Aminosäuren - Zum Verständnis

minotauro
am 25. Juli 2006, 11.54 Uhr

Wenn ich Aminosäuren aus Lactalbuminhydrolisat wie z.B. die Prof. Aminos aus dem Shop zu mir nehmen. Nehme ich dann auch zwangsweise Bestandteile aus der Milch zu mir?

Da ich keine Milchprodukte zu mir nehmen sollte und ich nicht weiss, auf was ich konkret in der Milch eine Intoleranz habe, wäre das für mich von grosser Wichtigkeit.

Kennt ihr reine Aminosäurenprodukte? Ich weiss, dass solche Produkte von gewissen Firmen hergestellt werden, doch dürfte das preislich nicht sehr interessant sein.

Antworten

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
25. Juli 2006, 13.04 Uhr

Grüß dich Mino. Ich bin noch dazu gekommen deine Mail diesbezüglich zu beantworten. Ich saß jetzt fast 2 Stunden in Schweden in einer Bibliothek und habe meine Mails beanwortet. Nun wird langsam mein Akku im Laptop leer. Außerdem wollte ich noch trainieren und dann baden gehen. :)

Ich kümmere mich aber heute abend darum. Ich denke auf der absolut sicheren Seite bist du mit synthetisch hergestellten Aminos. Leider gibts davon nur sehr wenig Auswahl und nur in Ampullenform, also relativ teuer, aber noch bezahlbar. In wie weit deine Unverträglichkeit auch bei Lacalbuminhydrolisat-Aminos bedenklich ist, checke ich mal mit einer Technikerin aus dem Labor ab. Dort bekommen wir eine verlässliche Info. ;-)

Gast
02. August 2006, 15.03 Uhr

Hallo Iron

Danke für deine Mail.

Ich habe dazu folgende Antwort von einem dafür Verantwortlichen Biochemiker erhalten:

Wenn eine Reaktion gegen Milch vorliegt, kann mann nicht ausschliessen, dass ein Laktalbuminhydrolysat keine solche Reaktion hervorruft. Mit dem Grad der Hydrolyse des Proteins sinkt aber die Wahrscheinlichkeit, dass die ursprüngliche Struktur, die zu einer Reaktion geführt hat, noch intakt ist. Das Amino-H ist meines Wissens ein hoch hydrolysiertes Produkt mit einem grossen Anteil an kurzkettigen Peptiden, d.h. von der ursprünglichen Albuminstruktur ist nicht mehr viel vorhanden.

Würde bedeuten, dass man das mal testen müsste.

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
02. August 2006, 19.59 Uhr

Das ist soweit korrekt. Da die Aminos jedoch enzymatisch aufgespalten sind, hat man unterschiedliche Hydrolysegrade, somit kann man Milchbestandteile nicht ausschließen. In deinem Falle kommt es wohl eher auf die zugeführte Menge der Milchbestanteile an. Aus dieser Sicht scheint eine allergische Reaktion eher unwahrscheinlich, aber ausschließen kann man das halt nie. Wenn es dir viel bedeutet, müßtest du es mal austesten lassen.

Gast
10. August 2006, 14.05 Uhr

Hallo Ironman

Leider lässt sich das nicht prüfen:

Eine Prüfung der Produkte können wir nicht durchführen, weil wir keine produkttypischen Antigene zur Verfügung haben.

Kannst du mir mal was genauers zu den synthetischen Aminos, welche du angesprochen hast, sagen?

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
10. August 2006, 22.43 Uhr

Die werden halt, wie z.B. injizierbares Testosteron, nicht aus natürlichen Rohstoffen gewonnen. Eine Lebensmittlallergie ist damit ausgeschlossen.

Ich habe mich aber auch nochmal mit natürlichen Aminos beschäftigt. Du brauchst ein Aminosprodukt mit einem niedrigen Daltonwert, also eines was weit aufgespalten ist, umso geringer ist eine mögliche allergische Reaktion. Leider wird der Daltonwert nur selten angegeben. Hier müßte man beim Abfüller nachfragen, weil das meist nichtmal die Vertriebe wissen. Das nehmen wir mal zusammen in Angriff. Das bekommen wir schon raus. Oder du nimmst halt die synthetischen Aminos. Da bist du auf der sicheren Seite.

weil wir keine produkttypischen Antigene zur Verfügung haben.
Man kann doch für Molkenproteinhydrolisat ---> Molkenprotein als Referenz nehmen.

Gast
11. August 2006, 09.09 Uhr

Hallo Ironman

OK, klingt interessant. Ich würde sagen, wir besprechen das unserem "Date". OK?

Gruss Mino.

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
11. August 2006, 10.41 Uhr

Ja, so machen wir´s. ;-) Bring bitte mal das Ergebnis der Allergieuntersuchung mit.

Antworten

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
6
Antworten
332
Aufrufe
Thema erstellt von luxusM
letzte Antwort vor 11 Jahren, 4 Monaten von luxusM
0
Lesenswert
26
Antworten
62
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 14 Jahren, 11 Monaten von
0
Lesenswert
13
Antworten
19
Aufrufe
Thema erstellt von Ironman
letzte Antwort vor 14 Jahren, 2 Monaten von
0
Lesenswert
18
Antworten
13
Aufrufe
Thema erstellt von Lasean
letzte Antwort vor 12 Jahren, 11 Monaten von Ironman
0
Lesenswert
3
Antworten
11
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 17 Jahren, 7 Monaten von
Mehr Laden
Derzeit online: 61 Nutzer
0 Mitglieder und 61 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden