Aminosäuren

Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
am 28. Oktober 2009, 22.45 Uhr

Moin Jungs,
ich wollte mir jetzt Aminosäure aus dem Depot bestellen, aber welche ?
Flüßig, Pulver oder Caps, was ist das beste, welches soll ich holen ?
Soll ich die Dosierung aus dem Depot befolgen oder höher oder niedriger Dosieren ?
Ich würd sie gerne morgens nehmen und natürlich nach dem Training..
Bis jetzt supplementier ich so :

in der Schule :) : 40g Whey
Pre Workout : 10g Arginin
Post Workout : 50g Malto, 40g Whey
Zum Schlafen : 40g Casein

Ändert sich dann irgendwo ein Wert, wenn ich die Aminos dazu nehme ?

Antworten

TheMenace
Member
13 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
29. Oktober 2009, 09.38 Uhr

also Aminos sind für mich nur sinnvoll wenn ich es nicht schaffe nen Shake zu konsumieren. Ansonsten finde ich Aminos nicht notwendig da genügend in Proteinpulver enthalten.
Ich würde nur zu BCAA nach bzw. auch vor dem Training raten.
Gibt es bei Iron im Shop in Pulverform. :O

Goodfella
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
29. Oktober 2009, 15.54 Uhr

Okay, also die BCAA's kaufen.. wie viel Minuten oder Stunden und wieviel g vorm Training ? Und wieviel und wann nach dem Training ? Und in was trinken, einfach in den Pwo shake rein ? oder mit was anderen..

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
29. Oktober 2009, 19.56 Uhr

Original von Goodfella
in der Schule :) : 40g Whey
Pre Workout : 10g Arginin
Post Workout : 50g Malto, 40g Whey
Zum Schlafen : 40g Casein

Wenn das dein gesamter Proteinkonsum ist, steigerst du den Aufbau, wenn du den Proteinkonsum erhöhst. Das ist erstmal effektiver als einzelne Aminos. Arginin ist vor dem Training ok - 30 Minuten vorher zusammen mit 20g Maltodextrin und 20g Dextrose. Mit BCAAs würde ich erstmal nicht anfangen. Mehr Protein. Statt 3 Portionen könnte man auf 4-5 hochgehen. Das ist unter dem Strich wirkungsvoller.

Für dein Alter hast du ein relativ hohes Körpergewicht. Wie hoch ist der Körperfettanteil?

Gast
29. Oktober 2009, 20.21 Uhr

Ich würd sie gerne morgens nehmen und natürlich nach dem Training..
pwo kannst machen dann aber kein whey nimm 10-20 aminotabs.
morgens whey und in schule tabs statt whey.

bcaas braucht kein mensch im kcal+ und falls doch dann nimmse vorm training.

flüssigaminos sin zu teuer jedoch natürlich besser als die tabs. ironman hat das einzige flüssigaminosupp das sehr hochwertig ist und nicht in sackteuren miniampullen kommt. macht wenn dannn höchstens nur pwo sinn.

Goodfella
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
29. Oktober 2009, 20.57 Uhr

@ Iron : dürfte so bei 13% liegen.. hab den genauen Wert nicht..

Okay, also paar mehr Whey Shakes.. oder mehr Casein Shakes ?

Wie soll ich denn die 4-5 Shakes verteilen über den Tag ?

Morgens : Whey
nachm Trainig : Whey
Abends : Casein

und die andern 2 ?

ronni
Member
2 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 09.12 Uhr

Du solltest den Hauptteil deines EW Konsum durch feste Lebensmittel decken, nicht nur Shakes trinken.

1 Shake morgens
1 Shake nach dem train
1 Shake abends

Evtl. noch einen Zwischendurch. Den Rest durch Fleisch, Quark, Fisch etc.

TheMenace
Member
13 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 12.24 Uhr

Original von Flavour
Ich würd sie gerne morgens nehmen und natürlich nach dem Training..
pwo kannst machen dann aber kein whey nimm 10-20 aminotabs.
morgens whey und in schule tabs statt whey.

bcaas braucht kein mensch im kcal+ und falls doch dann nimmse vorm training.

flüssigaminos sin zu teuer jedoch natürlich besser als die tabs. ironman hat das einzige flüssigaminosupp das sehr hochwertig ist und nicht in sackteuren miniampullen kommt. macht wenn dannn höchstens nur pwo sinn.


also BCAAs nach dem Training sind sehr effektiv und auch wichtig für die Ausnutzung des anabolen Fensters, da BCAAs schneller als Whey und andere Proteine und Aminotabs verstoffwechselt werden und daher nicht zu verachten sind.
Aminotabs sind daher überflüssig, da im Gegensatz zu Pulver zu teuer und nur sinnvoll wenn man wie gesagt keine Zeit hat nen Shake zu konsumieren.

Goodfella
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 14.11 Uhr

Schon klar das ich den Hauptteil meines Eiweißes durch richtige Nahrung zu mir nehmen sollte.. :)

Okay, also wie viel Gramm BCAA Pulver vorm und nachm Training ? Und mit was trinken ?

Ironman
Moderator
197 Beiträge
insgesamt 6 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 15.36 Uhr

Original von Goodfella
@ Iron : dürfte so bei 13% liegen.. hab den genauen Wert nicht..

Okay, also paar mehr Whey Shakes.. oder mehr Casein Shakes ?

Wie soll ich denn die 4-5 Shakes verteilen über den Tag ?

Morgens : Whey
nachm Trainig : Whey
Abends : Casein

und die andern 2 ?

Ideal wäre alle 2 Stunden ein Proteindrink oder eine vergleichbare Proteinmahlzeit, am besten das Professional Protein, Whey oder Casein würden aber auch gehen.

Wenn du BCAAs probieren möchtest, dann in Portionen von mind. 5g. Z.B. könnte man einen Wheydrink nach dem Training mit BCAAs ergänzen, oder eine größere Portion Whey nehmen.

also BCAAs nach dem Training sind sehr effektiv und auch wichtig für die Ausnutzung des anabolen Fensters
Stimmt. 5-10g sind ratsam, abhängig was sonst noch für Protein genommen wird.

[QUOTE]da BCAAs schneller als Whey und andere Proteine und Aminotabs verstoffwechselt werden und daher nicht zu verachten sind.
Aminotabs sind daher überflüssig, da im Gegensatz zu Pulver zu teuer und nur sinnvoll wenn man wie gesagt keine Zeit hat nen Shake zu konsumieren. [/QUOTE]
Da gehe ich nicht ganz mit. Im Vergleich zu den neuen Whegg Aminos werden BCAAs in Pulverform zwar schnell verstoffwechselt, aber nur unwesentlich. Das ist ja ein ganz wichtiges Qualitätsmerkmal der Whegg Aminos. Teurer als BCAAs sind sie auch nicht, im Gegenteil, sie sind günstiger. Und man hat ein Allround-Aminosäureprodukt. Zu den BCAAs muß man z.B. nach dem Training noch andere Aminos, entweder flüssig, Tabletten, oder in Form von Whey konsumieren, um dem Körper vollständig alle Aminos zu liefern. BCAAs sind ein Kombiprodukt (außer vor dem Training). Man sollte sie stets zur Ergänzung zu einem anderen Produkt nehmen. Jedes Produkt hat halt seinen speziellen Zweck.

Was du sagtest trifft aber allgemein auf herkömmliche Amino-Tabletten zu. ;-)

Goodfella
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 17.34 Uhr

Okay, ich würds dann so machen..

Morgens : 40g Whey, 10g BCAA
Pre Work : 30g Whey, 10g Arginin
Pos Work : 40g Whey, 10g BCAA
Abends : 50g Casein, 10g BCAA, 10g Glutamin

Stimmts so jetzt ?

Wenn jetzt jemand klartext spricht dann bestell ich heute noch :)

mrc´L
Member
23 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 17.42 Uhr

Original von Goodfella
Okay, ich würds dann so machen..

Morgens : 40g Whey, 10g BCAA
Pre Work : 30g Whey, 10g Arginin
Pos Work : 40g Whey, 10g BCAA
Abends : 50g Casein, 10g BCAA, 10g Glutamin

Stimmts so jetzt ?

Wenn jetzt jemand klartext spricht dann bestell ich heute noch :)


Kurz und knapp: Passt und ist sinnig!


Die BCAA- und Glutaminsupplemtierung ist halt abhängig vom Portmonaie.

Goodfella
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
30. Oktober 2009, 17.43 Uhr

Daanke ! Endlich jemand :)

Iron, kannst dich bei mrcl für meine nächste Bestellung bedanken.. ;-)

TheMenace
Member
13 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Oktober 2009, 20.14 Uhr

würde es so machen:

Morgens : 40g Whey, 10 Glutamin
Pre Work : 30g Whey, 10g Arginin, 5g BCAA
Pos Work : 40g Whey, 5g BCAA, 10g Glutamin
Abends : 50g Casein 10g Glutamin

du brauchst nicht so viel BCAAs und dann auch nur vor und nach em Training.

Goodfella
Member
18 Beiträge
insgesamt 0 x Lesenswert
31. Oktober 2009, 22.22 Uhr

Okay, wie siehts aus mit der Supplementation an Trainingsfreientagen, kann da mal jemand ein Plan machen ?

Antworten

Weitere Themen von Goodfella

0
Lesenswert
2
Antworten
4
Aufrufe
Thema erstellt von Goodfella
letzte Antwort vor 13 Jahren, 2 Monaten von Cabal
0
Lesenswert
17
Antworten
3
Aufrufe
Thema erstellt von Goodfella
letzte Antwort vor 13 Jahren, 2 Monaten von
Mehr Laden

Mehr zum Thema

0
Lesenswert
33
Antworten
0
Aufrufe
Thema erstellt von Nomakx
letzte Antwort vor 12 Jahren, 4 Monaten von Nomakx
0
Lesenswert
9
Antworten
13
Aufrufe
Thema erstellt von Gast
letzte Antwort vor 14 Jahren, 6 Monaten von Billy007
0
Lesenswert
6
Antworten
1
Aufrufe
Thema erstellt von shqdow
letzte Antwort vor 12 Jahren, 6 Monaten von Jacko
0
Lesenswert
45
Antworten
10
Aufrufe
Thema erstellt von marcel20006
letzte Antwort vor 11 Jahren, 5 Monaten von Juggernaut
0
Lesenswert
8
Antworten
10
Aufrufe
Thema erstellt von salasah
letzte Antwort vor 13 Jahren, 1 Monat von salasah
Mehr Laden
Derzeit online: 53 Nutzer
0 Mitglieder und 53 Gäste

Top-Produkte in unserem Shop. Für Dein Training!

Mehr Laden