Anmeldung für Flavour- und Supp.-Tester

Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
am 11. Mai 2020, 11.36 Uhr

Ich suche Tester für unsere Flavours und Supps. In der Vergangenheit gabs ja gelegentlich schon solche Tests. Gerne würde ich diese professioneller aufziehen.

Beim Flavour gilt es überwiegend von vorhandenen Aromen durch Kombination neue Arten zu erstellen. Dazu können wir neutrale Proteine und unsere Flavours preisreduziert zur Verfügung stellen.
Aber auch unsere Entwicklungen können vorab kostenlos getestet werden.

Bei den Supps können unsere Versuchsrezepturen kostenlos getestet werden, wie das schon bei der Boosterentwicklung der Fall war.

Vorgehensweise

Für Kombinationstests von Flavours stellen wir Protein und einzelne Flavours mit 30% Rabatt versandkostenfrei zur Verfügung. Milch, Magerquark, Joghurt, Müsli usw. müßtest ihr euch selbst kaufen.

Unsere Flavour- und Supp. Prototypen stellen wir kostenlos zur Verfügung. Manchmal sind diese schon fertig entwickelt, manchmal sind es noch Versuchsrezepturen.

In dem jedem Falle erwarte ich ausführliche Feedbacks. Die Parameter dazu gebe ich stets vor. Für jeden Test machen wir einen Thread auf.

Anmeldung

Wer Interesse an diesen Tests hat, stellt sich bitte hier in diesem Thread richtig vor.

  • aussagekräftiges Avatar, am besten eig. Bild
  • Alter
  • Größe / Körpergewicht
  • Trainingserfahrung
  • Supplementerfahrung
  • persönliche Ernährungs- und Trainingsziele

Angenommene Testpersonen

  • kkk101
  • _leon2901
  • Love4Squats
  • RM
  • PushPullPaco
  • Kleincool
  • HannFit
  • fabianr3794
  • jopi
  • phg.gym

 

Antworten

kkk101
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
11. Mai 2020, 12.19 Uhr

Würde mich gerne anmelden
.

Mein Name ist kevin bin 27 Jahre alt und habe vor 1 1/2 Jahren mit dem krafttraining angefangen

, da ich stark untergewichtig war. Erfahrungen habe ich einige was protein pulver angeht von der Konsistenz und dessen Zutaten.

Meine Ziele sind kraftsteigerung am mittlerweile auch mehr fokus auf Ausdauer gesetzt.

Da ich gerne mixe und schon einige flavours habe auch von anderen Firmen würde ich mich freuen dabei zusein. Auch sollte genannt werden welche flavours nicht sogut verkauft werden damit man diese evtl auch mehr im Fokus hat damit etwas zu kreieren

_leon2901
Member
5 Beiträge
insgesamt 2 x Lesenswert
11. Mai 2020, 16.44 Uhr

Würde mich auch gerne anmelden

Über mich:

Ich bin Leon 20 Jahre und trainiere nun seit bisschen mehr als zwei Jahre. Ich war Anfangs stark untergewichtig (65kg auf 1,83cm) mittlerweile bin ich bei 90kg angekommen. 

Ziele:

Mein allgemeines Ziel ist natürlich stärker zu werden und mehr Muskeln aufzubauen. Allerdings versuche ich derzeit auch sehr viel Fokus auf die Arme zu setzen, da diese sich leider mittlerweile als Schwachstelle heraus kristallisieren. Auch ein Ziel was ich mir in den Kopf gesetzt habe ist dieses Jahr nach der Diät die 100kg zu knacken und dabei nicht zu arg verfetten :)

Erfahrung mit Supps:

Ich habe schon sehr viele Supplement Hersteller durchprobiert und konnte mir dadurch mittlerweile eine Meinung dazu bilden.

 

Love4Squats
Moderator
29 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
11. Mai 2020, 17.29 Uhr

Würde mich auch gerne anmelden.

Mein Name ist Michael, bin 23 Jahre alt und trainiere jetzt seit ca. 5 Jahren. Bin 1,69 mit 67kg.

Ziele:

Wie man an meinem Usernamen wahrscheinlich sieht liebe ich Kniebeugen und habe als Ziel irgendwann mal 3xKörpergewicht auf 8 Wiederholungen High Bar zu beugen (also 200kg wären das Ziel, bin derzeit bei 150kg). Als Ernährungsziel hab ich vor jetzt mehr oder weniger auf Erhalt oder in einem ganz leichten Überschuss zu essen, da ich gemerkt habe, dass ich mit einem kleinen Überschuss besser Fortschritte beim Kraftaufbau mache als mit einem großen Überschuss.

Erfahrung mit Supps:

Nutze eigentlich zurzeit nur Creatin, Whey, Zink und Magnesium. Als Booster reicht mir mein Kaffee.

Bin außerdem ein kleiner Flavourjunky und hab schon ein paar Mal damit herumexperimentiert Flavours zu mischen. Hab beispielsweise auch das WPC 80 Banane und Chocolate light gemischt und muss sagen, dass mir das ganz gut geschmeckt hat. Man muss nur aufpassen, dass man nicht zu viel Schoko nimmt, da das im Vergleich zur Banane schnell vorschmeckt

RM
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
12. Mai 2020, 06.53 Uhr

Ich würde auch gerne meine Erfahrung beisteuern. Mein Name ist Florian, 44 Jahre, 182cm, 90kg. Ich betreibe seit 2 Jahren nun Bodybuilding, wobei ich versuche 5 oder zumindest 4 mal die Woche zu trainieren.

Habe seit 20 Jahren "Fitness" betrieben, d.h. 1-2x die Woche Ganzkörpertraining und habe mich über ausbleibende Ergebnisse immer gewundert. 

Habe meine Hardgainerphase dank des fantastischen Bodybuilding Meals hinter mir lassen können. Ich nutze von SU Zink, Pump Matrix, Wheyisolat neutral mit 15 verschiedenen Flavours und abends Casein.

Kenne auch andere Firmen, aber SU ist der beste Hersteller! Mich überzeugt die kompromisslose Qualität und vorbildliche Transparenz.

Meine Ziele für 2020: weiter Masse aufbauen, 47er Arme und ab Herbst eine Definitionsphase.

PushPullPaco
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
12. Mai 2020, 10.32 Uhr

Ich (Stefan) bewerbe mich auch einfach mal. 

  • aussagekräftiges Avatar, am besten eig. Bild
    • noch nicht vorhanden. In Arbeit
  • Alter
    • 37
  • Größe / Körpergewicht
    • 1,87 bei aktuell 86kg (im vorherigen Winter waren es 95kg)
  • Trainingserfahrung
    • Ich trainiere seit meiner Jugend mit einigen kleineren Unterbrechungen. Also fast 20 Jahre. Es lief aber einfach immer irgendwie nebenbei. Fast durchgehend OK / UK mit dem typischen Vernachlässigen der Beine, weil man ja nebenbei noch Fußball spielt.
      3 Jahre lang habe ich dann mit Anfang 30  Kraftausdauer in Form von Langhantelkursen gemacht. Bin in der Zeit dann auch bis auf 82kg runter.
    • So richtig neu eingestiegen bin ich vor ca. 3 Jahren, als ich anfing mich mit Fitnessyoutubern zu beschäftigen.
      Aufgrund einer schweren Rückenverletzung musste ich zu dem Zeitpunkt ein halbes Jahr komplett aussetzen. Seitdem trainiere ich m.E. besser und sturkturierter als vorher und achte im Rahmen meiner Möglichkeiten auch mehr auf die Ernährung.
      Trainiere mittlerweile Push / Pull mit weiterhin leichter Vernachlässigung der Beine, weil ich zu muskulöse Beine aber auch tatsächlich nicht so geil finde.
    • 3-5 x Training die Woche. 
  • Supplementerfahrung
    • wie gesagt habe ich in meiner Jugend irgendwelche Eiweißshakes konsumiert. Keine Ahnung, ob das normales Whey war (den Namen gabe es damals glaube ich hier noch nicht) oder ob es ganz schlechtes Zeug mit Weizeneiweiß und Soja war. Als armer Schüler kauft man einfach das, was günstig ist und irgendwie schmeckt  :(
      Seit 3 Jahren bin ich voll im "Fitness Lifestyle" und konsumiere täglich 60 - 90g Whey o. Kasein (restliche Ernährung ist nicht so gut).
      Zink, Omega 3, Multivitamine, Creatin sind ebenfalls beinahe tägliche Begleiter. Sowie Arginin und Citrullin zum Training.
    • Auch booster habe ich gelegentlich getestet. Führen bei mir aber eher zu einem Unwohlsein. Koffeein + Training passen bei mir nicht gut zusammen.
      Habe beim Whey auch schon einige Hersteller durch und muss zugeben, dass ich aufgrund der Mengen, die ich nutze, sehr stark auf den Kilopreis schaue. Kaufe dann meist bei einem guten Angebot direkt 5-10 kg. Mein Keller sieht auch aus wie ein kleiner Supp Laden.  :)
  • persönliche Ernährungs- und Trainingsziele
    • Habe damals ohne Internet und Youtube leider nicht das nötige Wissen gehabt und abgesehen von einem Eiweißsshake am Abend nicht auf meinen Eiweißbedarf oder Kalorienintake grundsätzlich geachtet. Lag vermutlich im Schnitt eher unter 1g / kg
      Mittlerweile achte ich einigermaßen darauf zumindest auf 1,5g - 2g zu kommen.
      Letztes Jahr war mein Ziel noch 100kg in der Massephase zu erreichen. Nachdem mir aber schon bei 95kg sämtliche Klamotten nicht mehr passten und ich mich auch schon zu speckig fühlte, ist mein
    • aktuelles Ziel eher mal 90kg mit wenig Körperfett zu erreichen.
      Habe leider das Gefühl, dass ich viel zu schnell fett zulege und in der Diät dann trotzdem überwiegend die Muskulatur nicht halten kann, sodass ich mich selbst jetzt mit 86kg immer noch zu speckig fühle. Ggf. ne Stoffwechselproblematik. Keine Ahnung.
      Die 95kg hatte ich problemlos mit 2.800kcal erreicht (was für andere ja eine Diät darstellt). Diät mache ich mit 2.100 kcal.
      Im Herbst verusche ich dann vermutlich mal mit 2.600 - 2700 kcal vorsichtig aufzubauen.

       

Ironman
Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
12. Mai 2020, 22.01 Uhr

Angenommene Testpersonen

  • kkk101
  • _leon2901
  • Love4Squats
  • RM (bitte noch ein Avatar anlegen)
  • PushPullPaco (bitte noch ein Avatar anlegen)
Kleincool
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Mai 2020, 10.36 Uhr

Ich würde mich auch noch gerne anmelden.

Ich bin 22 Jahre alt, wiege bei 179 cm Größe derzeit 70 kg.

Trainieren tue ich schon seit etwa 7 Jahren im Studio, anfangs um meinen Skoliose-Beschwerden entgegen zu wirken und dem Lauchdasein zu entfliehen, Inzwischen einfach aus Spaß und als Ausgleich zum Stress im Job.

Supplemente nehme ich schon seit Beginn, habe dabei schon sämtliche Marken und Sorten probiert. Am Anfang lag der Fokus auf günstigen Preisen, inzwischen stehen aber Qualität und Verträglichkeit im Fokus, da ich durch eine Laktoseintoleranz nicht alles vertrage.

Beim Training lege ich den Fokus meist auf Rücken und Schulter, da diese auch im Job wichtig sind. Ansonsten trainiere ich in einem 2er Split 4-5 mal die Woche. Ziel hierbei ist natürlich Kraft- und Muskeln aufzubauen. Auch Ausdauer spielt eine große Rolle, da ich einfach fit bleiben möchte und es Spaß macht.

Ernährungatechnisch möchte ich noch einige Kilo zunehmen, dabei aber nicht zu fett werden.

 

Ironman
Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
14. Mai 2020, 11.07 Uhr

@Kleincool

Danke für dein Interesse. Bist in unserem Testerteam dabei. :-)

HannFit
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Mai 2020, 11.37 Uhr

Zu mir:

Ich bin Calvin und 21 Jahre alt, wiege aktuell zwischen 84-85 Kilo auf 186cm

Ich trainiere seid ca 4 Jahren wobei 1,5 davon richtig mit Plan sind, vorher war die Ernährung ziemlich schlecht und das Training bestand aus gefühlt 3x die Woche Brust Bizeps ohne Beintraining und ohne Notieren von Übungen / Gewichten / Sätzen.

Nun gehe ich das ganze etwas Professioneller an, Habe einen Trainings und Ernährungsplan, einen Coach und mein Aktuelles Ziel, Kraft/Muskelaufbau vor Augen. :) Habe je eine Push/Pull/Beine Einheit auf Strength und dann 1xOK/1xUK auf Hypertrophie sprich 5 Tage die Woche Training

 

Supplementerfahrung habe ich ehrlich gesagt ziemlich viel, von Whey/Casein/MKP über Creatin Omega ZMA Multivitamin etc, bis hin auch zu Sachen wie Aswaghanda/Rhodiola Rosea, Astragalus und allen möglichen Sachen,

Meine Ziele sind wiegesagt aktuell Muskelaufbau mit vermehrten Fokus darauf, die Kraft zu verbessern, da dieses ja unweigerlich in mehr Muskeln Resultiert.

 

Generell mag ich es, Clean zu essen, von daher sind da solche Sachen wie Magerquark mit Royal Flavour ein Segen für mich, zumal ich jeden Abend Magerquark essse. Ich gebe die Flavour aber z.B. auch in meine Reis/Haferflocken um neben dem Whey noch ein extra Geschmack zu Kriegen.

Ein Avatar folgt noch :)

Ironman
Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
14. Mai 2020, 13.15 Uhr

@HannFit

Bist im Testerteam dabei. Ich habe dich bereits bei den beiden Flavourtest zugefügt. Du kannst die Aromen bestellen.

HannFit
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Mai 2020, 13.59 Uhr

Ironman hat geschrieben
@HannFit Bist im Testerteam dabei. Ich habe dich bereits bei den beiden Flavourtest zugefügt. Du kannst die Aromen bestellen.

Perfekt, hatte schon eine Mail geschrieben gehabt, welche Flavours ich zum Testen benötige :)

Du meintest im Thread Entwicklungsgespräche:

"Für Tester kann ich unsere 50g Flavours generell kostenlos zur Verfügung stellen, wenn diese maßvoll bestellt werden und entsprechend Feedbacks zurück kommen."

Hier steht nun 30% Rabatt und Versandkostenfrei, bin daher leicht irritiert, welche Aussage stimmt. 

Kannst du mir da einmal Klarheit verschaffen ? Danke :)

 

Ironman
Moderator
580 Beiträge
insgesamt 28 x Lesenswert
14. Mai 2020, 14.09 Uhr

3g Proben und 50g Flavours sind für Tester kostenlos. Auf 250g gebe ich 30% Rabatt. Aber es müssen auch entsprechende Feedbacks dabei rumkommen.

kkk101
Member
3 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Mai 2020, 14.18 Uhr

Sag mal
, gibt es von euern geschmack, pistazie plätzchenteig, die beiden geschmäcker auch einzelnd? Könnte mir in richtung pistazie marzipan was vorstellen
. Das grubdaroma plätzchenteig würde man warscheinlich in vieles mit einbringen können
.

Ein Rezept { ich würde es madagascar nennen} hätte ich noch. Wäre was fruchtiges.

RM
Member
Ein Beitrag
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Mai 2020, 14.22 Uhr

Hallo Iron,

wie kann ich beim Testen helfen? Vanillepudding, Snikers, Bounty und Pistazie reizen mich. 

HannFit
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
14. Mai 2020, 14.22 Uhr

Ironman hat geschrieben
3g Proben und 50g Flavours sind für Tester kostenlos. Auf 250g gebe ich 30% Rabatt. Aber es müssen auch entsprechende Feedbacks dabei rumkommen.

Super Danke ;)

Antworten

Weitere Themen von Ironman

0
Lesenswert
28
Antworten
129
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 8 Jahren, 4 Monaten von Richie
0
Lesenswert
7
Antworten
13
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 6 Jahren, 5 Monaten von uiuiui
0
Lesenswert
2
Antworten
223
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 2 Jahren, 7 Monaten von Sauron
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
8
Antworten
229
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 1 Jahr, 4 Monaten von Sincha
1
Lesenswert
8
Antworten
297
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 4 Jahren, 5 Monaten von Wolf2000
0
Lesenswert
14
Antworten
112
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 2 Jahren, 8 Monaten von RM
0
Lesenswert
18
Antworten
413
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 2 Jahren, 4 Monaten von Ironman
1
Lesenswert
948
Antworten
6653
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 1 Stunde, 5 Minuten von Love4Squats
Mehr Laden
Derzeit online: 146 Nutzer
0 Mitglieder und 146 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden