoe

unregistriert

36

Samstag, 20. März 2010, 18:31

Zitat

Original von krider
Kann Ephedrin die Wirkung beeinträchtigen? Davon ziehen sich doch irgendwie die Zellen etwas zusammen.


Hat keine Auswirkung auf die Wirkung des Citrullin!!! :naguck: :thepot: :thepot:

Autor
Beitrag

37

Samstag, 20. März 2010, 18:34

10g Citrullin 30min vor dem Training: guter Pump, aber der 5g C und 5g A Stack war besser:

10g Citrullin und 10g Arginin + Kaffee vorm Training: zwar guter Pump, aber die paar Gramm mehr sind die Wirkung nicht wert

40g Energydrink von Couch, eine Tasse Kaffee vor Training und 10g Citrullin währned warmmachen: sehr brutaler Pump, denke besser geht es nicht

Fazit:

Citrullin und Arginin muss man nicht kombinieren. Einzelnd hat es bei mir am besten angeschlagen.

Der C Einnahmezeitpunkt ist mit kurz vor dem Training oder direkt beim Warmmachen am besten gewählt.

C mit ordentlich Energytrink und dann sogar noch Koffein direkt vorm Training ist der Burner und wird beibehalten.

C schmeckt sehr geil in Wasser und der Geschmack, macht richtig Lust aufs Training.

Viel C hilft nicht viel. Höher als 10g will ich nicht nehmen, weil ich keine Lust hab es danach wieder rauszuscheissen.

C schlägt Arginin in Wirkung und Geschmack.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mrc´L« (20. März 2010, 18:35)


Autor
Beitrag

Couchpotatoe

unregistriert

38

Samstag, 20. März 2010, 18:42

Zitat

Original von mrc´L
10g Citrullin 30min vor dem Training: guter Pump, aber der 5g C und 5g A Stack war besser:

10g Citrullin und 10g Arginin + Kaffee vorm Training: zwar guter Pump, aber die paar Gramm mehr sind die Wirkung nicht wert

40g Energydrink von Couch, eine Tasse Kaffee vor Training und 10g Citrullin währned warmmachen: sehr brutaler Pump, denke besser geht es nicht

Fazit:

Citrullin und Arginin muss man nicht kombinieren. Einzelnd hat es bei mir am besten angeschlagen.

Der C Einnahmezeitpunkt ist mit kurz vor dem Training oder direkt beim Warmmachen am besten gewählt.

C mit ordentlich Energytrink und dann sogar noch Koffein direkt vorm Training ist der Burner und wird beibehalten.

C schmeckt sehr geil in Wasser und der Geschmack, macht richtig Lust aufs Training.

Viel C hilft nicht viel. Höher als 10g will ich nicht nehmen, weil ich keine Lust hab es danach wieder rauszuscheissen.

C schlägt Arginin in Wirkung und Geschmack.



Das mit dem Energydrink von mir habe ich extra nicht geschrieben,
weil ich dachte sonst heißt es noch der will nur Werbung für seine
Sachen machen :-)) :-)) :-))

Habe aber genau die gleiche Erfahrung wie Du gemacht Marcel ;-)

Autor
Beitrag

39

Samstag, 20. März 2010, 21:39

Ich habe heute folgendes gemacht:


5 Gramm Arginin 30 Minuten vor dem Training

10 Gramm Citrullin während des Trainings


War ein super Pump ;-)


Allerdings sollte man ruhig bei 10 Gramm 1-1,5 Liter Wasser nehmen.
Grüße

Jacko

Autor
Beitrag

TheMenace

BB-Depot Member

  • »TheMenace« ist männlich

Beiträge: 13 116

dabei seit: 11. November 2005

Arbeitsbereich: Vote Union, Food Area, Bodybuilding-Rezepte

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 21. März 2010, 09:56

oh man wenn ich das lese werde ich ganz fickerich auf das Zeug. Muss ich haben bei der nächsten Bestellung.
Schmerz ist ein Gefühl, das den Körper verlässt! Keep on PUMPING!

Informationen

Social Bookmarks

Foren